Streetart

1 Bild

Ungewöhnliche Ausstellung: Kunst in Latex und Co.

Jørgen Naskrent
Jørgen Naskrent | Eimsbüttel | am 03.07.2015 | 108 mal gelesen

Hamburg: ONLY ART CLUB | ONLY ART CLUB | In der Gruppen-Ausstellung „ONLY UNUSUAL“ präsentiert der ONLY ART CLUB in seiner ersten Sommer-Show in Hamburg eine Auswahl verschiedener Künstler, die auf ganz eigene und ungewöhnliche Art ihre großartige Kunst produzieren. Latex, Bleichmittel, historische Druckpressen und fast vergessene Herstellungsverfahren kommen hier zum Einsatz. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ist keinesfalls historisch oder...

2 Bilder

Street-Art an Harburger Hauswänden

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 05.06.2015 | 142 mal gelesen

Französischer Künstler Julien de Casabianca zeigt Motive der Hamburger Kunsthallen-Ausstellung

2 Bilder

Streetart im Knick

Alfred Sietas
Alfred Sietas | Ottensen | am 10.02.2014 | 148 mal gelesen

Atelier Knick zeigt am 23.2. Fotos von Alfred Sietas. November 2013: Regine Eberhardt, Dieter Leißing und Alfred Sietas wagen den Einstieg in die Kunst und gründen eine Ateliergemeinschaft. Holzschnitt, Malerei und Fotografie statt Management und Pädagogik. Jetzt startet der Galeriebetrieb mit einer ersten Ausstellung von Streetart - Fotos. Es gibt frische Bilder aus der Wirklichkeit und alte Highlights der "Second...

2 Bilder

Du hast die Wahl - Urne! Streetart-Kurs gestaltet Wahlurne!

MAURICIO Wertheim
MAURICIO Wertheim | Altona | am 07.09.2013 | 386 mal gelesen

Freitag, 06.09 und alle stecken mitten in den Vorbereitungen für den U18 Wahltag. Das Juca ist schon von Weitem als Wahllokal zu erkennen. Der Zaun ist geschmückt mit Wahlplakaten, die auf die Veranstaltung am 13.09 hinweisen. Stellwände im Caféraum zeigen uns die verschiedenen Wahlslogans und Kernaussagen der großen Parteien und das Beste, ja das Beste ist heute der Streetart-Kurs der gemeinsam mit der Max-Brauer-Schule...

1 Bild

Ist das noch Kunst? - Street Art zwischen Revolte, Repression und Kommerzialität

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 23.08.2013 | 271 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Woher rühren die subversive Kraft von Graffiti und das nicht erlahmende Verfolgungsinteresse an Sprayern wie OZ? Ist es die politische Dimension von Illegalität und der Aneignung von Stadt? Kann Street Art ihren rebellischen Ursprungscharakter noch bewahren oder hat die Kommerzialisierung durch den Kunstbetrieb bereits gesiegt? Wovon leben Street Art Künstler_innen eigentlich? Die Journalist_innen KP Flügel und Jorinde...

1 Bild

OCB Street Art Attack @Fundbureau

Mirjam Haas
Mirjam Haas | Altona | am 22.08.2013 | 160 mal gelesen

Hamburg: Fundbureau | Hamburger Künstlerkollektiv Zonenkinder gestaltet am 24. August ab 18 Uhr das Fundbureau in Hamburg Altona In insgesamt 6 Städten (Berlin, Leipzig, Hamburg, Köln, Essen, Frankfurt) zeigen die besten Street Art-Künstler Deutschlands diesen Sommer live, was sie können. Im schönen Hamburg wird sich das vielseitige Künstlerkollektiv der Zonenkinder mit einem außergewöhnlichen Werk im Innenhof des Fundbureaus verewigen und...

FREIGEISTERN: Eintagesfestival im Soulkitchen - Von Noise bis Zuckerwatte

Kaj Zeller
Kaj Zeller | Wilhelmsburg | am 30.11.2011 | 481 mal gelesen

Hamburg: Soulkitchen | Freigeistern ist ein jährliches Eintagesfestival in der Soulkitchen-Halle in Wilhelmsburg. Musikern, Künstlern, politisch Aktiven, Freaks und Kreativen aller Art wird hier eine Plattform geboten, sich frei auszudrücken und ihre Projekte vorzustellen. Eine multimediale Durchmischung der Künste ist dabei gewollt. Mit Dabei diesmal: Elektro, Punk, Kurzfilme, Streetart, Zuckerwatte, Kleinkunst, Goa, Noise, freie Kunst,...