St. Simeon

3 Bilder

Graffiti an der Wand? Klasse!

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 23.08.2016 | 25 mal gelesen

Kirchengemeinde St. Simeon stellt jugendlichen Sprayern eine Betonwand zur Verfügung

1 Bild

Tschüss, Frau Pastorin!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Blankenese | am 22.05.2013 | 168 mal gelesen

Astrid Kleist verlässt St. Simeon.

Zur Ruhe kommen

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 14.12.2012 | 153 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | Zwischen Dienstag, 25. Dezember, und Sonntag, 6. Januar, ist die St. Simeonkirche, Dörpfeldstraße 58, jeweils von 16 bis 18 Uhr geöffnet. In den so genannten Rau- oder Heiligen Nächten kann man in der Kirche beten, schweigen, Tannbaum und Krippe betrachten und zur Ruhe kommen.

Atem schöpfen in der St. Simeonkirche

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 29.11.2012 | 118 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | von Angela Fenudi - Wer sich in der Hektik der Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest einstimmen möchte, kann am Dienstag, 11. Dezember, von 20.30 bis 21 Uhr zur „Atempause“ in die St. Simeonkirche, Dörpfeldstraße 58, gehen. Pastorin Astrid Kleist liest Texte. Auf der Orgel wird Jonas Kannenberg unter anderem Werke von Félix-Alexandre Guilmant und Otto Heinermann zu Gehör bringen.

Jugendgottesdienst

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 23.11.2012 | 150 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | von Angela Fenudi - Die Gemeinde St. Simeon, Dörpfeldstraße 58, lädt für Freitag, 30. November, um 19 Uhr alle Jugendlichen zu einem für sie gestalteten Gottesdienst ein. Er steht unter dem Motto unter dem Motto „Sag ja!“.

Ab auf die Insel!

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 13.10.2012 | 142 mal gelesen

von Karla Groth - Die Kirchengemeinde St. Simeon lädt wieder zu einem Familienausflug nach Amrum ein. Die Reise wird von Diakon Uwe Loose begleitet. Als Vorbereitung für die Reise in den Frühjahrsferien vom 10. bis zum 16. März 2013 gibt es am Sonnabend, 27. Oktober, um 15 Uhr ein Vorbereitungstreffen im Gemeindehaus der Kirche, Dörpfeldstraße 58. Die Reise kostet für Erwachsene 240 Euro, für Kinder ab sechs Jahren 45 bis 75...

Senioren singen

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 29.08.2012 | 148 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | Am 20. September treffen sich Senioren - wie jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat - zum gemeinsamen Singen im Gemeindehaus der St. Simeonkirche, Dörpfeldstraße 58. Unter der Leitung von Kirchenmusiker Jonas Kannenberg werden von 10.30 bis 12 Uhr Volks-, Kirchen- und Lieblingslieder geschmettert. Mitmachen kann jeder, der gern singt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Trödelmarkt rund ums Gemeindehaus

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 15.08.2012 | 166 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | von Sascha Lucks - Der Flohmarkt der Kirchengemeinde St. Simeon, Dörpfeldstraße 58, lädt am Sonnabend, 1. September, von 10 bis 14 Uhr zum Stöbern im Gemeindehaus und auf dem Außengelände ein. Wer alte Sachen verkaufen möchte, kann sich unter seidler@st.simeon-osdorf.de oder Tel. 42 91 26 55 einen Platz reservieren lassen. Für Außenplätze ist keine Anmeldung notwendig.

Senioren singen

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 08.08.2012 | 167 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | Am 16. August treffen sich Senioren - wie jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat - zum gemeinsamen Singen im Gemeindehaus der St. Simeonkirche, Dörpfeldstraße 58. Unter der Leitung von Kirchenmusiker Jonas Kannenberg werden von 10.30 bis 12 Uhr Volks-, Kirchen- und Lieblingslieder geschmettert. Mitmachen kann jeder, der gern singt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Senioren singen

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 26.07.2012 | 181 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | Ab 2. August treffen sich Senioren jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat zum gemeinsamen Singen im Gemeindehaus der St. Simeonkirche, Dörpfeldstraße 58. Unter der Leitung von Kirchenmusiker Jonas Kannenberg werden von 10.30 bis 12 Uhr Volks-, Kirchen- und Lieblingslieder geschmettert. Mitmachen kann jeder, der gern singt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ferienprogramm in der Kirchengemeinde

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 20.06.2012 | 133 mal gelesen

Hamburg-Osdorf: St. Simeonkirchengemeinde | Kinder zwischen fünf und zehn Jahren sind von Mittwoch, 25. Juli, bis Freitag, 27. Juli, jeweils von 10 bis 14 Uhr zum Ferienprogramm in St. Simeon, Dörpfeldstraße 58, eingeladen. In den drei Tagen dreht sich alles um den biblischen Samuel. Die Kinder werden nicht nur Samuels Geschichte hören, sondern auch Tempelgegenstände bauen, Bilder malen und musizieren. Ein leckeres Mittagessen beschließt jeweils den Vormittag. Die...

Baden, Campen, Spaß haben

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 02.05.2012 | 251 mal gelesen

Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren können von Sonntag, 8. Juli, bis Freitag, 13. Juli, ohne Familie, dafür aber mit Freunden eine coole Zeit in Mirow verbringen. Schwimmen, Angeln, Kanu fahren, Lagerfeuer und viele Abenteuer mehr bietet die Jugendreise der Kirchengemeinde St. Simeon. Die Mitfahrt kostet 250 Euro. Darin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung, geführte Kanutour, Fahrradverleih und Eintritt zur...

Familienfreizeit auf Amrum

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 15.02.2012 | 280 mal gelesen

Die Kirchengemeinde Sankt Simeon, Dörpfeldstraße 58, lädt Familien ein, von Sonntag, 11. März, bis Sonnabend, 17. März, auf Amrum ein paar ruhige Tage zu verbringen. Neben Spaziergängen stehen Gesprächsabende für Erwachsene, Andachten, Gute-Nacht-Geschichten und ein Extra-Kinder-Programm auf dem Plan. Tischdienste und gemeinsame Mahlzeiten gehören dazu. Erwachsene zahlen 240 Euro, Kinder zwischen 45 und 75 Euro. Kinder unter...

Klezmermusik

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 16.01.2012 | 291 mal gelesen

Hamburg: St. Simeonkirchengemeinde | Am Sonnabend, 21. Januar, wird das Klezmer-Ensemble „Lyra“ ab 18 Uhr in der St. Simeonkirche, Dörpfeldstraße 58, gastieren. Hebräische Lieder werden Sewa Zubarev (Klarinette), Jurij Kandelja (Bajan) und die Hamburger Sängerin Karin Tschamper zu Gehör bringen. Jüdische Witze, die Seva Zubarey erzählen wird, runden das Programm ab. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

1 Bild

Sie backt gern Witwenküsse

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 03.01.2012 | 507 mal gelesen

Von Antwerpen nach Alt-Osdorf:Beatrix Zoske ist die neue Pastorin in St. Simeon