segeln

2 Bilder

Eine Sturmfahrt machte sie glücklich

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 25.08.2016 | 25 mal gelesen

Katrin Borkert schrieb ein Buch über ihre abenteuerliche Atlantik-Schiffsreise

1 Bild

Ein „Leihboot“ für junge Erwachsene

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Rübke | am 08.05.2015 | 96 mal gelesen

Die Segelabteilung des TuS Finkenwerder taufte die „Fifty-Fifty“

1 Bild

Eine der renommiertesten Künstlerinnen der modernen Marinemalerei bei Ravenborg

oliver kornblum
oliver kornblum | Blankenese | am 07.11.2013 | 228 mal gelesen

Hamburg: Ravenborg pan y vino | "Bilder vom Segeln". Vom 9.11. bis 17.11. stellt die Travemünder Künstlerin Frauke Klatt beim spanischen Weinfachhändler Ravenborg pan y vino an der Elbchaussee 520 aus. Ihre Empfindung von Wasser, Wind, Sonne und Wolken als ganzheitliches Erlebnis prägt jedes einzelne Bild und fasziniert Kunstliebhaber auf der ganzen Welt. Galerien in Hamburg, den Niederlanden oder auf Mallorca haben ihre Werke ebenso gezeigt wie Museen...

2 Bilder

„Wahre Glücksmomente“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 31.08.2012 | 444 mal gelesen

Alles auf eigene Faust: Harburger baut Hochsee-Katamaran.

Segelflug-Club entdecken

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 21.08.2012 | 127 mal gelesen

Fischbek Alles über den Segelflugsport erfahren Besucher am Tag der offenen Tür des Segelflug-Clubs Fischbek. Von 11 bis 17 Uhr fliegen Interessierte am Sonnabend, 25. August, zum Selbstkostenpreis über die Fischbeker Heide. Kinder können in der Bastel-Ecke Balsagleiter bauen und gleich ausprobieren. Ort: Scharlbargstieg 15. LUC

1 Bild

Blankeneser Segelnachwuchs beim Training

Michael Lembke
Michael Lembke | Blankenese | am 17.06.2012 | 187 mal gelesen

Hamburg: Hamburg | Schnappschuss

3 Bilder

Quartiersentwicklung Stahltwiete: Kutterkinder suchen neue Bleibe

kai ulrich
kai ulrich | Altona | am 26.03.2012 | 1223 mal gelesen

„Kutterkinder setzen Altona unter Segel“. Das Motto des Kutterkinder e.V. findet ab dem 1. Mai zunächst ein jähes Ende. Denn der Verein, der mit Kindern und Jugendlichen in der Fabrikhalle an der Stahltwiete einen Vollholzkutter saniert, muß den Abrissbaggern der Quartiersentwicklung „Bahrenwelt“ weichen. Und es fehlt bislang ein neues zuhause. Das Projekt wurde 2009 von einer Eltern-Schüler-Initiative der Rudolf-Steiner...