SoVD Hamburg

1 Bild

„Große Sprünge sind nicht drin“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 13.09.2016 | 82 mal gelesen

Altersarmut: 24.700 Rentner in Hamburg sind auf „Grundsicherung“ angewiesen – weil es zum Leben sonst nicht reicht

1 Bild

„Altersarmut ist Frauensache“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Eimsbüttel | am 05.10.2015 | 145 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Die diesjährige Landesfrauenkonferenz des SoVD Hamburgfindet statt am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 14.30 Uhr bis 17. 30 Uhr im BIB, Bürgertreff in Altona, Gefionstr. 3. Das Thema heißt: „Altersarmut / Frauenarmut“. „Frauen verdienen weniger als Männer. Sie fehlen in Chefetagen und im Handwerk. Oft sind sie nur teilzeitbeschäftigt – und das in frauentypischen, schlecht bezahlten Jobs, z.B. in der Pflege, in der...

1 Bild

20. Landesverbandstag des SoVD Hamburg

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | am 29.05.2015 | 108 mal gelesen

SoVD Hamburg fordert Investitionen in die soziale Zukunft der Stadt - „Für ein soziales und gerechtes Hamburg“ Die Delegierten desSoVD Hamburgtreffen sich am 30. Mai 2015 im Berufsförderungswerk Hamburg-Farmsen (August-Krogmann-Straße 52) zu ihrem 20. Landesverbandstag. Die Vertreter des mit über 18.000 größten Hamburger Sozialverbandes wollen die Weichen stellen für eine aktive Sozialpolitik in Hamburg. Sie...

1 Bild

SoVD Hamburg fordert mehr medizinische Gerechtigkeit – überall!

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | am 05.03.2015 | 64 mal gelesen

„Senat muss flächendeckende haus- und fachärztliche Versorgung sichern “ Auf eine medizinische Folge der wachsenden Teilung der Stadt in Arm und Reich weist Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des Sozialverbands SoVD , hin: „Wer arm ist und in armen Vierteln wohnt, lebt kürzer, weil er nicht auf die gleiche medizinische Versorgung rechnen kann wie wohlhabende Patienten“. Wicher kritisiert, dass Fach- aber auch Hausärzte...

1 Bild

„Schwache Wahlbeteiligung zur Bezirkswahl erfordert mehr Engagement in der Sozialpolitik vor Ort in den Bezirken“

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Alvesen | am 28.05.2014 | 161 mal gelesen

„Die geringere Beteiligung an der Wahl zu den Bezirksversammlungen ist ein deutliches Signal dafür, dass die Kommunal-Politiker die Sozialpolitik vor Ort in den Bezirken wieder neu entdecken müssen“, sagt Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des SoVD Hamburg. Er kommentiert die geringe Wahlbeteiligung, die in Bezirken wie Mitte oder Harburg noch unter der Hamburg-weiten sowieso niedrigen Rate lag. Er verweist auf ...

Wahlprüfsteine des SoVD zu den Europawahlen. Diskussion mit Hamburger Kandidaten

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Eimsbüttel | am 24.04.2014 | 272 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | „Soziale Gerechtigkeit – Jetzt!“ Hamburger Kandidaten für das Europaparlament diskutieren über die Wahlprüfsteine des SoVD und die soziale Gestaltung Europas. Der SoVD lädt ein zur Podiumsdiskussion mit den Hamburger Kandidaten zur Europawahl. Am: 30. April 2014, 18 Uhr, Hamburg-Haus Eimsbüttel, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg. Die Europawahl ist eine richtungsweisende Entscheidung über die künftige soziale Ausrichtung...

2 Bilder

Hilfsstrukturen stärken - Hilfebedürftige im Alltag nicht alleine lassen

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | am 07.03.2014 | 143 mal gelesen

Wesentlicher Wunsch vieler Menschen ist es, auch wenn sie aufgrund ihres Alters, Krankheit oder Behinderung auf Hilfe angewiesen sind, ein solange wie möglich selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden und in der vertrauten Wohnumgebung zu führen. Eine Vielzahl hilfebedürftiger Menschen mit geringem Einkommen in unserer Stadt wie Senioren und chronisch Kranke sind aufgrund fehlender familiärer...