Stadtteilkultur

1 Bild

Geldregen für die Honigfabrik

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 08.03.2016 | 88 mal gelesen

Kulturzentrum bekommt 200.000 Euro Zuschuss für anstehende Sanierung

1 Bild

Filmabend zum Thema Stadtentwicklung

GWA St.Pauli
GWA St.Pauli | Altona | am 18.02.2016 | 53 mal gelesen

Hamburg: Kölibri | !!!Filmabend mit „Göttliche Lage“ und „Boomtown St.Georg“ im Kölibri, wegen der Demo für den Golden Pudel Club ̶a̶̶m̶̶ ̶̶1̶̶9̶̶.̶̶0̶̶2̶̶.̶̶2̶̶0̶̶1̶̶6̶ auf den 04.03.2016 verschoben!!! 19:00 Uhr: Göttliche Lage (D 2013, 104 min) 21:00 Uhr: Boomtown St. Georg (D 2015, 87 min) Die alten Nachbar_innen werden immer weniger? Die Mieten immer höher? Dieser Vorgang wird „Gentrifizierung“ genannt und bedeutet in etwa...

2 Bilder

Mehr Moos für „Motte“ und Stadtteilhaus Lurup

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 02.02.2016 | 163 mal gelesen

Rot-Grün will Ottensener Kulturzentrum mit 200.000 Euro unterstützen – Bezirk Altona stützt BÖV 38 mit 27.000 Euro.

1 Bild

Wer hat im Bürgerhaus Lurup die Hosen an?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 15.07.2015 | 102 mal gelesen

Streit um Trägerschaft für das Stadtteilhaus Böverstland

Vielfalt in Eidelstedt – wie geht das?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 08.04.2015 | 82 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | „Vielfalt leben – wie bekommen wir das hin?“ Zu einer Veranstaltung der besonderen Art lädt das Bürgerforum Eidelstedt für Freitag, 10. April. Ab 20 Uhr findet die mittlerweile 5. „Gute Nacht in Eidelstedt“ in Saal 99 (1. Stock) des Bürgerhauses, Alte Elbgaustraße 12, statt. Thema des Abends: Flüchtlinge in Hamburg und besonders in Eidelstedt. Zahlreiche Gäste führen durchs Programm, es spielt die Band „Haus 35“, und es gibt...

2 Bilder

Schweden statt Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.02.2015 | 286 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilradio Eimsbüttel | Ragna Riensberg vom Radioladen geht in den Ruhestand – aktive Senioren machen weiter

1 Bild

Kein Geld aus Altona für Lurups Stadtteilkultur

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Lurup | am 02.12.2014 | 125 mal gelesen

Antrag auf Geld-Umverteilung scheitert in der Bezirksversammlung

2 Bilder

Das gleiche Elend wie jedes Jahr

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Lurup | am 26.11.2014 | 309 mal gelesen

Luruper Stadtteilkulturzentrum bangt um seine Existenz - die Finanzierung fürs nächste Jahr ist unsicher

1 Bild

HausDrei: Großes Eröffnungsfest!

Rieke Leemhuis
Rieke Leemhuis | St. Pauli | am 15.05.2014 | 194 mal gelesen

Hamburg: HausDrei | Endlich ist es soweit: Das HausDrei feiert seine Wiedereröffnung nach der langen Umbauphase am 16. Mai. Die Gäste erwartet ein buntes Programm für Groß und Klein. Die Besucher können sich auf Kaffee und Kuchen zum kleinem Eröffnungspreis im Café Babette freuen. An einem Infostand im renovierten kleinen Saal im Erdgeschoss werden die Besucher mit Informationen über die Angebote des HausDrei versorgt. Das Kindertheater Tamalan...

2 Bilder

Nur in Harburg lacht niemand

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 21.01.2014 | 523 mal gelesen

Zehn Kulturzentren veranstalten gemeinsam den 12. Hamburger Comedy Pokal - der Bezirk Harburg ist nicht vertreten

3 Bilder

"Lurup hat einfach keine Lobby!"

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Eidelstedt | am 11.12.2013 | 190 mal gelesen

Wenig Aussicht auf zuverlässige finanzielle Unterstützung für das Stadtteilhaus Böv 38

1 Bild

Zu teure Miete?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.10.2013 | 508 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | „Kultur ist keine Ware“: Centro Sociale stellt die Grundsatzfrage

1 Bild

Transition in Hamburg neu erfinden

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 20.08.2013 | 100 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Seit der ersten Transition-Town Bewegung in Großbritannien haben sich weltweit viele Initiativen gegründet, die die Vision einer postfossilen, relokalisierten Wirtschaft vorantreiben. Seit 2010 ist Transition auch in Hamburg. Seitdem haben sich einige Arbeitsgruppen gegründet. Aber es ist mehr drin! Interessierte sind eingeladen, neue Visionen und Ideen für den Wandel zu entwickeln. Gemeinsam werden konkrete Handlungen und...