Trommelkurs

1 Bild

Cajon Intensivkurs für Fortgeschrittene mit Yogi Jockusch in Hamburg Altona

Tilman Frank
Tilman Frank | Ottensen | am 10.09.2013 | 233 mal gelesen

Hamburg: MAO Musikatelier Ottensen | Ab dem 19. September gibt es wieder einen Kurs mit Yogi Jockusch auf der Cajon. Neuer Cajon Workshop! 5 Termine mit Yogi Jockusch Los geht´s am 19. September, immer um 19 Uhr. Dieser Kurs richtet sich speziell an Fortgeschrittene an der Cajon, die mit Yogi die wichtigsten Tipps & Tricks & Kniffe in Sachen Technik, Rhythmik und Sound auf der Cajon entdecken wollen. Der Kurs beinhaltet 5 Termine, jeweils...

1 Bild

Djembe Workshop in Hamburg Altona mit Saliou Cissokho

Tilman Frank
Tilman Frank | Ottensen | am 24.04.2013 | 268 mal gelesen

Hamburg: MAO Musikatelier Ottensen | Djembe Workshop in Hamburg mit Saliou Cissokho. Am 2.6.2013 von 14.-16.30 Djembe-Workshop mit Saliou Cissokho aus dem Senegal. Saliou Cissokho kommt aus einer Griot-Familie mit langer musikalischer Tradition und verbreitet nun in Hamburg westafrikanische Musik. Der Workshop richtet sich an Einsteiger sowie an Percussionisten, die an anderen Instrumenten bereits Erfahrungen haben. Grundlegende Spieltechniken an der Djembe,...

Vorbereitung auf den Trommelkurs

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 21.11.2012 | 204 mal gelesen

Hamburg: Kita Fö | Die Afrotrommelschule, Försterweg 6, bietet am Donnerstag, 22., und Donnerstag, 29. November, jeweils ab 18.30 Uhr eine zweiteilige Einführung für den neuen Trommelkurs, den die Schule demnächst anbietet. Die Gebühr für den Einführungskurs beträgt 30 Euro. Die Teilnahme an dem späteren Kurs „Rhythmik und afrikanisches Trommeln“ kostet 40 Euro im Monat. Anmeldung und Infos unter 18 00 51 83. sd

Trommelkurs

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 20.11.2012 | 91 mal gelesen

Neu Wulmstorf Die Trommelschule, Wulmstorfer Straße 75, lädt zu Schnupperterminen für die Einführung in die afrikanische Trommelkunst. An folgenden Tagen kann noch kostenlos geschnuppert werden: Donnerstag, 22. und 29 November, von 18 bis 20 Uhr. Ansprechpartner sind Katja und Roberto Doku. Die Ansprechpartner Katja und Roberto Doku sind unter Tel. 18 17 79 24 erreichbar. AMF