südamerika

1 Bild

Vom Recht auf Wohnen: Das Beispiel Brasilien 1

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 115 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Kapitalistische Stadtgestaltung und Orte des Widerstands im Kontext von WM und Olympia Die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer und die damit verbundenen Verwertungsstrategien kapitalistischer Stadtgestaltung führen in vielen brasilianischen Städten zu massiven sozial-räumlichen Umstrukturierungsprozessen, die das Leben, Arbeiten und Wohnen vieler Bewohner_innen beeinflussen. Vor allem Wohnraum wird dabei zu...

1 Bild

Agrobusiness und Indigene - Aktuelle Landkonflikte in Brasilien

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 121 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | In der deutschen Öffentlichkeit werden sie selten thematisiert: die Indigenen in Brasilien. Als vor 50 Jahren die Zeit der Militärdiktatur (bis 1985) begann, litten die Indigenen massiv unter Menschenrechtsverletzungen. Aber auch heute wird gerade die indigene Bevölkerung in den sich zuspitzenden Land(nutzungs) konflikten zum Ziel politischer und physischer Angriffe in einer neuen Dimension. Gefragt wird nach den Auswirkungen...

1 Bild

Ex-Präsidenten vor Gericht - Die Rolle internationaler Schutzbegleitung

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 81 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Anhand von Beispielen aus Guatemala und Kolumbien geht es um aktuelle Gerichtsverfahren gegen ehemalige Regierungschefs, die wegen Menschenrechtsverletzungen während ihrer Amtszeit angeklagt sind. Es soll über die Rolle von Menschenrechtsverteidiger_innen in diesen Verfahren, die Risiken, denen sie sich dabei aussetzen, und über das Konzept der internationalen Schutzbegleitung informiert und diskutiert werden. [Veranstaltet...

1 Bild

Honduras: Literatur im Widerstand

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 89 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Nach dem Putsch im Juni 2009 haben sich Künstlerinnen in Honduras im Widerstand organisiert. Welche Bedeutung spielt die Literatur in der aktuellen gesellschaftlichen Situation? Diana Vallejo wird aus ihren Werken lesen und über das Engagement der Künstlerinnen berichten. [Mit Diana Vallejo Baca (Nationaler Verband Honduranischer Schriftstellerinnen ANDEH)] Weitere Infos zu den Romerotagen 2014 gibt es unter...

1 Bild

Besuch aus Kuba

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 16.10.2012 | 572 mal gelesen

Acht junge Künstler aus Südamerika waren in Hamburg zu Gast