treffpunkt

1 Bild

Sie helfen Armen in Lokstedt 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.08.2016 | 49 mal gelesen

Seit zehn Jahren gibt es den sozialen Verein Anstoß

1 Bild

Nachbarschaftsfest in Eidelstedt-Ost

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 05.07.2016 | 58 mal gelesen

Hamburg: ReeWie-Haus | Im Stadtteiltreff am Wiebischenkamp wird gefeiert

1 Bild

Ein Haus für alle – wer macht mit?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 10.09.2015 | 116 mal gelesen

Hamburg: ReeWie-Haus | ReeWie-Haus: Seit fünf Jahren gibt es den Nachbarschaftstreff in Eidelstedt-Ost

1 Bild

Treffpunkt Akkordeon

Jutta Jagenteufel
Jutta Jagenteufel | Eissendorf | am 28.08.2015 | 63 mal gelesen

Hamburg: d´accord MusikWirkstatt Marmstorf | Lust auf Akkordeon? Wie schön ist es doch, zusammen mit anderen auf Entdeckungsreise zu gehen! Da mir Menschen mit Balg besonders am Herzen liegen, habe ich den "Treffpunkt Akkordeon" ins Leben gerufen, der nun einmal monatlich an einem Samstagnachmittag in meiner MusikWirkstatt in Hamburg-Marmstorf stattfindet. Wer sich angesprochen fühlt, hat nun die Möglichkeit, regelmäßig oder unregelmäßig oder auch nur einmalig...

2 Bilder

Endlich ein Zuhause für den Türkischen Elternbund

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 24.02.2015 | 129 mal gelesen

Verein eröffnet Treffpunkt in der Veringstraße 61

Offene Still- und Krabbelgruppe

MGH Nachbarschatz e.V.
MGH Nachbarschatz e.V. | Eimsbüttel | am 14.05.2014 | 198 mal gelesen

Hamburg: MGH Nachbarschatz | Immer montags, findet in der Zeit von 10.30 - 12.00 Uhr, unsere offene Still- und Krabbelgruppe statt. Beratung, Unterstützung sowie Austausch mit Gleichgesinnten... Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Wenn Frauen zu sehr lieben

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 20.02.2014 | 184 mal gelesen

Hamburg: DRK Grindel | Unter dem Motto „Wenn Hamburgerinnen zu sehr liebten...“ lädt die Journalistin Margret Uhle für Montag, 24. Februar, ein zu einer Zeitreise in den DRK-Treffpunkt am Grindel, Hallerstraße 5e. Um 15 Uhr stellt Margret Uhle Hanseatinnen vor, die von Männern belogen und betrogen wurden. da

2 Bilder

Neuer Handy- und Smartphoneskurs startet

Thomas Grambow
Thomas Grambow | Neu Wulmstorf | am 20.08.2012 | 243 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Hauptschule | Seit nun zwei Jahren bieten das ehrenamtlich tätige Schulungsteam um Karsten Füllgrapp, Christian Püttmann und Oliver Schröder ihre Handy-Schulungen an. Jetzt neu soll dieses Ange-bot auch auf den Bereich „Smartphones“ ausgedehnt werden. Smartphones sind die heute mo-dernen, weil internetfähigen Handys mit großen Farbdisplays, mit denen man sogar noch telefo-nieren kann, so Vizevorsitzender im Sozialverband Deutschland (SoVD)...

Süderelbe-Archiv

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 30.04.2012 | 379 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Jeden ersten Sonnabend im Monat treffen sich Geschichtsinteressierte in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, zum „Treffpunkt Süderelbe-Archiv“. Am 5. Mai geben die Mitglieder der Geschichtsgruppe von 10 bis 12 Uhr Einblicke in die gesammelten Fotos und Bücher und informieren über geplante Veranstaltungen. Es sind bereits Themenabende zum alten Bergwerk „Robertshall“ und zur Geschichte der Siedlung...

Stadtteilarchiv hat neuen Treffpunkt

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 01.02.2012 | 255 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Interessante Informationen zur Stadtteilgeschichte, Zeitungen, alte Bilder und Karten hält das Stadtteilarchiv Süderelbe in der Neugrabener Bücherhalle, Neugrabener Markt 7, bereit. Ab sofort lädt das Archiv jeden ersten Sonnabend im Monat zum Treffpunkt, bei dem alle Interessierten in der Sammlung stöbern können. Wer Lust hat, kann mit einem Mitglied der Geschichtsgruppe, die sich um das Archiv kümmert, ins...

1 Bild

"Hier ist jeder willkommen"

Sabine Langner
Sabine Langner | Eissendorf | am 12.12.2011 | 677 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkt Hölertwiete | Der neue Treffpunkt in der Hölertwiete 5 sucht Mitmischer, Einmischer und Mitmacher

Kinderkram, Musik und Marmelade

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.11.2011 | 172 mal gelesen

Hamburg: Schmökercafe | Im Schmökercafé, Eppendorfer Weg 187, werden am Sonnabend, 12. November, unter dem Motto „Kinderkram, Musik und Marmelade“ in der Zeit von 10 bis 15 Uhr gespendete Kinderspiele, hausgemachte Konfitüren und Gelees zugunsten eines Beschäftigungsprojektes verkauft. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgen ab 11 Uhr die beiden Schwestern Henriette und Helene Pfad. sd

1 Bild

Heimat-Foto

Roland Gerhards
Roland Gerhards | Othmarschen | am 26.10.2011 | 237 mal gelesen

Schnappschuss

Seniorenrunde trifft sich bei der AWO

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.10.2011 | 371 mal gelesen

Hamburg: AWO-Treffpunkt | Kreative Angebote jeden Mittwoch

Weinfest im DRK-Zentrum

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 28.09.2011 | 249 mal gelesen

Hamburg: DRK Treffpunkt | Nicht nur am Rhein schmeckt der Wein - wer auch dieser Meinung ist, kann sich am Montag, 24. Oktober, bei einem Weinfest von 15 bis 17 Uhr im DRK-Zentrum Eimsbüttel, Monetastraße 3, verwöhnen lassen. Der Eintritt kostet zwei Euro. Fl

DRK: Nachmittag für Demenzkranke

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 28.09.2011 | 280 mal gelesen

Hamburg: DRK Treffpunkt | Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet das Rote Kreuz Eimsbüttel, Monetastraße 3, einen „Bunten Nachmittag“ für Demenzkranke und ihren Freunden und Angehörigen. Von 15 bis 17 Uhr werden dafür Musik, Gesang und Tanz sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Kosten: fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist beim DRK unter 40 17 550 möglich. fl

Lyrik von Erich Zander

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 27.09.2011 | 421 mal gelesen

Hamburg: DRK Treffpunkt | Gedachtes, Sinnliches und Sinniges, aufgeschrieben und vorgetragen vom bekannten Hamburger Lyriker Erich Zander - das gibt es am Montag, 31. Oktober, im Rahmen des „Treffpunkt am Montag” im DRK-Zentrum Eimsbüttel, Monetastraße 3, von 15 bis 17 Uhr. FL

Nachmittag für Demenzkranke beim DRK

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 27.09.2011 | 312 mal gelesen

Hamburg: DRK Treffpunkt | Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet das Rote Kreuz Eimsbüttel, Monetastraße 3, einen „Bunten Nachmittag“ für Demenzkranke und ihren Freunden und Angehörigen. Von 15 bis 17 Uhr werden dafür Musik, Gesang und Tanz sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Kosten: fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist beim DRK unter 40 17 550 möglich.