Verein Plattdüütsch leevt

Mit Evergreens in den Frühling feiern

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 03.03.2015 | 54 mal gelesen

Die Gruppe Timmerhorst sorgt mit norddeutschen Evergreens auf dem Frühlingsfest des Vereins Plattdüütsch leevt am Sonntag, 22. März, für tolle Stimmung. Los geht es um 14 Uhr im Landhaus Jägerhof am Ehestorfer Heuweg 12. Gäste und Freunde der plattdeutschen Sprache sind herzlich willkommen. Im Eintrittspreis in Höhe von 18 Euro sind Kaffee und Kuchen enthalten. Reservierungen sind möglich unter Telefon 0177 / 273 79 29.

1 Bild

Bowlen für Plattdütsch leevt

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 01.07.2014 | 30 mal gelesen

Die Manschaft „Alle Zehne“ der Seniorenwohnanlage Neuwiedenthal nahmen kürzlich an dem Hamburgweiten Wii-Bowling-Turnier der Vereinigten Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft teil und räumten kräftig ab. Am Ende setzten sich die Neuwiedenthaler sogar gegen die „Lokstedter Abräumer“ und das Team „Langenhorner Wii-Bowls“ durch und durften den riesigen Gewinnerpokal und 500 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen. Die Siegprämie...

Leeder un Döntjes op Platt

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 10.06.2014 | 44 mal gelesen

Der plattdeutsche Liedermacher Jürgen Timm aus Kolmar kommt am Mittwoch, 18. Juni, in den AWO-Seniorentreff, Neugrabener Markt 7. Dort gibt der beliebte Entertainer auf Einladung des Vereins Plattdüütsch leevt ab 18 Uhr ein schwungvolles Konzert.

Schoolkinner leest Platt

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 20.05.2014 | 35 mal gelesen

An dem Vorlesewettbewerb „Schoolkinner leest Platt“ den der Neugrabener Verein Plattdüütsch leevt jetzt zum 18. Mal veranstaltet haben sich rund 130 Mädchen und Jungen von zwölf Schulen aus den Bereichen Süderelbe, Harburg und Wilhelmsburg beteiligt. In der Endausscheidung, die Donnerstag, 22. Mai, um 16.30 Uhr an der Schule Schnuckendrift, Schnuckendrift 21, startet, kämpfen die besten 14 Teilnehmer um eine noch bessere...

Klönschnack: Je-Ka-Mi

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 18.02.2014 | 41 mal gelesen

Der Verein „Plattdüütsch leevt“ lädt ein für Mittwoch, 19. Februar, zu seiner alljährlichen Klönschnack-Runde „Je-Ka-Mi“, was soviel heißt wie „Jeederen kann mitmoken“. Los geht es um 18 Uhr im AWO-Seniorentreff, Neugrabener Markt 7. Der Eintritt ist frei.

Plattschnacker auf dem Roten Sessel

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 21.01.2014 | 32 mal gelesen

Ernst Golsch und Hermann Möller vom Verein „Plattdüütsch leevt“ nehmen am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr Platz auf dem „Roten Sessel“ im Herbert-Wehner-Haus, Julius-Ludowieg-Straße 9. Dort lesen die beiden Herren ab 19 Uhr aus ihren plattdeutschen Lieblingsbüchern vor und vertellen den Besuchern Döntjes. Der Eintritt ist frei.

"Komm mi nich an de Farv" - Plattdeutscher Abend in Neugraben

sabine deh
sabine deh | Neugraben | am 06.10.2011 | 328 mal gelesen

Hamburg: AWO-Treff | Auf Einladung des Vereins „Plattdüütsch leevt“ träft Günter Timm am Mittwoch, 19. Oktober, im AWO-Treff, Neugrabener Markt 7, unter dem Motto „Komm mi nich an de Farv“ plattdeutsche Döntjes und Geschichten. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.