Schifffahrt

3 Bilder

Grüße von Kap Hoorn - Madonna der Seefahrt

Matthias Ristau
Matthias Ristau | Altona | am 11.11.2016 | 25 mal gelesen

Hamburg: Madonna der Seefahrt | "Grüße an die Seeleute in Hamburg", so steht es in der Email von José. Er lebt ganz an der Südspitze Chiles, an Kap Hoorn als Soldat der chilenischen Marine und schreibt zurück auf die Anfrage aus Hamburg: "Die kleine Madonna ist noch da!" Es geht um eine kleine Kopie der Madonna vom Fischmarkt,die 2001 Cap Horniers aus Hamburg dorthin in die hölzerne Kapelle gebracht haben. Dicht an Kap Hoorn, von wo unzählige Seeleute nie...

1 Bild

Sauberer Strom für Große Pötte – Kreuzfahrtschiffe in der Hafencity werden nun aus schwimmenden Flüssiggas-Kraftwerk beliefert Anne Krischok, SPD: „Eine Weltpremiere, die Schule machen wird!“

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 18.06.2015 | 100 mal gelesen

Am vergangenen Sonnabend fand in der Hafencity, dem städtebaulichen Vorzeigeprojekt der Freien und Hansestadt Hamburg, eine Weltpremiere statt. Erstmals wurde mit der Kraftwerkschute Hummel das Kreuzfahrtschiff AIDAsol beliefert. Für Anne Krischok, SPD Umweltpolitikerin, geht damit ein Traum in Erfüllung. „Die Luft wird sauberer, und die Anwohner werden nicht mehr durch laufende Schiffsmotoren belastet. Die Emission von...

1 Bild

3,7 Millionen Euro vom Bund für die Landstromanlage Altona Anne Krischok (SPD): „Dieses Pilotprojekt ist ein wichtiger Baustein zur Verbesserung der Luftqualität. Hamburg ist Vorreiter in Europa!"

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 18.06.2015 | 95 mal gelesen

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit fördert die Errichtung einer alternativen Energieversorgung für Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen mit 3,7 Millionen Euro. „Dieses Pilotprojekt macht deutlich, wie wichtig uns der Hafen und die Gesundheit der Anwohnerinnen und Anwohner – nicht nur in Altona - sind“, sagt Anne Krischok, Bürgerschaftsabgeordnete aus dem Hamburger Westen. „Die...

12 Bilder

Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation war wieder unterwegs

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 01.07.2013 | 128 mal gelesen

Am Sonntag 30.6.2013 nahmen 38 Teilnehmer der Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation bei einer,von Frau Brigitta Schulz,SPD , organisierten Alsterschifffahrt vom Jungfernstieg,nach Wilhelmsburg dabei. Insgesamt nahmen rund 80 Personen teil. Es ging bei dieser Fahrt durch mehrere Schleusen,was immer ein Erlebnis ist. Auch für Kaffee und Butterkuchen sowie auch andere Getränke war gesorgt. Während der Fahrt wurden ...

1 Bild

Törn auf der Elbe

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 19.04.2012 | 168 mal gelesen

Hamburg: Anleger Blankenese | Am Sonntag, 29. April, und Dienstag, 1. Mai, fährt der Dampfeisbrecher Elbe wieder im Linienverkehr zwischen Blankenese und dem Anleger Elbphilharmonie. Die Elbe ist Deutschlands einziger kohlegefeuerter und dampfbetriebener Flusseisbrecher. Los geht es um 11 und um 15 Uhr vom Anleger Elbphilharmonie. Die Rückfahrt ab Blankenese ist um 12.30 und 16.30 Uhr. Die einfache Fahrt kostet 9,50 Euro, die Hin- und Rückfahrt 19 Euro....