Verband binationaler Familien und Partnerschaften

Binationale Familien treffen sich

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.12.2012 | 216 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, lädt für Sonntag, 13. Januar, von 13 bis 16 Uhr zu seinem nächsten Familientreffen ein. Kontakt unter 44 69 38. sd

Workshop: „Natürlich schöne Afrohaare“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.09.2012 | 201 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband für binationale Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, bietet am Sonnabend, 29. September, den Workshop „Natürlich schöne Afrohaare“ an. Das Angebot richtet sich an Kinder/Jugendliche und deren Eltern. In der Zeit von 12 bis 16 Uhr erhalten die Teilnehmer Tipps zum Waschen, Kämmen und Pflegen von Afrolocken. Mitglieder zahlen acht Euro Kursgebühr. Familien sind mit zehn Euro dabei. Anmeldung unter 44...

Familientreff

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.08.2012 | 162 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Wurzeln in zwei Kulturen, in Hamburg zuhause: Beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 63, treffen sich regelmäßig Familien zum Austausch und Kennenlernen. Nächster Termin ist am Sonntag, 12. August, von 13 bis 16 Uhr. Weitere Treffen sind jeweils am zweiten Sonntag eines Monats, immer von 13 bis 16 Uhr.

Nachmittag für zweisprachige Familien

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.06.2012 | 141 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, lädt für Sonntag, 10. Juni, von 13 bis 16 Uhr zu einem gemütlichen Familiennachmittag ein. Im Mittelpunkt stehen der Austausch und das Kennenlernen. Bei jedem Treffen wird ein Thema spielerisch aufgegriffen. Den binationalen Familiennachmittag bietet der Verein an jedem zweiten Sonntag im Monat an. Weitere Infos stehen im Internet unter...

Familientag im Verband binationaler Familien und Partnerschaften

Cornelia Pries
Cornelia Pries | Eimsbüttel | am 03.05.2012 | 254 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | für Eltern und Kinder Einmal im Monat treffen sich Eltern und Kinder beim Verband binationaler Familien. Im Mittelpunkt steht der Austausch, das Kennen lernen oder Wiedertreffen. Bei jedem Treffen wird ein Thema spielerisch aufgegriffen und bei Tee, Kaffee und mitgebrachten Snacks besprochen. Eidelstedter Weg 64 20255 Hamburg Tel.: 040-44 69 38

Nachmittag für binationale Familien

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.04.2012 | 118 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, bietet an jedem zweiten Sonntag im Monat einen Familiennachmittag an. Die kleinen und großen Teilnehmer können jeweils von 13 bis 16 Uhr andere Eltern und Kinder treffen und kennenlernen, für sie interessante Themen aufgreifen und bei einem Tässchen Tee oder Kaffee besprechen. Aufgrund der Osterfeiertage findet der April-Termin erst am 15. April...

Workshop für Familien

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 31.01.2012 | 221 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, lädt für Dienstag, 14. Februar, zu einem Workshop zum Thema „Die postkoloniale Familie“ ein. Thema sind moderne Beziehungen zwischen Partnern aus zwei Ländern. Beginn: 19 Uhr. Anmeldung per Mail an hamburg@verband-binationaler.de sd

Tipps für zweisprachige Paare

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.01.2012 | 243 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, veranstaltet am Montag, 30. Januar, von 19 bis 21 Uhr einen Abend zum Thema „Die Internationalmannschaft“. Wie in einem Fußballteam ist es auch in einer Partnerschaft gut zu wissen, wo der andere steht. Im Tor? Oder im Angriff? Anmeldung und Infos unter 44 69 38.

Ähnliche Themen zu "Verband binationaler Familien und Partnerschaften"

Nachmittage für Familien

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.12.2011 | 230 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Im neuen Jahr bietet der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, jeden zweiten Sonntag im Monat von 13 bis 16 Uhr einen „Familiennachmittag“ an. Ab dem 8. Januar können sich Eltern und Kinder in den Räumen des Vereins treffen. Im Mittelpunkt sollen der Austausch und das gegenseitige Kennenlernen stehen. Anmeldung und Infos unter 44 69 38. sd

Rassismus im Kinderbuch

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 17.11.2011 | 1304 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Bücher erklären die Welt. Diese Welt bringen wir Kindern mit (Vor-)Lesen näher. Aber was vermitteln Kinderbücher? Die Soziologin Sina Hätti hält am Mittwoch, 30. November, um 19 Uhr in den Räumen des Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, einen Vortrag zum Thema „Rassismus im Kinderbuch“ - eine kritische Betrachtung für Erwachsene. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter 44 69 38. sd

Werte: Abend für binationale Paare

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.11.2011 | 264 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der eine kann gut im Hintergrund ackern, der andere geht forsch nach vorn – es ist gut, wenn Partner wissen, wo die Stärken und Schwächen des anderen liegen. Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften lädt dazeu ein, am Donnerstag, 10. November, spielerisch Werte zu erkunden. Unter dem Motto "Die Internationalmannschaft" soll der Teamgeist von Partnern ausgelotet werden, die ihre Wurzeln in verschiednen Ländern...

Seminar für Eltern

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.10.2011 | 189 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, bietet am Sonntag, 13. November, das Elternseminar „Mehrsprachige Erziehung in der Familie“ an. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr können sich interessierte Mütter und Väter über Themen wie „Motivation und Resourcen“, „Wie lernen Kinder Sprache“ und Reflexion und Austausch“ informieren. Einzelpersonen zahlen 15 Euro für die Teilnahme, Paar 20 Euro....

Treffen für interkulturelle Familien

Cornelia Pries
Cornelia Pries | Eimsbüttel | am 04.10.2011 | 380 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Binationale und andere interkulturelle Familien und Einelternfamilien treffen sich in der Räumen des Verbandes binationaler Familien und Partnerschaften (Eidelstedter Weg 64, 20255 Hamburg). Zu jeden Treffen wird ein Thema vorbereitet, dass dazu einläd miteinander ins Gespräch zu kommen. Kaffee, Tee und Wasser stehen bereit. Kuchen, Kekse oder Saft dürfen gerne mitgebracht werden.

Islam in der Beziehung - Infoveranstaltung für Paare

sabine deh
sabine deh | Eimsbüttel | am 19.09.2011 | 360 mal gelesen

Hamburg: Verband binationaler Familien und Partnerschaften | Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, Eidelstedter Weg 64, lädt ein für Sonnabend, 24. September, zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Islam in der interkulturellen Partnerschaft“. Die Einladung richtet sich an Paare mit einem muslimischen Partner oder einer muslimischen Partnerin. Beginn: 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.