Traumreise

1 Bild

Ex-Harburger liest am 9. Juni 2016 um 19.30 Uhr im Treffpunkthaus Heimfeld Unterwegsgeschichten von seiner abenteuerlichen Fahrradreise

Gabi Carstensen
Gabi Carstensen | Eissendorf | am 18.05.2016 | 34 mal gelesen

Hamburg: Treffpunkthaus Heimfeld | Von Warschau nach Isfahan – 6000 Kilometer Abenteuer im Sattel Der Ex-Harburger, Rentner und Student Ewald Leppin (72) legte im letzten Sommer 6000 Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Seine Traumreise führte von Polen über Russland und Kaukasien in die Märchenstadt Isfahan im Iran. Am 9. Juni 2016 um 19.30 Uhr liest und singt er im Treffpunkthaus Heimfeld Friedrich-Naumann-Straße 9 aus seinen...

1 Bild

"Untepetu" - eine phantastische Traumreise zum Heimatplaneten der Tiere | Lesung mit Musik am Donnerstag, 2.6.2016 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 16.05.2016 | 7 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Lesung mit Musik im Kulturcafé Komm du "Untepetu" Bea H. Cremer liest eine zauberhafte Geschichte über den Heimatplaneten der Tiere Musikalische Begleitung: Tom Jack - Classical Guitar Donnerstag, 2. Juni 2016, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Eine Traumreise entführt die Zuhörer auf einen wunderschönen, friedlichen Planeten mit einem riesigen Urmeer, träumenden...

1 Bild

Ein kleines Gedicht - "Sommernachtstraum"

Vera Plinz
Vera Plinz | Blankenese | am 29.06.2012 | 7699 mal gelesen

Sommernachtstraum Unverhofft stehst du vor mir. Hast meine Liebe neu entfacht. Gern lausch ich deinen Worten hier, die mich einst so glücklich gemacht. Wie zwei Kinder in früheren Jahren, haben wir uns geneckt und gelacht. In deinen Augen les` ich stumme Fragen in dieser lauen, milden Sommernacht. Um uns herum, so still und friedlich. Ich wünsch, der Zauber dürfe nie vergehn. Als würden Elfen tanzen ......

Seminar - Grundlagen der schamanischen Arbeit

Mario Wagner
Mario Wagner | Ottensen | am 13.02.2012 | 204 mal gelesen

Hamburg: Naturheilpraxis Molineus | Mit Übungen und Meditationen erlernen wir an diesem Nachmittag die Grundlagen der schamanischen Arbeit. Die errichtung eines Heiligen Raumes steht dabei an erster Stelle. In diesem Raum können wir dann unsere weitere Arbeit sicher und geschützt leisten. Als nächstes werden wir an diesem Nachmittag die schamanische Reise erlernen. Hier tauchen wir ein in eine Welt voller Wunder und Überraschungen, eine Welt, aus der wir uns...