sportgeschichte

1 Bild

Spieler und Philosoph

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.06.2016 | 48 mal gelesen

Adolf Giele gehörte zu den Großen im Nachkriegshandball

1 Bild

Als „Vicky“ den FC Bayern zerlegte

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.12.2015 | 263 mal gelesen

Ostern 1938: SC Victoria besiegt die Münchener mit 6:1

Arbeitersport in Deutschland

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 23.10.2012 | 254 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | In der Reihe „Sportgeschichte(n)“ geht es am Donnerstag, 25. Oktober, in der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79, um das Thema „Arbeitersportbewegung in Deutschland“. Der Vortrag von Hans-Jochaim Teichler, Professor für Zeitgeschichte des Sports an der Uni Potsdam, beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro. sd

„Russenspiel“ und Hitler-Rede

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.09.2012 | 237 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Werner Skrenty, freier Autor und Sportjournalist, hält am Donnerstag, 4. Oktober, einen Vortrag in der Reihe „Sportgeschichte(n)“ in der Geschichtswerkstatt Eimsbüttel, Sillemstraße 79. Thema: „Russenspiel“, Hitler-Rede und der Ruf „Auf, ihr Männer“. Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt: 2,50 Euro. sd

Zur Geschichte des Frauenfußballs

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.09.2012 | 146 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | In der Reihe „Sportgeschichte“ widmet sich die Sozialpädagogin Hannelore Ratzeburg am Donnerstag, 13. September, in der Geschichtswerkstatt, Sillemstraße 79, dem Thema „Frauen- und Mädchenfußball in Eimsbüttel“. Kaum zu glauben, aber wahr:Erst im Oktober 1970 hob der Deutsche Fußball-Bund das Verbot des Frauenfußballs auf. Hannelore Ratzeburg war selbst von 1970 bis 1983 aktive Kickerin. Sie ist Mitglied der FIFA-Kommission...