Stricken

5 Bilder

„Wir brauchen ganz dringend Wolle!“

Karin Istel
Karin Istel | Alvesen | am 31.03.2015 | 280 mal gelesen

Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich die „Stricklieseln“ – sie häkeln und stricken für Frühchen

1 Bild

Nähen, Stricken und Klöppeln wie früher

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Cranz | am 24.10.2014 | 152 mal gelesen

Auf dem Handarbeitstag im Freilichtmuseum Kiekeberg werden alte Techniken vorgestellt.

Osdorfer Strickclub 1

Bücherhalle Osdorfer Born
Bücherhalle Osdorfer Born | Osdorf | am 21.08.2013 | 270 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Osdorfer Born | Stricken macht Spaß und entspannt: Gemeinsam in netter Runde bei Kaffee, Tee und Keksen bringt Stricken gleich viel mehr Spaß. Egal ob Profi oder Anfänger, alle sind willkommen: Kommen Sie gern vorbei! Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Wir treffen uns jeden Donnerstag, 10 bis 12 Uhr in der Bücherhalle Osdorfer Born, Kroonhorst 9e. Die Bücherhalle befindet sich im Born Center gegenüber vom...

Gemeinsam handarbeiten

André Jobst
André Jobst | Eissendorf | am 02.12.2012 | 348 mal gelesen

Hamburg: Bücherumsonstladen Heimfeld | Alle 14 Tage treffen wir uns zur gemütlichen Strick- und Häkelrunde, tauschen Ideen und Anregungen aus und lassen bei Tee und Keksen die Nadeln klappern. Einige Anleitungen finden Sie unter http://wbockbrce.magix.net/, die ich gerne mit Ihren ergänzen würde. Jeder – auch Anfänger - ist herzlich eingeladen und kann ganz unverbindlich teilnehmen.

Handarbeits-Lehrerin gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 31.10.2012 | 94 mal gelesen

Der Verein Lange Aktiv Bleiben Lokstedt, Vogt-Wells-Straße 22, sucht eine ehrenamtliche Leiterin für seine Handarbeitsgruppe, die sich freitags ab 14 Uhr trifft. Vorkenntnisse im Stricken, Sticken und Häkeln werden vorausgesetzt. Kontakt unter 58 43 82. sd

Buchvorstellung: „Stricken mit eliZZZa“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 23.10.2012 | 126 mal gelesen

Eimsbüttel Mit einem Video auf YouTube fing 2008 alles an: Hobbystrickerin Elisabeth Wetsch zeigte kleine Filme über das Handarbeiten. Inzwischen betreibt „eliZZZa“ eine erfolgreiche deutschsprachige Handarbeitsplattform mit monatlich mehr als 250.000 Besuchern. Am Freitag, 26. Oktober, stellt Neuautorin Wetsch ihr Buch „Stricken und Häkeln lernen mit „eliZZZa“ im Strickcafé mylys, Weidenallee 12, vor. Beginn: 17 Uhr. sd

3 Bilder

Der strickende Friseur

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Eimsbüttel | am 12.10.2011 | 1446 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Adrian Winnefeld ist Friseur, Diplom-Ingenieur und Strick-Lehrer