russisch

1 Bild

Hamburg-Debüt des Rising Stars Itamar Zorman

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Neustadt | am 30.07.2013 | 213 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg 28. August bis 25. September 2013 Der junge Geiger Itamar Zorman wird von der Presse bereits als ein “Virtuose der Emotionen” gefeiert und als „einer, der sehr bald zu den ganz Großen seiner Zunft vorstoßen dürfte, ein Riese des Geigenspiels.“ Am 16. September 2013, 20 Uhr ist er erstmals in Hamburg in der Laeiszhalle zu erleben. Der Gewinner des Internationalen Tschaikowsky...

1 Bild

David Grigorian, Cello und Ludmilla Lissovaja, Klavier

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 30.07.2013 | 181 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | 4. Russisches Kammermusikfest Hamburg 28. August bis 25. September 2013 David Grigorian, Meisterschüler des legendären Cellisten Mstislaw Rostropowitsch und Preisträger des Tschaikowsky-Wettbewerbs Moskau, begeistert mit seinem musikalisch tiefempfundenen, spannungsreichen und kraftvollen Spiel. Die Pianistin Ludmila Lissovaja studierte am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium und gab bereits Konzerte in ganz Europa und...

1 Bild

Evrus Trio in der KulturKirche Altona

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 30.07.2013 | 123 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Das Evrus Trio, benannt nach dem griechischen Gott des Ostwindes, spielt Werke von Sergej Rachmaninow, Anton Arensky und Mieczysław Weinberg. In diesem Frühwerk Rachmaninows zeigte der damals 19-jährige im virtuosen Klavierpart bereits seine Fähigkeit ein breites Klangfarbenspektrum anzustimmen. Das sehr populäre Klaviertrio von Arensky vermittelt ein klangvolles musikalisches Bild Russlands um 1900. In Weinbergs einzigem...

1 Bild

Zauberhafte russische Märchen und Melodien mit Nina Kronjäger

Mathias Meyer
Mathias Meyer | Rotherbaum | am 30.07.2013 | 133 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Kennt ihr schon das russische Märchen vom frechen Teigklößchen? Oder das bucklige Pferdchen aus dem Königreich voller Wunder? Zauberhaft wird es mit Nina Kronjäger, bekannt u.a. durch den Film „Abgeschminkt“, am 15. September 2013, 15 Uhr in der KulturKirche Altona. Die Schauspielerin liest russische Märchen für die jüngsten Zuhörer, mitreißend begleitet von jazzigen Volksmelodien mit David Gazarov am Klavier. Klein und...

Russische Musik im Gängeviertel

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 08.03.2012 | 235 mal gelesen

Hamburg: Neustadt Gängeviertel | Bereits ihr zweites Album wurde 70.000 mal produziert und machte sie bis in die entlegensten Teile Russlands bekannt: Am Freitag, 9, März, ist die russische Folkrock-Band „The Dartz“ zu Gast auf der Bühne des Gängeviertels, Valentinskamp 39. Die Gruppe aus St. Petersburg, die vor zwölf Jahren mit keltischem Folk startete und mittlerweile rockigere Töne anschlägt, hat bereits viele Lorbeeren als „einflussreichste...

Russisch lernen in Gross Flottbek

Karin Istel
Karin Istel | Groß Flottbek | am 07.03.2012 | 362 mal gelesen

Hamburg: VHS West | Am Dienstag, 20. März, startet in der Volkshochschule, Waitzstraße 31, ein Russischkurs für Anfänger. Viktor Wolf wird jeweils dienstags von 19.30 bis 21 Uhr erste Kenntnisse der Sprache vermitteln. Die Teilnahme kostet 78 Euro. Anmeldungen werden unter Tel. 89 05 91-0 www.vhs-hamburg.de angenommen.

Russische Kultur

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neu Wulmstorf | am 10.01.2012 | 252 mal gelesen

Neu Wulmstorf: Mehrgenerationenhaus Courage | Neu Wulmstorf Einen Nachmittag lang die russische Kultur kennenlernen, das bietet am Freitag, 13. Januar, eine Veranstaltung im Mehrgenerationenhaus Courage, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14. Ab 16 Uhr stehen ein Quiz, Berichte und russische Küche auf dem Programm. Anlass ist das Datum, denn nach dem Julianischen Kalender ist der 13. Januar 2012 der Vorabend des neuen Jahres. Auch wenn in Russland lange schon der Gregorianische...

1 Bild

Russisches Musikfest

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Rotherbaum | am 31.08.2011 | 364 mal gelesen

Hamburg: Kulturkirche Altona | Zum zweiten Mal findet in Hamburg vom 7. bis zum 18. September das Russische Kammermusikfest statt. Die Aufführungsorte: Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, Laeiszhalle,Kleiner Saal, Gorch Fock Wall 21, und die Kulturkirche Altona an der Max-Brauer-Allee, Ecke Sternbrücke. Gespielt werden Werke russischer oder russischstämmiger Komponisten von Prokofjew bis Gubaidulina. Ein Höhepunkt ist sicher das Konzert am Mittoch, 14....