Umsonstladen

5 Bilder

Live-Musik an der TU-Harburg

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 05.01.2015 | 137 mal gelesen

Hamburg: TUHH Gebäude A | Auch dieses Jahr veranstalten Die Schwarze Sieben ( AG Lightkultur TU-Harburg) und contraZt e.V. (Umsonstladen-Harburg und MehrWertKultur) wieder ein gemeinsames Musikfest. Diesmal haben wir folgende Künstler eingeladen: 19.00 Uhr R.J.Schlagseite (Singer/Songwriter) 20.00 Uhr Keldy & JP (Singer/Songwriter) 21.00 Uhr Ash Cloud ( Celtic Folk Punk ) 22.30 Uhr option weg (Musik zwischen den Zeilen) 00.30 Uhr Tischlerei...

1 Bild

Wintermärchenmarkt am Donnerstag, den 11. Dezember 2014

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 08.12.2014 | 102 mal gelesen

Hamburg: St.Paulus Kirche | mit Info-Stand des ContraZt e.V. „Mehr-Wert-Kultur“ Heimfeld Vor und in der St. Pauluskirche Heimfeld findet am Donnerstag, den 11. Dezember 2014 wieder der beliebte Wintermärchenmarkt mit Waffeln, Punch und Würstchen statt. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können die Besucher in einem vielfältigen Angebot stöbern. Neben traditionellem Weihnachtsschmuck findet man selbstgefertigte Handarbeiten aus den kostenlosen Kursen des...

6 Bilder

Einkaufen ohne Geld

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 03.01.2014 | 434 mal gelesen

Teilen als Alternative: Der Altonaer Umsonstladen war der Erste seiner Art in Deutschland.

1 Bild

Adventsmarkt in Heimfeld

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 23.11.2013 | 142 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Adventsmarkt in Heimfeld Am Freitag, dem 29.11., veranstalten die Umsonstläden des ContraZt e.V. von 14 – 18 Uhr einen Adventsmarkt in und vor dem Bücherumsonstladen in der Nobleestraße/Ecke Friedrich-Naumann-Straße. Alle sind eingeladen, sowohl im Laden als auch davor in einem großen Angebot zu stöbern und sich in gemütlicher Atmosphäre Würstchen, Waffeln und Punsch schmecken zu lassen. Im Laden wird für ...

1 Bild

Aus Alt wird Neu - Fundsachen aus den Harburger Umsonstläden

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 14.10.2013 | 153 mal gelesen

Hamburg: mieterpavillon | contraZt e.V. Ausstellung Aus Alt wird Neu Kreatives, Schönes und Praktisches Gefertigt aus „Fundsachen“ Aus den Umsonstläden Harburg-Heimfeld Samstag, den 26.10. 2013 (Harburger KULTURTAG) 15.00 Uhr - 18.00 Uhr im Mieterpavillon Heimfeld, Friedrich-Naumann-Straße 7 Wenn Sie auch eine kreative Idee, bitte ein „vorher“-Bild machen und dann Ihr Kunstwerk ausstellen. Wir freuen uns auf viele Gäste.

1 Bild

Was können Energiegenossenschaften zur Demokratisierung und Dezentralisierung des Energiesystems beitragen?

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 07.06.2013 | 301 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen | Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Matthias Ederhof von der Genossenschaft Energienetz Hamburg. Am 22.09.2013 findet der Volksentscheid zur Rekommunalisierung der Netze statt. Der Arbeitskreis Lokale Ökonomie ist Teil des Bündnisses "Unser Hamburg Unser Netz". Wir streben eine 100%ige Rekommunalisierung der Energienetze (Strom, Gas und Fernwärme)an. Dabei ist ein Betreibermodell denkbar, in dem wir direkt mitwirken...

Umsonstfest - Rock die Ware 2013

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 04.06.2013 | 219 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Zum siebten Mal veranstaltet der Arbeitskreis Lokale Ökonomie sein Straßenfest! Von Musik über Kinderprogramm und Verschenk-Flohmarkt bis hin zu kulinarischen Genüssen - an diesem Nachmittag wird es garantiert niemandem langweilig! Und alles ist umsonst!

1 Bild

Der Umsonstladen präsentiert sich auf dem 20.Heimfelder Stadteilfest

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 28.05.2013 | 162 mal gelesen

Hamburg: Stadteilfest Heimfeld | Sommerfest Umsonstladen Heimfeld auf dem 20.Heimfelder Stadteilfest am 08.06.2013 von 14 - 20 Uhr Am Samstag den 8.Juni findet in Heimfeld von 14 - 20 Uhr das jährliche nichtkommerzielle Heimfelder Stadtteilfest statt. Wir von ContraZt .V. beteiligen uns auch an diesem Fest. Der Bücherumsonstladen hat während des Stadteilfestes geöffnet. Vor dem Laden wird es Snacks und kalte Getränke geben. Im Mieterpavilion und davor...

1 Bild

Ivar Lethi liest Texte von Heino Jaeger

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 28.01.2013 | 245 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | Ivar Lethi liest Texte von Heino Jaeger im Bücherumsonstladen Nobleestraße 13a ab 19.00 Uhr. Eintritt frei Heino Jaeger, 1938 in Harburg geboren, war zu Lebzeiten ein Geheimtipp. Dabei war er ein echtes Doppeltalent, das als Maler und auch als Satiriker überzeugen konnte. In seinen in den Siebzigern ausgestrahlten Radiosendungen hielt er immer wieder dem deutschen Kleinbürger den Spiegel vor. Vor allem sein "Doktor...

1 Bild

Lesung: Märchen für Kinder ab 16.00 Uhr und Erwachsene ab 19.00 Uhr

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 12.11.2012 | 179 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | am Freitag den 16.11.2012 beteiligt sich ContraZt e.V. an dem bundesweiten Vorlesetag. Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden zum Bundesweiten Vorlesetag 2012 am 16. November ein. Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum...

Sammelaktion für einen Umsonstmarkt auf dem Parkplatz vor dem Hamburger Auffanglager für Flüchtlinge in Horst am 18.11. 2012

André Jobst
André Jobst | Harburg | am 07.11.2012 | 369 mal gelesen

Nostorf: Parkplatz | Der Harburger Umsonstladen „geben & nehmen“ sammelt Winterkleidung, Spielzeug, Stifte und Papier für die Flüchtlinge im Hamburger Auffanglager. Mitarbeiter und Freunde des Harburger Umsonstladens werden am Sonntag den 18.November 2012 das Hamburger Auffanglager für Flüchtlinge in Horst besuchen. Dort werden wir einen Umsonstmarkt veranstalten. Das Flüchtlingslager Horst liegt 52km entfernt von Hamburg, in...

1 Bild

8. Heimfelder Umsonstmarkt

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 15.10.2012 | 215 mal gelesen

Hamburg: Gemeindehaus St.Petrus | Es ist schon wieder über ein Jahr vergangen und somit feiern wir am 20.Oktober 2012 unser über 3jähriges Bestehen mit dem 8.Harburger Umsonstmarkt. Der Umsonstladen hat in jeder Beziehung unsere Erwartungen übertroffen. Wir haben jetzt bei jeder unser Öffnungszeiten 70-100 Besucher. Das Projekt wird von einer Gruppe von über 30 Personen getragen, die alle freiwillig und unentgeltlich den Laden am Leben halten. Anfang...

1 Bild

Gespendete Sachen umsonst kaufen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 24.09.2012 | 603 mal gelesen

Heimfeld: Verein ContraZt eröffnet Geben & Nehmen-Filiale

1 Bild

Tag der offenen Tür und 3. Heimfelder Bücher-Umsonstmarkt auf dem Heimfelder Stadteilfest

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 28.05.2012 | 260 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Am Samstag den 9.Juni findet in Heimfeld von 14 - 20 Uhr das jährliche nichtkommerzielle Heimfelder Stadtteilfest statt. Wir von ContraZt e.V beteiligen uns auch dieses Jahr wieder an dem Ereignis . Der Umsonstladen hat während des Stadteilfestes geöffnet. Vor dem Laden wird es kleine Snacks und kalte Getränke geben. Im Mieterpavillion und davor werden wir ein grosses Angebot an Büchern präsentieren. Auf unserer Bühne vor...

Umsonst-Büchermarkt in Harburg

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 12.03.2012 | 154 mal gelesen

Harburg: Umsonstladen Heimfeld | Der Verein Contra Zt. veranstaltet am Sonnabend, 17. März, im Umsonstladen Heimfeld, Nobleestraße 13a, einen Umsonst-Büchermarkt. Jeder Besucher kann in der Zeit von 14 bis 18 Uhr kostenlos drei Bücher seiner Wahl mitnehmen. Außerdem werden an diesem Tag auch neue Buchspenden entgegen genommen.

1 Bild

Umsonstladen am Wallgraben macht zu

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 19.12.2011 | 597 mal gelesen

Räume sind zum Jahresende gekündigt - neues Quartier gesucht

Spielenachmittag im Umsonstladen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Eissendorf | am 08.12.2011 | 266 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Der Verein ContraZt bietet ab Montag, 12. Dezember, alle zwei Wochen eine Spielenachmittag für Kinder ab sechs Jahren an. In der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr können die Teilnehmer im Umsonstladen Heimfeld, Nobleestraße 13a, verschiedene Karten-, Würfel-, Brett- und andere Gesellschaftsspiele ausprobieren. Dieses Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Infos gibt es unter Telefon 55 61 03 08.

Fahrradselbsthilfe mit Kindern und Jugendlichen

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 25.09.2011 | 384 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Fahrradselbsthilfe mit Kindern und Jugendlichen Ab 15.00 Uhr können Kinder und Jugendliche  unter  fachlicher Anleitung ihre Fahrräder reparieren. Die Einladung richtet sich an alle  Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos, gebrauchte Ersatzteile sind vorhanden. http://www.umsonstladen-harburg.de/