Stadtteilgeschichte

1 Bild

Jahrhundert-Stadtteil Hoheluft

Joerg Kilian
Joerg Kilian | Lokstedt | am 28.09.2015 | 101 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lokstedt | Der bekannte Hamburger Buchautor und Journalist Klaus Tornier nimmt uns bei seinem Lichtbildervortrag mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die vielfältige Geschichte von Hamburg-Hoheluft. Donnerstag, 15. Oktober, 19:30 Uhr, Eintritt 10 Euro, Mitglieder 8 Euro, Anmeldung empfohlen, Bürgerhaus Lokstedt, 56 52 12, info@buergerhaus-lokstedt.de, www.buergerhaus-lokstedt.de

Rundgang an der Schlankreye

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.04.2015 | 57 mal gelesen

Hamburg: Hoheluftbrücke | Putz und Klinker. Wohnungsbau der 1920er-Jahre zwischen Schlankreye und Kaiser-Friedrich-Ufer“ lautet das Motto des Stadtteilrundgangs, den die Geschichtswerkstatt Eimsbüttel am Freitag, 24. April, veranstaltet. Interessierte treffen sich um 17 Uhr am U-Bahnhof Hoheluftbrücke. Die Teilnahme an der zweistündigen Führung kostet fünf Euro. DA

3 Bilder

Schanze und St. Pauli: Mehr als Rotlicht und Rote Flora

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 02.01.2015 | 968 mal gelesen

Vorgestellt: Das Stadtteilbuch zu St. Pauli und Sternschanze

4 Bilder

Das Leben zwischen Messe und Millerntor

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.12.2014 | 400 mal gelesen

Fotos aus dem Karolinenviertel: Der Karokalender ist erschienen

5 Bilder

Die Sperrmüll-Partys der 80er

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.11.2014 | 574 mal gelesen

Fotograf Thomas Henning dokumentiert mit seinem Bildband „Sperrmüll, 1983“ eine vergessene Zeit

1 Bild

Biografien aus der „Linse“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 15.09.2014 | 121 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilschule Stellingen | Neues Buch: Stadtteilschüler interviewten Senioren

6 Bilder

Der Straßenfotograf aus Belgrad

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.12.2013 | 616 mal gelesen

Mihály Moldvay kam 1962 nach Hamburg und wurde dann Fotoreporter

1 Bild

Als die "Fischbahn" nach Langenfelde fuhr

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.09.2013 | 490 mal gelesen

Zeitzeugen: Jürgen Husmann erinnert sich an das alte Stellingen

1 Bild

Geschichte im Netz

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.08.2013 | 319 mal gelesen

Vorgestellt: Zwei interessante Internet-Adressen

1 Bild

Eimsbüttelbuch: Schlaumacher für Neuzugezogene

Joerg Kilian
Joerg Kilian | Eidelstedt | am 30.11.2012 | 206 mal gelesen

Ein ausladender stilisierter Jugendstilbalkon auf dem freundlich grünen Umschlag lädt zum Blättern ein. Als geborener Lokstedter, zur Zeit in Eidelstedt lebender, Eimsbüttler habe ich mich sofort in dem Büchlein fest gelesen … Die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der einzelnen Stadtteile werden in Form lockerer Spaziergänge und Fahradtouren abgearbeitet. Dabei tauchen oft auch Orte und Gebäude auf, die längst der...

Galerie Morgenland: „Von Italien nach Eimsbüttel", 19.30 Uhr

Frauke Steinhäuser/Galerie Morgenland
Frauke Steinhäuser/Galerie Morgenland | Eimsbüttel | am 24.09.2011 | 411 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Von Italien nach Eimsbüttel Ein Interviewprojekt Ein Abend mit Beatrice Virendi und Zeitzeuginnen und Zeitzeugen Mit 6042 Menschen bilden Italiener die achtgrößte ausländische Community in Hamburg. Im Bezirk Eimsbüttel leben 1152 Italienerinnen und Italiener. Einige von ihnen haben Beatrice Virendi ihre Lebensgeschichte erzählt. Sie kamen aus Apulien, Sizilien, Sardinien, Kampanien, Latium und Piemont nach Deutschland,...