st. pauli archiv

1 Bild

Seilbahn, neue Esso Häuser und Starclub-Eröffnung

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | am 09.02.2016 | 102 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli-Archiv | St. Pauli Archiv: "Blanker Hans und Beatmusik" Erzählcafé zu den 1960er-Jahren

1 Bild

Kino, Kiez und Kuriositäten

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | am 10.11.2015 | 174 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli Archiv | Streifzug durch die Geschichte der Filmtheater auf St. Pauli am 19. November

Hamburgisch singen mit Jochen Wiegandt

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 20.01.2015 | 54 mal gelesen

„Singen Sie Hamburgisch“ fragt Plattschnacker Jochen Wiegandt die Besucher des St. Pauli Archivs, Paul-Roosen-Straße 30, am Donnerstag, 22. Januar, um 14.30 Uhr. Der Liedersammler ist seit Jahren auf der Suche nach unbekannten, fast vergessenen Liedern und Vierzeilern, die heute nur noch in den Erinnerungen älterer Menschen existieren. Vielleicht findet er an diesem Nachmittag ja ein paar neue Perlen für seine...

Rundgang durchs Schanzenviertel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.10.2014 | 126 mal gelesen

Hamburg: S-Bahn Sternschanze | Unter dem Motto „...und abends in die Flora“ veranstaltet das St. Pauli-Archiv am Sonntag, 12. Oktober, einen Rundgang durch das Schanzenviertel. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr an der S-Bahn-Haltestelle Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße. Der Rundgang thematisiert die Geschichte des Wasserturms, seine Nutzung als Hotel sowie den Konflikt um die Zukunft der Roten Flora. Ebenfalls auf dem Programm stehen der...

Rundgang durch die Schanze

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.09.2014 | 149 mal gelesen

Hamburg: S-Bahn Sternschanze | Das St. Pauli-Archiv bietet am Sonntag, 7. September, einen Rundgang durch die Sternschanze. Motto: „... und abends in die Flora“. Interessierte können sich mit der Geschichte des Wasserturms, aktuellen Konflikten um die Rote Flora und den Veränderungen des sogenannten „Szeneviertels“ auseinandersetzen. Treffpunkt ist die S-Bahnstation Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße, um 15 Uhr. Kosten: neun, ermäßigt fünf Euro. Weitere...

1 Bild

Erzählcafè: Unter St. Paulis Dächern

sabine deh
sabine deh | Altona | am 02.09.2014 | 65 mal gelesen

Erinnern Sie sich noch an die elterliche Wohnung oder an die erste eigene Bleibe? Wie unterscheidet sich das Wohnen auf St. Pauli von anderen Wohnorten? Um diese und andere Fragen geht es am Donnerstag, 11. September, beim nächsten Erzählcafé „Unter St. Paulis Dächern - Wohnalltag und Wohnkultur“, das um 14.30 Uhr im St. Pauli Archiv, Paul-Roosen-Straße 30, beginnt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Rundgang: Reclaim Your Vorstadt

sabine deh
sabine deh | Altona | am 15.07.2014 | 109 mal gelesen

Jahrhundertelang lag Sankt Pauli vor den Toren der Festung Hamburg: Reeperbahn und Landungsbrücken im Süden - Pesthof, Müllhalde und der Kampfposten Sternschanze im Norden. Ausgegrenzt nicht nur im übertragenen, sondern auch im wörtlichen Sinne. Dieser Outlaw-Status wird inzwischen zunehmend vermarktet. Aber St. Pauli wäre nicht St. Pauli, würden hier nicht an vielen Ecken Gegenentwürfe enstehen, die Politik und...

Terrassen, Höfe und Passagen

sabine deh
sabine deh | Altona | am 15.07.2014 | 48 mal gelesen

Für die einen „städtebauliche Charakterschwäche“ für die anderen „schützenswertes Kulturgut“: Das St. Pauli-Archiv veranstaltet am Mittwoch, 23. Juli, einen Rundgang zum Thema „Terrassen, Passagen ud Wohnhöfe - St. Paulis Hinterhauslandschaft“. Los geht es um 18 Uhr an der Jägerpassage, Wohlwillstraße 28. Kosten: neun Euro, ermäßigt fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Erzählcafé: Als der Krieg vorbei war

sabine deh
sabine deh | Altona | am 06.05.2014 | 51 mal gelesen

Im Erzählcafé geht es am Donnerstag, 8. Mai, um das Thema „Als der Krieg vorbei war - Alltag in Hamburg nach 1945“. Die Erinnerungen an Hamstertouren oder Kohlenklau werden ab 14.30 Uhr ausgetauscht. Die Veranstaltung, zu der Menschen aller Altersgruppen herzlich eingeladen sind, findet statt im St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30. Eintritt frei, Spende erbeten.

Konkurrenz um Hering und Co.

sabine deh
sabine deh | Altona | am 22.04.2014 | 32 mal gelesen

Unter dem Titel „Konkurrenz um Hering und Co.“ veranstaltet das St. Pauli-Archiv am Sonntag, 27. April, einen historischen Stadtrundgang. Los geht es um 15 Uhr am S-Bahnhof Reeperbahn (Ausgang Fischmarkt). Die Teilnahme kostet neun Euro, ermäßigt fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Kindheit auf St. Pauli

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 18.03.2014 | 163 mal gelesen

Im Erzählcafé St. Pauli geht es am Donnerstag, 27. März, ab 14.30 Uhr um „Schule - Spiele - Schabernack: Kindheit auf St. Pauli und anderswo“. Im St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30, geht es ab 14.30 Uhr um Kindheitserinnerungen, Streiche, Spiele wie Gummitwist, Kibbel-Kabbel oder Trudelreifen, aber auch um „Notabitur“ und lästige Pflichten im Haushalt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Rundgang: Wohnhöfe und Hinterhäuser

sabine deh
sabine deh | Altona | am 18.03.2014 | 41 mal gelesen

Das St. Pauli-Archiv bietet am Mittwoch, 26. März, den Rundgang „Terrassen, Passagen und Wohnhöfe - St. Paulis Hinterhauslandschaft“ an. Los geht es um 16 Uhr an der Wohlwillstraße 28 (Jägerpassage). Die Teilnahme kostet neun Euro, ermäßigt fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

St. Lustig und St. Liederlich

sabine deh
sabine deh | Altona | am 23.07.2013 | 75 mal gelesen

Das St. Pauli Archiv veranstaltet am Sonntag, 4. August, den Rundgang „St. Lustig und St. Liederlich“. Die Tour vermittelt einen Einblick in alte und neue Wohnquartiere, die sich unmittelbar an das „lustige“ und „Liederliche“ Vergnügungviertel anschließen. Kosten: neun Euro, ermäßigt fünf Euro.

Mehr über St. Pauli

sabine deh
sabine deh | Altona | am 30.04.2013 | 76 mal gelesen

Das St. Pauli-Archiv, Paul-Roosen-Straße 30, veranstaltet am Sonntag, 5. Mai, einen Rundgang zum Thema „Reclaim Your Vorstadt“. Die Teilnehmer erfahren einiges über Initiativen und Projekte gegen die Vermarktung St. Paulis von der Schanze bis zur Reeperbahn. Los geht es um 15 Uhr vor dem Hauseingang Ludwigstraße 11. Kosten: neun Euro, ermäßigt fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rundgang: Die Schanze von A bis Z

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.08.2012 | 202 mal gelesen

Hamburg: S-Bahn Sternschanze | Das St. Pauli-Archiv führt am Sonntag, 12. August, durch das Schanzenviertel. Beim Rundgang geht es unter anderem um die Geschichte des Wasserturms, die Zukunft der Roten Flora und um den Strukturwandel im Quartier. Treffpunkt ist um 15 Uhr am S-Bahnhof Sternschanze, Ausgang Schanzenstraße. Kosten: acht Euro, ermäßigt vier Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. LUC