tod

1 Bild

Gedenkveranstaltung an der Madonna der Seefahrt - am 20.11.

Matthias Ristau
Matthias Ristau | Altona | am 11.11.2016 | 33 mal gelesen

Hamburg: Madonna der Seefahrt | Gedenkveranstaltung an auf See gebliebene Seeleute an der Madonna der Seefahrt am 20.11. um 13 Uhr Mit dem Shantychor Windrose Veranstalter: Hamburger Hafenverein von 1872 und Verein dr Kapitäne und Schiffsoffiziere zusammen mit der Deutschen Seemannsmission

Tod beim Einkaufen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.06.2016 | 1372 mal gelesen

Vierjähriger gestorben - Ursache noch ungeklärt

Trauer um Walter Leseberg

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 04.08.2015 | 183 mal gelesen

Osdorfer Unternehmer verstarb im Alter von 81 Jahren

1 Bild

Ein Gründervater der Grünen ist tot

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 26.05.2015 | 234 mal gelesen

Friedrich Wilhelm „Friwi“ Merck verstarb im Alter von 70 Jahren nach schwerer Krankheit

1 Bild

Schutzsuchende hinter Stacheldraht

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | am 31.03.2015 | 166 mal gelesen

Thalia Theater und Flüchtlinge der Lampedusa Gruppe mit Elfriede Jelineks „Die Schutzbefohlenen“ – Freikarten

3 Bilder

28.2.2015 Tag der offenen Tür bei "Vergiss Mein Nie"

Madita van Hülsen
Madita van Hülsen | Eimsbüttel | am 24.02.2015 | 141 mal gelesen

Hamburg: Vergiss Mein Nie | Am Samstag, 28.02. ist unser großer Tag der offenen Tür: Wir freuen uns auf Fragen, Antworten, Kinder, Familien, Freunde, Kollegen, Nachbarn und Vorbeigänger: auf fröhliche, traurige, schüchterne, lustige, kritische und mutige Besucher, schräge, schöne und neugierige Blicke – und natürlich auf den Kuchen! Kommt vorbei und nehmt euch eine schöne Erinnerung mit. Tag der offenen Tür - 28.02.2015 von 11-16 Uhr Vergiss Mein...

1 Bild

Chantal-Prozess: Urteil erst im Februar

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 27.01.2015 | 174 mal gelesen

„Neue Beweise“: Gericht verschiebt überraschend Urteilsverkündung

Kurs: Sterbebegleitung

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 30.12.2013 | 115 mal gelesen

Hamburg: Agaplesion Klinikum | Das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit der Hamburger Angehörigenschule einen kostenlosen Spezialkurs „Sterbebegleitung“ in seinen Räumen an der Hohen Weide 17 an. Der Kurs umfasst vier Abende, jeweils von 17 bis 20 Uhr. Der nächste Kurs beginnt am Montag, 20. Januar, die weiteren Abende sind 24., 27. und der 31. Januar. Der Kurs soll dazu beitragen, wichtige Fragen der Angehörigen zu klären. Das...

1 Bild

Toter Junge gefunden

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 30.04.2013 | 315 mal gelesen

Hamburg - Jetzt ist es traurige Gewissheit: Der 13-jährige Lorenz ist ertrunken. Seine Leiche wurde am Sonntagvormittag aus der Außenalster geborgen. Der Blankeneser Junge war vor neun Tagen ohne Rettungsweste mit einem Ein-Mann-Ruderboot auf der Außenalster unterwegs. Er rammte nur 250 Meter entfernt vom Ufer eine Boje, kenterte, hielt sich am Boot fest und wollte dann ans Ufer schwimmen. Doch das konnte er nicht mehr, er...

1 Bild

Was passiert beim sterben? Und danach?

Losang Zentrum
Losang Zentrum | Eimsbüttel | am 05.03.2013 | 171 mal gelesen

Hamburg: Losang Zentrum für Kadampa-Buddhismus | Klare Antworten auf Fragen finden die uns alle angehen. Wir leben also müssen wir sterben. Aber was bedeutet sterben? Was genau geschieht beim Sterben und was kommt danach? Leben heißt vom Sterben wissen. Was lehrt uns der Tod? Wie können wir sinnvoll leben und freudvoll sterben? Und wie können wir für unsere Lieben eine wirkliche Hilfe in schweren Stunden sein? 8. März - 5. April freitags, 19:00 – 20:30 Uhr Die...

1 Bild

Hagenbeck: Warum starb Elefant Hussein?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.06.2012 | 336 mal gelesen

Rätselraten um Tod des 40-jährigen Bullen – Obduktion soll Klarheit bringen

1 Bild

Mann verblutet nach Messerstich

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 30.04.2012 | 192 mal gelesen

Tödliche Auseinandersetzung in einem Haus in der Zeißstraße.

1 Bild

Sophie stirbt an EHEC

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 21.02.2012 | 985 mal gelesen

Die Sechsjährige besuchte die Gorch-Fock-Grundschule – Woran sie sich angesteckt hat, ist noch unklar

Laster überfährt 46-jährige Frau

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Ottensen | am 26.01.2012 | 356 mal gelesen

Hamburg: Unfallort | Eine Frau wollte am Freitag, 20. Januar, um 17.25 Uhr die Elbchaussee überqueren. In Höhe der Nummer 40 ging sie in Richtung Elbe. Die 46-Jährige übersah dabei einen Laster, der stadteinwärts fuhr. Sie stieß mit dem Lkw des 50-Jährigen Fahrers zusammen und wurde überrollt. In einem Krankenhaus erlag die Frau ihren schweren Verletzungen. da

Hospizhelfer gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 17.01.2012 | 174 mal gelesen

Der Ambulante Hospizdienst im Hamburger Nordwesten startet am Montag, 2. Februar, mit einer neuen Schulung für ehrenamtliche Hospizbegleiter. Geschult wird in den Räumen der Tagespflegeeinrichtung in Alten Eichen im Wördemanns Weg 23b. In dem Kurs werden Themen wie Kommunikation, Wahrnehmung, Trauer und Demenz behandelt. Nach dem Kurs folgt ein Praktikum. Informationen bei Ursula Fiebes, 54 75 10 84 oder...

2 Bilder

Frau stirbt bei Hochhausbrand in Neugraben

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 10.01.2012 | 738 mal gelesen

Mieter im Süderelbering 3 bangen um ihre Sicherheit

Gesprächskreis für Trauernde

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neu Wulmstorf | am 20.12.2011 | 242 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Mehrgenerationenhaus Courage | Neu Wulmstorf Wer einen geliebten Menschen verloren hat und sich mit anderen, die in einer ähnlichen Situation sind, austauschen möchte, hat dazu beim offenen Gesprächskreis für Trauernde und Hinterbliebene im Mehrgenerationenhaus Courage Gelegenheit. Das nächste Treffen ist am Sonnabend, 24. Dezember, von 15 bis 16.30 Uhr. Ort: Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14.

2 Bilder

Ein Hospiz für Harburg

Sabine Langner
Sabine Langner | Harburg | am 14.11.2011 | 476 mal gelesen

Niemand hat es verdient, zum Sterben in eine Abstellkammer abgeschoben zu werden. Diese Gewissheit hatte die Ärztin Dr. Heike Buck schon zu Beginn ihres Studiums. Kaum verwunderlich also, dass die heute 68-Jährige und ihr Mann Hartwig Buck zu den Gründungsmitgliedern der Hospizbewegung im Hamburger Süden gehörten. In diesen Tagen feiert der Hospizverein Hamburger Süden sein zehnjähriges Bestehen und es gibt viele gute...

Mann von Mercedes erfasst – Polizei sucht Zeugen!

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 19.10.2011 | 538 mal gelesen

Tödlicher Unfall in Moorburg