Sportabzeichen

2 Bilder

Sportfan mit 87: „Mir macht das Laune“

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 30.07.2014 | 179 mal gelesen

Es ist nie zu spät, um mit Sport anzufangen ­– Alexander Reiser ist das beste Beispiel.

Wer will das Sportabzeichen machen?

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 16.05.2013 | 67 mal gelesen

Sabine Deh, Blankenese - Auf dem Dockenhuder Sportplatz der FTSV Komet Blankenese, Schenefelder Landstraße, können Interessierte bis Ende September für die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens trainieren. Die Schwimmprüfungen können im Bäderland Simrockstraße abgelegt werden. Die Disziplin Radfahren findet im Klövensteen statt. Nähere Infos erteilt Obfrau Monika Beyer unter Tel. 411 11 24 75.

1 Bild

Nach 40 Jahren ist mal Schluss

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.03.2013 | 337 mal gelesen

Sportabzeichen-Prüferin Helga Kühn (79) aus Stellingen hört auf

Abnahme des Sportabzeichens

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 31.07.2012 | 103 mal gelesen

Hamburg: Sportplatz Dockenhuden | Die Dockenhuder Turnerschaft nimmt jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat das Sportabzeichen ab. Das nächste Mal am 15. August auf dem Sportplatz Dockenhuden, Schenefelder Landstraße 85, um 18 Uhr. Wer noch nicht in Form ist, kann auf dem Sportplatz jeden Dienstag ab 18 Uhr trainieren. Weiter Termine für die Abnahme des Sportabzeichens sind die Sonntage 26. August und 30. September, jeweils um 10 Uhr.

Abnahme des Sportabzeichens

Karin Istel
Karin Istel | Sülldorf | am 16.04.2012 | 169 mal gelesen

Hamburg: Dockenhuden | Die Dockenhuder Turnerschaft nimmt jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat das Sportabzeichen ab. Los geht es am 2. Mai auf dem Sportplatz Dockenhuden, Schenefelder Landstraße 85, um 18 Uhr. Wer noch nicht dafür in Form ist, kann auf dem Sportplatz ab 8. Mai jeden Dienstag ab 18 Uhr trainieren. Weiter Termine für die Abnahme des Sportabzeichens sind Sonntag, 3. Juni, Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli, jeweils um 10...

1 Bild

180 Harburger Schüler beim Sportabzeichen-Wettbewerb an der Außenmühle

Andrea Stein
Andrea Stein | Harburg | am 29.09.2011 | 579 mal gelesen

ANDREA STEIN, HARBURG. Über 180 Kinder haben in Harburg dafür gesorgt, dass eine Hamburger Premiere zu einem vollen Erfolg wurde: Auf dem Sportplatz an der Außenmühle wurde erstmals ein Sportabzeichen-Schulwettbewerb durchgeführt, initiiert vom Hamburger Sportbund (HSB) und der Schulbehörde, in Kooperation mit der Barmer Gesundheitskasse. Von der Reaktion der Schulen war man allerdings überrascht: „Wir hatten die Harburger...