Theater

1 Bild

Theater in Sinstorf

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 9 Stunden, 4 Minuten | 6 mal gelesen

Kattenberger Hoftheater führt Erfolgskomödie „Suite Surrender - Der süßeste Wahnsinn“ wieder auf

1 Bild

Stadtgespräch(e) in der U-Bahn

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Altona | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Hamburg: BIB Bühne im Bürgertreff | War die Frau in der U-Bahn gestern wirklich so betrunken? Und warum war der Mann mir gegenüber heute so aufgeregt? Ob auf dem Weg zur Elbphilharmonie oder zum Amt, in den Urlaub oder zur Arbeit, ins Krankenhaus oder ins Café ...?  Die U-Bahn ist Teil all dieser Momente. In ihr werden täglich tausende Entscheidungen getroffen, Geständnisse gemacht, Geschichten geboren. Die Improvisationsgruppe STADTGESPRÄCH lässt sich von...

1 Bild

Basiskurs PLAYBACK-THEATER "Bitte einsteigen!"

Ulrike Krogmann
Ulrike Krogmann | Eimsbüttel | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Hamburg: Beratung & Bildung | BITTE EINSTEIGEN! PLAYBACK-THEATER Playback-Theater ist eine Form des Improvisationstheaters, bei dem das Publikum mehr zu sagen hat als nur die Stichworte für das Spiel auf der Bühne. Beim Playback-Theater werden persönliche Geschichten von den SchauspielerInnen spontan in bewegte Bilder, Szenen und Musik auf der Bühne umgesetzt und so den Erzählenden “zurückgespielt.” Daher kommt der Name Playback-Theater. Neben...

1 Bild

Theatergruppe sucht Mitspieler

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 05.01.2018 | 8 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Theatergruppe „Gutes Theater“ sucht noch Menschen, die Freude am Theaterspielen haben und mitspielen möchten, egal welchen Alters. Geprobt wird donnerstags ab 19.00 Uhr. Wer Lust hat mitzuspielen, kann sich bei Regisseur Fernando Zietek (rechts imBild) unter der Rufnummer 0176 – 55 26 24 30 informieren und anmelden.

1 Bild

Impro-Doppelpack mit Stadtgespräch & Gäste

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Altona | am 19.12.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: BIB Bühne im Bürgertreff | Beim Impro-Doppelpack in andere Welten eintauchen... Einfach mal den Alltag vergessen und Eintauchen in andere Welten! Beim allseits bekannten und beliebten Doppelpack auf der Bühne im Bürgertreff nehmen die Improvisationsgruppen Stadtgespräch und die Gastgruppe das Publikum mit auf Reisen. Dabei entscheiden Ihre Vorgaben, ob die Szene beispielsweise in den Tropen, im Heißluftballon oder auf Kanu-Tour durch Kanada...

1 Bild

DAS MÄDCHEN OHNE HÄNDE - Nach den Gebrüdern Grimm

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Othmarschen | am 07.12.2017 | 26 mal gelesen

Hamburg: Theater an der Marzipanfabrik | Dezember 2017 – Wer dem Teufel die Hand reicht… Das Mädchen ohne Hände gehört sicher zu den unbekannteren Märchen der Gebrüder Grimm. Vielleicht auch deshalb, weil selbst die abgebrühteste Großmutter ihren Enkeln kein Märchen vorlesen mag, in dem einem Mädchen im Zuge eines persönlichen Opfers, die Hände abgeschnitten werden. Zudem ist der Teufel hinter ihr her, weil der Vater sie versehentlich (!) an ihn verkauft hat –...

1 Bild

Vorsicht! Schauspiel-Kunst in der KulturWerkstatt

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 04.12.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Hätten Sie gewusst wie viele Werke des zeitgenössischen Künstlers Antrios derzeit im Pariser Centre Pompidou ausgestellt werden? Vier. Von drei Freunden, die sich entzweien über die Einzigartigkeit seines Bildes „Weiße Linien auf weißem Grund“ erzählt „Gutes Theater (ehem. „Kurz vorm Durchbruch“) in einer neuen Produktion. Aber Entwarnung: es ist eine Komödie! Mit bissigem Tiefgang über mangelnden Humor und das mögliche...

1 Bild

Vorsicht! Schauspiel-Kunst in der KulturWerkstatt

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 04.12.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Hätten Sie gewusst wie viele Werke des zeitgenössischen Künstlers Antrios derzeit im Pariser Centre Pompidou ausgestellt werden? Vier. Von drei Freunden, die sich entzweien über die Einzigartigkeit seines Bildes „Weiße Linien auf weißem Grund“ erzählt „Gutes Theater (ehem. „Kurz vorm Durchbruch“) in einer neuen Produktion. Aber Entwarnung: es ist eine Komödie! Mit bissigem Tiefgang über mangelnden Humor und das mögliche...

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im Dezember 2017

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 30.11.2017 | 32 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Veranstaltungen im Dezember 2017 Konzerte, Lesungen, Improtheater, Kabarett, Puppentheater und eine Ausstellung Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 21073...

1 Bild

Puppentheater "Kollin Kläff und der Superkleber" | für Kinder ab 2 Jahren am Samstag, 16.12.2017, um 15 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 26.11.2017 | 9 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren im Kulturcafé Komm du "Kollin Kläff und der Superkleber" Puppentheater von und mit Maya Raue Samstag, 16. Dezember 2017, 15:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren Und wieder einmal geht es drunter und drüber. In der neuen Weihnachtsgeschichte von Puppenspielerin Maya Raue dreht sich alles um einen Superkleber. Mit...

1 Bild

Puppentheater "Kollin Kläff und der Weihnachtsmann" | für Kinder ab 2 Jahren am Samstag, 16.12.2017, um 12 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 26.11.2017 | 8 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren im Kulturcafé Komm du "Kollin Kläff und der Weihnachtsmann" Puppentheater von und mit Maya Raue Samstag, 16. Dezember 2017, 12:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren Eigentlich weiß der Weihnachtsmann ganz genau, was die Kinder sich zu diesem Fest wünschen, denn ihre Wunschzettel landen schließlich alle bei ihm am...

2 Bilder

Seemanslieder und Seemansgarn auf dem Restaurantschiff Bergedorf im Museumshafen Övelgoenne

Anneli Dierks
Anneli Dierks | Othmarschen | am 15.11.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Restaurantschiff Bergedorf | Achterausgesegelt - Schiff Ahoi! Am kommenden Freitag geht's rund auf dem Restaurantschiff Bergedorf. Die Sängerin Xndra Dee und Peter Böhm laden ein zu einem bunten Abend mit Seemansgarn und Gedichten. Abgerundet wird der Abend durch Seemanslieder mit dem Akkordeon. Das macht Lust auf "Meehr"! Mehr Musik, mehr Döntjes und mehr Spaß. Der Eintritt beträgt 10,00 Euro pro Person, los geht's um 18 Uhr.´ Um Reservierung wird...

1 Bild

Eimsbüttel feiert 500 Jahre Reformation

Claudia Brand
Claudia Brand | Eimsbüttel | am 18.10.2017 | 11 mal gelesen

Hamburg: Christuskirche | 500 Jahre ist er her, der Beginn der Reformation. Luthers Thesenanschlag in Wittenberg im Jahr 1517 bildete den Anfang einer Entwicklung, die schließlich zur Spaltung der Kirche führte. Heute, beim Begehen dieses Jubiläums, geht es weniger darum, die Unterschiede zwischen den Konfessionen zu betonen, als darum, auf das Gemeinsame hinzuweisen. Ein bisschen kann sich die evangelische Kirche, die sich auf Luthers Reformation...

1 Bild

Das Glück oder die Reise auf dem Meer

Nina Kaetzler
Nina Kaetzler | Ottensen | am 16.10.2017 | 26 mal gelesen

Hamburg: Motte | Am 10.11. feiert die generationsübergreifende Theatergruppe "Wahn-Sinn" in der Motte Premiere mit ihrem zweiten Stück "Das Glück oder die Reise auf dem Meer". Beginn ist 20.30 Uhr. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. 

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Kinjektile lebt!

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Ottensen | am 12.10.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Besetzung: Annabell Andreas, Rajabu Mohammed, Michael Leye, Erick Gabriely: Schauspiel / Michael Leye: Regie, Text, Film / Hamis Mayalla: Video, Interviews / Mosia Katondo, Lucky Dube, Kazabuti, Sting: Musik / Jean-Francois Quinque: Masken Eine Koproduktion vom PANTHEATER Hamburg und TSE Dar es Salaam. Kinjeketile ist der Name eines Anführers des Widerstandes ostafrikanischer Völker gegen die deutschen Kolonialisten. Sein...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Yesterday never died

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | St. Pauli | am 12.10.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: Haus Drei | Besetzung: Dan Thy Nguyen: Regie / Tobias Gronau, Dan Thy Nguyen: Musik / Iraklis Panagiotopoulos: Dramaturgie / Ebba Ekholm, Angelina Kamp, Djamila Manly-Spain Schauspiel / Marielena Nguyen: Musikalische Leitung Im Mai 2014, zur Zeit der letzten Europawahl, erhält D. einen Auftrag, eine Musikrevue über Rassismus zu schreiben. Während seines Schaffensprozesses geschehen massive Terroranschläge, in Pegida-Demonstrationen...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Yesterday never died

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | St. Pauli | am 12.10.2017 | 10 mal gelesen

Hamburg: Haus Drei | Besetzung: Dan Thy Nguyen: Regie / Tobias Gronau, Dan Thy Nguyen: Musik / Iraklis Panagiotopoulos: Dramaturgie / Ebba Ekholm, Angelina Kamp, Djamila Manly-Spain Schauspiel / Marielena Nguyen: Musikalische Leitung Im Mai 2014, zur Zeit der letzten Europawahl, erhält D. einen Auftrag, eine Musikrevue über Rassismus zu schreiben. Während seines Schaffensprozesses geschehen massive Terroranschläge, in Pegida-Demonstrationen...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Baustelle Integration

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Wilhelmsburg | am 11.10.2017 | 11 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | Besetzung: Nikol Pankow, Sajjad Ebadi, Lena Schweder, Mehdi Ebadi, Idris Ismail, Liesa Stüber, Zerit Misgna, Sopjie Knauerhase, Hakim Chohbishat: Konzeption, Schaupiel Die Theatergruppe Karoon erzählt die Geschichte dreier Bewohner_innen eines Flüchtlingsheims, die ihren Weg in die deutsche Gesellschaft suchen. Während das Ziel des Einen der Kontakt mit den Einheimischen ist, erfährt der Andere die Hürden bei der...

1 Bild

Kinderzirkustheater Das Geheimnisvolle Schloss bei ABRAX KADABRAX

Mareike BOngers
Mareike BOngers | Osdorf | am 02.10.2017 | 13 mal gelesen

Hamburg: Abrax Kadabrax | AM 08.10. um 15 Uhr zeigt die Kinderzrikusschule ABRAX KADABRAX ihr neues Stück "Das Geheimnisvolle Schloss". Ein schaurig schönes Kinderzirkusvergnügen für die ganze Familie. Tickets 3/5 € per Email unter: tickets@abraxkadabrax.de. Oder einfach ab 14:30 Uhr an der Zirkuskasse. Die Veranstaltung findet bei uns im Zelt auf dem Gelände des Bürgerhauses Bornheide statt. Bornheide 76 Z, 22549 Hamburg. www.abraxkadabrax.de

1 Bild

Das Riesentier, das nicht weg will

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 27.09.2017 | 60 mal gelesen

Theatergruppe „Einwirkzeit“ auf der Hebebühne: „Herr Paul“ hat am nächsten Dienstag Premiere

1 Bild

Kinderveranstaltung: "Kollin Kläff und der freche Drache Blitz" | Puppentheater von und mit Maya Raue am Samstag, 21.10.2017 um 15 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 25.09.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Puppentheater im Kulturcafé Komm du Maya Raue - "Kollin Kläff und der freche Drache Blitz" Puppentheater mit Herz und Humor für alle von 2 bis 99 Jahren Samstag, 21. Oktober 2017, 15:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren Was vor vier Jahren als Idee begann, ist mittlerweile fast schon Tradition geworden. "Damals hatte ich den Traum, an einer Location...

1 Bild

Kinderveranstaltung: "Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab" | Puppentheater von und mit Maya Raue am Samstag, 21.10.2017 um 12 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 25.09.2017 | 13 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Puppentheater im Kulturcafé Komm du Maya Raue - "Kollin und der gestohlene Zauberstab" Puppentheater mit Herz und Humor für alle von 2 bis 99 Jahren Samstag, 21. Oktober 2017, 12:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren Bühne frei für Kollin Kläff und seine Freunde! Von Oktober bis April spielt Maya Raue, Erfinderin der lustigen Puppentheater-Reihe, jeden...

1 Bild

HERR PAUL von Tankred Dorst - Eine Produktion von Einwirkzeit

Nina Schnackenbeck
Nina Schnackenbeck | Ottensen | am 14.09.2017 | 21 mal gelesen

Hamburg: Hebebühne | Wer lebt, stört - und Herr Paul stört. Helm, der Pauls Zuhause zu einer Großwäscherei umbauen will. Herrn Schwarzbeck, der bei dieser Gelegenheit das große Geld machen will. Helms Freundin Lilo, die Helm endlich einmal erfolgreich sehen will. Und Anita, die junge Nachbarstochter, stört auch. Mit ihrem Schweigen. Hingegen Luise, Pauls Schwester, sucht in dem Durcheinander ihre alte Brosche, die so schön über alles...

1 Bild

Die NSU-Monologe

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Altona | am 04.09.2017 | 63 mal gelesen

Hamburg: BIB Bühne im Bürgertreff | Dokumentarisches Theater Der Kampf der Hinterbliebenen um die Wahrheit. Nach 400 Aufführungen der Asyl-Monologe und Asyl-Dialoge erzählt die Bühne für Menschenrechte fünf Jahre nach dem Bekanntwerden des “Nationalsozialistischen Untergrunds” in den NSU-Monologen von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU. Dabei erzählen die NSU-Monologe nicht von namenlosen Opfern, sondern von Elif Kubaşık und Adile...