Verwaltung

1 Bild

Unmut über neue Terminregelung beim Bezirksamt Harburg 1

Peter Gerulat
Peter Gerulat | Wilstorf | am 08.07.2014 | 183 mal gelesen

Ich komme gerade vom Bezirksamt Harburg, um das Abschlusszeugnis meiner Tochter beglaubigen zu lassen. Was ich dort erlebt habe, ist ein Schildbürgerstreich ohne Grenzen. Die gute Dame am Eingang erzählte mir ausführlich, dass man jetzt NUR noch mit einem zuvor online vereinbarten Termin bedient wird. In der selben Zeit hätte sie auch ein Stempel auf die Kopie und ihre Unterschrift druntersetzen können. Den Termin bekommt...

1 Bild

„Haben Sie einen Termin?“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.05.2014 | 597 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Hamburgs neue Online-Verwaltung: Ein Leser schildert seine Erlebnisse

1 Bild

Wo bleibt die Hundewiese?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 04.12.2012 | 169 mal gelesen

Hundehalter-Initiative wirft Gemeindeverwaltung Desinteresse vor – die kontert: „Wir finden keine geeigneten Flächen!“

1 Bild

Wo steckt der Stempel?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 20.11.2012 | 193 mal gelesen

Geklaut oder verschlampt: Bezirksamt Harburg kann den Prägestempel für die Süderelbe-Thaler nicht finden

1 Bild

Wer zum BGZ will, kommt am besten zu Fuß! 1

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 21.02.2012 | 596 mal gelesen

Total verplant: Die Zufahrtstraßen rund um den Neugrabener Neubau sind viel zu schmal

Paten für Spielplätze gesucht

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 22.11.2011 | 297 mal gelesen

Die Gemeinde Neu Wulmstorf sucht Menschen, die Lust haben, eine Patenschaft für einen öffentlichen Spielplatz zu übernehmen. Aufgabe der Paten soll es sein, Schäden an Spielgeräten oder Müll auf den Anlagen der Verwaltung zu melden und so die wöchentlichen Kontrollen des Fachpersonals zu ergänzen. Interessierte, die diese Aufgabe ehrenamtlich machen möchten, können sich bei Meike Kratzke im Neu Wulmstorfer Rathaus unter Tel...

1 Bild

Die „rechte Hand“ der Bürgermeisterin geht

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Schenefeld | am 27.09.2011 | 776 mal gelesen

Schenefeld: Schenefeld | Jürgen Dittrich, die Nummer zwei im Rathaus, bald im Ruhestand

2 Bilder

Längere Wartezeiten im Ausländeramt

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Neustadt | am 01.08.2011 | 468 mal gelesen

Von Sabine Langner/Olaf Zimmermann. Über zu wenig Beschäftigung können die neun Mitarbeiter der Ausländerabteilung im Bezirksamt nicht klagen. Jeden Monat bearbeiten sie die Anliegen von rund 1.000 Personen. Ab September gibt’s noch mehr zu tun. Dann werden bundesweit so genannte „Elektronische Aufenthaltstitel“ (EAT) eingeführt. Konsequenz: Der Zeitaufwand pro Fall wird deutlich länger - die Wartezeiten für die Besucher...