Verein ContraZt

Heimfelder Low Budget Slam

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 10.02.2015 | 71 mal gelesen

Ivar Lethi und Henning Pfeiffer moderieren den 5. Heimfelder Low Budget Slam, zu dem der Verein ContraZt. am Sonnabend, 14. Februar, einlädt. Im Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 9, können die Teilnehmer ab 19.30 Uhr ihre selbst verfassten Texte schreien, flüstern, jaulen, keuchen oder in Reimen vortragen. Die Jury bewertet die Werke auf einer Skala von eins (grottig) bis zehn (Literatur-Nobelpreis-Kandidat)....

1 Bild

ContraZt. lädt zu: Live in Heimfeld

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 04.11.2014 | 73 mal gelesen

Sänger Tim Jaacks und die Band Zungenschuss stürmen am 8. November die Bühne vom Treffpunkthaus

Irischer Musikabend

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 29.04.2014 | 49 mal gelesen

Der Verein contraZt lädt ein für Sonnabend, 3. Mai, zu einem irischen Musikabend mit den Künstlern An Bòthar und Ash Cloud, der um 19 Uhr im Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 9, beginnt. Der Eintritt ist frei.

Live-Musik in Heimfeld

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 04.03.2014 | 51 mal gelesen

Der Verein contraZt. veranstaltet am Sonnabend, 8. März, seinen nächs-ten Live-Musikabend. Im Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 9, treten ab 18.30 Uhr Tom Jack, Keldy & JP, Bela, Anna und The Silencepainter auf. Der Eintritt ist frei.

Musikabend in Heimfeld

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 11.02.2014 | 68 mal gelesen

Der Verein contraZt. veranstaltet am Sonnabend, 15. Februar, seinen ersten Live-Musikabend in Heimfeld. Im Treffpunkthaus, Friedrich-Naumann-Straße 9, treten ab 18.30 Uhr die Hamburger Band Jojos Fenster und die Nico Brettschneider Band auf. Der Eintritt ist frei.

Low Budget Slam

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 14.01.2014 | 49 mal gelesen

Der Verein ContraZt. veranstaltet am Freitag, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Treffpunkthaus, Friedrich-Naumann-Straße 9, den 3. Heimfelder Low Budget Slam. Die selbst verfassten Texte sollten nicht nur vorgelesen, sondern in Form einer Performance vorgetragen werden. Die Autoren dürfen fünf Minuten lang schreien, flüstern, jaulen oder keuchen. Wer sein Werk auswendig und in Reimen präsentiert, kann unter Umständen Pluspunkte...

1 Bild

Heimfeld, was sonst?!

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 04.06.2013 | 82 mal gelesen

Das Stadtteilfest feiert am Sonnabend, 8. Juni, seinen 20. Geburtstag

Poetry Slam

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 12.03.2013 | 62 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkthaus Heimfeld | Der Verein ContraZt. veranstaltet am Freitag, 15. März, im Treffpunkthaus Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 9, seinen 2. Heimfelder Low Budget Poetry Slam. Freizeit-Poeten können ab 19.30 Uhr ihre eigenen Gedichte und Texte einem öffentlichen Publikum vortragen. Eine Jury bewertet den Auftritt der Kandidaten mit Noten zwischen eins (grottenschlecht) bis zehn (Pulitzer-Preis verdächtig). Der Eintritt ist frei.

Ritter Rost im Bücherladen

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 26.02.2013 | 76 mal gelesen

Hamburg: BüBücherumsonstladen Heimfeld | Auf Einladung des Vereins ContraZt. liest Gabi Carstensen am Freitag, 1. März, um 16 Uhr im Bücherumsonstladen, Nobleestraße 13a, aus Jörg Hilberts Kinderbuch „Ritter Rost“ vor. Eintritt: frei.

Ringelnatz- Leseabend

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 12.02.2013 | 83 mal gelesen

Hamburg: Büchereiumsonstladen Harburg | Gabi Carstensen und Ivar Lethi lesen am Freitag, 15. Februar, auf Einladung des Vereins ContraZt. im Büchereiumsonstladen, Nobleestraße 13a, Texte von Joachim Ringelnatz vor. Beginn: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.