Schäden

1 Bild

Unwetterschäden: Mehr Unterstützung und besserer Schutz sind nötig

SPD Altona
SPD Altona | Altona | am 20.06.2016 | 5 mal gelesen

In den vergangenen Wochen haben zum wiederholten Male Unwetter und Tornados in weiten Teilen Hamburgs und Deutschlands verheerende Schäden verursacht. Häufig stehen Immobilienbesitzer danach vor dem Ruin. Dr. Matthias Bartke: „Wir brauchen ein solidarisches Versicherungsmodell gegen Elementarschäden. Bürgerinnen und Bürger müssen verlässlich und zu fairen Prämien vor dem Ruin bewahrt werden. Weder den Betroffenen, noch dem...

1 Bild

Nicht recht, Herr Specht! 1

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 14.07.2015 | 170 mal gelesen

Buntspechte mögen wärmegedämmte Fassaden – das kann zum Problem werden

2 Bilder

Der Specht klopft Löcher – auch in Hausfassaden

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 07.04.2015 | 153 mal gelesen

Wie ein Vogel Vermietern Probleme bereitet

2 Bilder

Baum geschält - wer macht denn so was?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 12.06.2014 | 184 mal gelesen

Hamburg: Grenzacker 19 | Das Holz liegt blank, die Rinde ist ab: Todesurteil für einen Baum in Eidelstedt. Wer macht so was? Grenzacker 19, Eidelstedt-Nord: Eine kleine Genossenschafts-Wohnanlage, umgeben von Grün, Bäumen und Büschen. Die Mieter haben freien Blick auf das Spielgelände der benachbarten Grundschule Heidacker. Doch was Walter Schmidt neulich im Garten der Wohnanlage entdeckte, entsetzte ihn: Der Stamm eines Baumes war komplett...

Orkan Xaver: Eine Nachlese für Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 10.12.2013 | 229 mal gelesen

Knapp zwei Tage lang gab es fast kein anderes Thema im Norden: Orkan „Xaver“ hatte die Stadt fest im Griff. Mit heftigen Böen pusteten die Ausläufer des Orkans über Eimsbüttel hinweg. Die Schäden hielten sich insgesamt in Grenzen. Am Donnerstagmittag krachte am Langenfelder Damm in Stellingen ein Baum auf ein Auto. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden, blieb aber unverletzt. Am Abend sicherten Einsatzkräfte eine...

2 Bilder

Fiese Stolperfallen – warum bessert das keiner aus?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.10.2011 | 1209 mal gelesen

Eimsbüttelerin beschwerte sich über lose Gehwegplatten – Bezirksamt weiß nichts davon

2 Bilder

S-Bahnhof Iserbrook: Stufe brach ab, Mann stürzte schwer

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 20.09.2011 | 898 mal gelesen

Iserbrook An diesen Heimweg wird Peter Ralf sich noch lange erinnern: Von der S-Bahnstation Iserbrook ging er die Treppe zum Iserbrooker Weg hinunter. Auf der viertletzten Stufe passiete es: Die Kante der Stufe brach unter ihm ab, er stürzte und verletzte sich. Doch nicht nur diese Stufe ist marode. Die Treppe ist in einem allgemein schlechten Zustand. Warum kümmert sich die Bahn als Eigentümerin nicht darum? Der...