Unfälle

1 Bild

Mehr Verkehrsunfälle im Beerentalweg nach Umbauarbeiten 4

Reinhard Worlitz
Reinhard Worlitz | Harburg | am 11.09.2015 | 150 mal gelesen

Nach dem umstrittenen Umbau des Beerentalweges gibt es dort mehr Unfälle als zuvor. Auf wenigen 100m hatte das Bauamt insgesamt 8 Fahrbahn Einengungen angelegt und damit, insbesondere an den Einmündungen der Straßen Langenberg und Beerenhöhe, für ein erhöhtes Unfallrisiko gesorgt (siehe Foto). Anwohner fordern vehement den Rückbau der teuren aber unsinnigen Maßnahme.

1 Bild

Ampel statt Hund

B. Kühne
B. Kühne | St. Pauli | am 10.09.2014 | 212 mal gelesen

Heute Morgen, gegen 4:30 Uhr war ein 47-jähriger Taxifahrer (Name ungenannt) auf dem Weg zu einem letzten Kunden. Er fuhr auf der Elbchaussee, als plötzlich ein Hund die vierspurige Fahrbahn querte. Aus einem Reflex heraus wich der Tierfreund aus und stieg in die Bremse. Der verschreckte Hund verschwand unversehrt in Richtung Park, der Taxifahrer hatte weniger Glück. Sein Fahrzeug geriet auf eine Mittelinsel, walzte ein...

2 Bilder

Es kracht immer wieder in Stellingen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.05.2012 | 310 mal gelesen

Wördemanns Weg: Parkende Autos versperren die Sicht

1 Bild

Wieder Tempo 50 auf dem Rugenbarg

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 17.01.2012 | 760 mal gelesen

CDU setzte sich vor vier Jahren für Tempo 60 ein –zu gefährlich, sagen SPD und GAL

1 Bild

Ohne Zustimmung der Polizei geht es nicht

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Moorburg | am 02.09.2011 | 493 mal gelesen

Hamburg: Wilstorf | Olaf Zimmermann. Das Problem ist seit fast zwölf Monaten bekannt; jetzt bahnt sich vielleicht eine Lösung an. Die Harburger Verwaltung prüft, ob die Verkehrsbelastung in der Vogtei- und Jägerstraße durch den Einbau von Bodenwellen und/oder Einbuchtungen reduziert werden kann. „Natürlich ist ein Einvernehmen mit der Polizei nötig, aber das scheint auch nicht unrealis-tisch“, sagt Bezirksamtssprecherin Petra Schulz. Worum...