sozialwohnungen

1 Bild

Lenzsiedlung wehrt sich gegen Mieterhöhung

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lokstedt | am 09.11.2016 | 137 mal gelesen

Hamburg: Lenzsiedlung Lokstedt | Sozialbindung läuft aus: Bewohner gründen Mieterinitiative

1 Bild

Hörgensweg: Flüchtlingsquartier wird kleiner

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 19.07.2016 | 168 mal gelesen

Kompromiss: Weniger Wohnungen für Geflüchtete in Eidelstedt

1 Bild

350, 120, 100 – was denn nun?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 30.06.2016 | 92 mal gelesen

Flüchtlingswohnungen am Hörgensweg: Beim Bürgerforum Eidelstedt prallten die Meinungen aufeinander

1 Bild

Wohnquartier Hörgensweg: Bürgerforum Eidelstedt fordert Verbesserungen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 21.06.2016 | 211 mal gelesen

Stadtteilgremium diskutiert aktuelle Pläne am Dienstag, 28. Juni

1 Bild

Hörgensweg: Wie viele Wohnungen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 27.04.2016 | 148 mal gelesen

Neues Quartier in Eidelstedt: Diskussion und Workshop

1 Bild

Streit um Bürgerbegehren gegen Flüchtlingsquartiere

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.04.2016 | 116 mal gelesen

Bürgerinitiativen wollen in den Bezirken abstimmen lassen – Behörden lehnen ab

OTTO WULFF jetzt ohne Schafspelz?

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 01.03.2016 | 111 mal gelesen

Pressemitteilung der AnwohnerInitiative Otte60 100% Sozialwohnungen mit 30jähriger Sozialbindung – das war lt. Hamburger Abendblatt vom 22.01.16 der Plan der Fa. Otto Wulff für den Ottenser Innenhof. Auf dieser Grundlage gab die Bezirksversammlung Altona am 28.01.16 grünes Licht für die Pläne. Doch nun sieht alles ganz anders aus: Frei finanzierte Wohnungen sollen es werden ... Am 10.02.16 traf sich die Anwohnerinitiative...

1 Bild

„Keine Großunterkunft in Eidelstedt“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 23.02.2016 | 661 mal gelesen

Flüchtlingsquartier: Gegen die Pläne des Senats formiert sich eine Bürgerinitiative

1 Bild

800 Wohnungen am Hörgensweg?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 05.01.2016 | 1855 mal gelesen

Eine Siedlung für Flüchtlinge: Was der Bezirk auf dem Luserke-Gelände plant

1 Bild

Wohnungen – oder doch Container?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 11.11.2015 | 356 mal gelesen

Hamburg: Hörgensweg | Wie und wo in Eidelstedt Flüchtlinge dauerhaft wohnen sollen

1 Bild

Günstige Mieten ade?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 27.10.2015 | 332 mal gelesen

Hunderte Wohnungen verlieren Sozialbindung

1 Bild

Neues Zuhause für Flüchtlinge 1

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 13.10.2015 | 2311 mal gelesen

Auf der Rissener Suurheid sollen Sozialwohnungen für Flüchtlinge gebaut werden – Einzug: Ende 2016

2 Bilder

Neue Notunterkünfte – und neue Sozialwohnungen!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.10.2015 | 1029 mal gelesen

Wie der Bezirk Eimsbüttel Flüchtlinge unterbringen will

2 Bilder

Neue Pläne: Hochhäuser im Grünen 4

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.04.2015 | 1611 mal gelesen

Wohnungsbau: Rot-Grün will Parks bebauen – ein April-Scherz!

1 Bild

5,90 Euro Kaltmiete in Eimsbüttel – viel zu selten!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 05.11.2014 | 1343 mal gelesen

Hamburg: Eduardstraße | Saga baut am Eimsbütteler Marktplatz ein Haus mit 24 günstigen Wohnungen

1 Bild

Zeiseparkplatz: Büros statt Sozialwohnungen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Altona | am 26.08.2014 | 157 mal gelesen

Initiative protestiert gegen den geplanten Bürokomplex an der Friedensallee

1 Bild

Günstiger Wohnraum wird knapper

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Wilhelmsburg | am 15.04.2014 | 669 mal gelesen

Wilhelmsburg und Veddel verlieren bis 2020 ein Drittel des Bestands an Sozialwohnungen

2 Bilder

Eimsbüttel: Immer weniger Sozialwohnungen 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 1659 mal gelesen

Bei Hunderten Wohnungen laufen die günstigen Mieten aus – es sind kaum Neubauten in Sicht

1 Bild

Immer weniger Sozialwohnungen

Karin Istel
Karin Istel | Eidelstedt | am 07.05.2013 | 479 mal gelesen

Bei Hunderten Wohnungen laufen die günstigen Mieten aus – Neubauten sind kaum in Sicht

1 Bild

2012 wurde hamburgweit der Bau von über 2.000 Sozialwohnungen gefördert, davon über 400 in Altona

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 31.01.2013 | 196 mal gelesen

Im vergangenen Jahr wurde hamburgweit der Bau von über 2.000 Sozialwohnungen gefördert, davon wurden nach Angaben der Altonaer SPD-Stadtentwicklungspolitikerin Anne Krischok über 400 in Altona gebaut. „Damit konnten wir erneut ein Wahlversprechen einlösen – nämlich den jährlichen Bau von 2.000 Sozialwohnungen, um in Hamburg auch bezahlbaren Wohnraum für einkommensschwache Haushalte zu schaffen“ betont die...

2 Bilder

55 günstige Wohnungen für Senioren 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.01.2013 | 1025 mal gelesen

Fast eine Seltenheit: An der Ecke Kieler Straße / Sportplatzring entstehen geförderte Apartments

1 Bild

1.118 neue Wohnungen, aber nur 65 günstige

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.01.2013 | 1103 mal gelesen

Eimsbüttel: Die Bilanz zum Wohnungsbau 2012

1 Bild

Eimsbüttel schwächelt beim sozialen Wohnungsbau

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 23.10.2012 | 843 mal gelesen

875 genehmigte Wohnungen, davon 66 geförderte: Die schwache Statistik des Bezirks

1 Bild

Mehr als 2.000 Sozialwohnungen im Jahr 2011 gefördert - Zehnjähriges Schrumpfen des Sozialwohungsbaubestandes wurde endlich gestoppt!

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 06.02.2012 | 335 mal gelesen

Endgültige Wende bei der Entwicklung des Hamburger Wohnungsmarkts? Im vergangenen Jahr wurden nicht nur mehr als 6.000 Genehmigungen für neue „Wohneinheiten“ ausgestellt, sondern auch der Bau von über 2.000 Sozialwohnungen ermöglicht. „Erstmals seit zehn Jahren wurden mehr neue Mietpreis- und Belegungsbindungen ausgesprochen worden, als im Bestand verloren gingen“ erläutert Anne Krischok, die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und...

Wohnungsbau in Eimsbüttel: Kommentar

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.01.2012 | 309 mal gelesen

Günstige Wohnungen – bisher nur Lippenbekenntnisse