Roma

1 Bild

"Von wegen sicher": Das Konzept der "sicheren Herkunftsstaaten" in der Kritik - Über die Lebensrealität von Roma in Südosteuropa

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 20.12.2016 | 14 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Seit Bundestag und Bundesrat die Länder des Balkans zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklärt haben, werden Asylbewerber*innen aus diesen Ländern, viele von ihnen Roma, als Antragsteller*innen zweiter Klasse behandelt. Ihre Anträge werden zu fast 100 Prozent abgelehnt, sie werden in speziellen Lagern untergebracht, mit verschärfter Residenzpflicht und Beschäftigungsverbot. Die Zahl der Abschiebungen ist rasant angestiegen....

1 Bild

Filmvorführung von Amnesty International zur Lage der Roma in Osteuropa

Kirsten Niemann
Kirsten Niemann | Moorburg | am 01.12.2016 | 30 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Am 10. Dezember 2016 um 19.00 Uhr zeigt die Harburger Gruppe von Amnesty International in der Kulturwerkstatt Harburg einen Spielfilm über eine Roma-Familie in Bosnien-Herzegowina, um die Lage der Roma in Osteuropa allgemein zu beleuchten. Der Vater bringt seine Familie gerade so durch mit dem Sammeln von Altmetall. Als die Mutter dringend medizinische Hilfe benötigt, da sie sonst sterben könnte, zeigt sich, wie schwierig und...

1 Bild

Früh in der Familie eingesetzt

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Eidelstedt | am 14.04.2016 | 69 mal gelesen

Verein will Ausbildung von Sinti-Jugendlichen zu Sozialassistenten fördern

1 Bild

Sinti-Verein eröffnet Familienbildungszentrum

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Osdorf | am 29.09.2015 | 336 mal gelesen

Hamburg: Sinti-Verein | Ein Ort für Bildung und Verständigung im Osdorfer Born

1 Bild

„Wir zeigen, was die meisten Hamburger nicht wissen“

Karin Istel
Karin Istel | Moorwerder | am 07.04.2015 | 115 mal gelesen

Multimedia-Projekt im Bürgerhaus Wilhelmsburg über das Verhältnis zu Sinti-Familien in Hamburg

2 Bilder

Premiere: "Djihad für die Liebe" 2

Jan Hendrik Holler
Jan Hendrik Holler | Rotherbaum | am 20.10.2014 | 454 mal gelesen

Hamburg: Universität Hamburg | Nach der erfolgreichen deutsch-marrokanischen TanzTheater Produktion Moha der Gedächtnisbaum im letzten Jahr, feiert die academie-crearTaT die Premiere ihres nächsten Stücks. 10 junge Menschen inszenieren ihre Sicht auf Gott und die Welt im Angesicht der aktuellen Weltlage. In das Stück fließen Poesie, Sprache und Musik ihrer Wurzeln genauso ein, wie ihre persönlichen Lebens- und Leidensgeschichten. Die Gruppe...

2 Bilder

Einsatz für Romakinder

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 12.11.2013 | 256 mal gelesen

Dzoni Sichelschmidt gewinnt den Bürgerpreis der Bezirksversammlung Mitte

8 Bilder

Familie Maksimovic wird abgeschoben

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 08.11.2013 | 8259 mal gelesen

Die Stadt Hamburg will, dass die Maksimovics im Winter zurück ins Kosovo gehen, wo sie obdachlos wären. Nun sucht der Petitionsausschuss der Bürgerschaft nach einer Lösung.

6 Bilder

„So geht das nicht weiter“ 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 09.08.2013 | 7248 mal gelesen

Familie Weiß lebt seit 1900 in Wilhelmsburg – und kämpft nun gegen die Diskriminierung der Sinti und Roma.

1 Bild

Kali Cerchen - Romalieder

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 26.04.2013 | 266 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Milan Godla, Jaroslav Godla und Marián Balog sind zusammen das Trio „Kali Čercheň“. Vom 10. – 12.05. geben die drei Profimusiker auf der BiB einen Workshop für alle, die gerne singen und dabei etwas über die spannende Geschichte der Roma erfahren wollen. Und für alle, die lieber nur zuhören möchten, gibt es am Samstagabend ein Konzert der Extraklasse! Dann zeigen die drei eindrucksvoll, wie nah Lachen und Weinen in...