Sprachförderung

1 Bild

„Sprache im Alltag“

Sprachbrücke Hamburg
Sprachbrücke Hamburg | Lokstedt | am 19.11.2014 | 103 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Lokstedt | Sprachbrücke-Hamburg e.V. startet neue Gesprächsrunde für erwachsene Migranten in Lokstedt Am Montag, den 24.11.2014, startet Sprachbrücke-Hamburg e.V. eine neue Gesprächsrunde zur Deutschkonversation im Bürgerhaus Lokstedt für erwachsene Migranten. „Sprache im Alltag“ – so heißt das Projekt, bei dem Menschen verschiedener Herkunftsländer und Kulturen zusammenkommen und gemeinsam auf Deutsch über Alltägliches reden und...

10.07.2014: Deutsch-Englisches Open-Air-Bilderbuchkino mit Autorin im Biergarten "Zum Anleger"!

Aylin Keller
Aylin Keller | Wilhelmsburg | am 07.07.2014 | 76 mal gelesen

Hamburg: Biergarten "Zum Anleger" | Liebe Kinder, liebe Eltern und Bücherfreunde, aufgepasst! Am 10.Juli findet unsere besondere Outdoor-Familienaktion statt! Wir laden herzlich ein zu einem zweisprachigen Open-Air-Bilderbuchkino im Biergarten "Zum Anleger". Der Eintritt ist frei! Es erwartet Familien und vor allem Kinder ein erlebnisreicher Nachmittag in einer gemütlichen Atmosphäre in freier Natur. Auf einem riesigen WM-Fernseher werden die...

Sprache im Alltag

sabine deh
sabine deh | Eidelstedt | am 18.03.2014 | 40 mal gelesen

Der Verein Sprachbrücke Hamburg bietet Einwanderern, die ihre Deutschkenntnisse vertiefen möchten, eine Sprachförderung, die unter dem Motto „Sprache im Alltag“ steht. In vier Treffen wird „Internationale Küche“ das Thema sein, bei denen der Wortschatz erweitert wird. Die erste Geprächsrunde findet statt am Mittwoch, 2. April um 17.30 Uhr im ReeWie Haus, Wiebischenkamp 58. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldung und nähere...

Erfahrungsaustausch von Eltern mit Krippen-, Kita-, Hort-, GBS-Kindern: Inklusion

Christian Martens
Christian Martens | Eimsbüttel | am 18.04.2013 | 357 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Ob in Kita oder Schule - das Thema "Inklusion" bewegt Eltern, Lehrer und Erzieher. daher beschäftigt sich der BEA Eimsbüttel mit dem Thema. Wie kann eine frühkindliche Förderung von Kindern mit Sprachdefiziten, von behinderten oder von Behinderung-bedrohten Kindern erfolgen? Wie kann ihnen der Besuch in der Kita ermöglicht werden? Welche Auswirkungen hat dies für die Kita? Welche Erfahrungen mit "Inklusion" haben Eltern und...