Rekommunalisierung

1 Bild

Volksentscheid zur Energiewende unumkehrbar auf den Weg gebracht– dennoch bleibt noch viel in kommender Wahlperiode zu tun

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 20.01.2015 | 183 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): „Ersatz des Heizkraftwerks Wedel steht nach der Wahl zur Entscheidung an.“ Am Ende einer Legislaturperiode wird meist eine Bilanz gezogen, so auch bei der letzten Sitzung des Umweltausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zum Thema „Rückkauf und Rekommunalisierung der Energienetze“. Einig waren sich alle Parteien dabei, dass der eingeschlagene Weg zur Umsetzung des Volksentscheids richtig und – bei...

1 Bild

Wie erfolgreich sind Rekommunalisierungen? - Eine Bestandsaufnahme

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 12.09.2013 | 184 mal gelesen

Die Entscheidung des SPD-Senats eine 25%ige Beteiligung an einer von Vattenfall betriebenen Netzgesellschaft zu erwerben, lässt bei vielen Menschen Zweifel entstehen, ob die Stadt überhaupt dazu in der Lage wäre, die Netze zu betreiben. Angesichts der erheblichen Nachteile, die das Senatsmodell beinhaltet sind diese Zweifel nachvollziehbar. Wenn die Stadt die Netze selber betreiben kann, warum erklärt sie sich dann bereit,...

1 Bild

Das Schönauer Gefühl - Die Stromrebellen. Das geht auch in Hamburg

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Neustadt | am 09.09.2013 | 192 mal gelesen

Hamburg: Gängeviertel | Filmvorführung und Diskussionsveranstaltung der Energiegenossenschaft ENH. Der prämierte Dokumentarfilm zeigt die Entstehung der »Stromrebellen« der Elektrizitätswerke Schönau: Von der örtlichen Bürgerinitiative gegen Atomenergie bis zum Netzbetreiber und bundesweiten Ökostromanbieter. Ein mitreißender Film, der zeigt, was Menschen aus der Basis in der Energiewirtschaft erreichen können. Anschließend diskutieren wir...

1 Bild

Krise bei Hamburgs neuem Partner Vattenfall

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 24.07.2013 | 229 mal gelesen

Schwedischer Energiekonzern deutlich angeschlagen / Perspektive für Deutschland unklar Hamburg, 23. Juli 2013 Die jüngsten Ankündigungen des Schwedischen Energiekonzerns Vattenfall verstärken aus Sicht von UNSER HAMBURG – UNSER NETZ die Überzeugung, dass dieses Unternehmen kein guter und verlässlicher Partner der Stadt Hamburg sein kann. Die Konzernleitung hat massive Einsparungen und einen...

1 Bild

Was können Energiegenossenschaften zur Demokratisierung und Dezentralisierung des Energiesystems beitragen?

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 07.06.2013 | 301 mal gelesen

Hamburg: Umsonstladen | Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Matthias Ederhof von der Genossenschaft Energienetz Hamburg. Am 22.09.2013 findet der Volksentscheid zur Rekommunalisierung der Netze statt. Der Arbeitskreis Lokale Ökonomie ist Teil des Bündnisses "Unser Hamburg Unser Netz". Wir streben eine 100%ige Rekommunalisierung der Energienetze (Strom, Gas und Fernwärme)an. Dabei ist ein Betreibermodell denkbar, in dem wir direkt mitwirken...

1 Bild

Infoveranstaltung des KEBAP e.V. zum Volksentscheid zu den Energienetzen

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Eimsbüttel | am 04.06.2013 | 254 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | VOLKSENTSCHEID AM 22.9.2013 FÜR DIE 100 PROZENTIGE REKOMMUNALISIERUNG DER ENERGIENETZE Hintergrund: KEBAP e.V. ist offizieller Unterstützer des Bündnisses "Unser Hamburg, unser Netz". Mit VertreterInnen des Bündnisses wollen wir Euch die neue Kampagne des Bündnisses vorstellen, den Stand der Debatte erläutern und aufzeigen, wie jede/r von uns in den kommenden Wochen zum Erfolg des Volksentscheids beitragen...

3 Bilder

Informationsveranstaltung des KEBAP e.V. über den Volksentscheid zu den Energienetzen

Mirco Beisheim
Mirco Beisheim | Eimsbüttel | am 03.06.2013 | 501 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Informationsveranstaltung des KEBAP e.V. über den kommenden Volksentscheid am 22.9.2013 für die 100% Rekommunalisierung der Energienetze in Hamburg. Hintergrund: KEBAP e.V. ist offizieller Unterstützer des Bündnisses "Unser Hamburg, unser Netz". Mit VertreterInnen des Bündnisses wollen wir Euch die neue Kampagne des Bündnisses vorstellen, den Stand der Debatte erläutern und aufzeigen, wie jede/r von uns in den...

Stadtwerke unter direkter demokratischer Kontrolle. Entwürfe und Perspektiven

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Ottensen | am 15.05.2013 | 160 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | mit Carsten Herzberg (Universität Potsdam) und Stefan Taschner (Berliner Energietisch) Inhalt – Öffentliche Unternehmen im Bereich Versorgung – Typologie öffentlicher Unternehmen – Problem demokratischer Kontrolle – Vorkehrungen gegen (erneute) Privatisierungen – Beispiel Berlin: Entwurf eines Gesetzes für eine demokratische, ökologische und soziale Energieversorgung – Perspektiven für Hamburg nach einem...

Hamburger Energienetze in Hamburger Hand. Warum?

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Groß Flottbek | am 20.02.2013 | 141 mal gelesen

Hamburg: VHS West | Eine Veranstaltung der Umweltgruppe Elbvororte. Information und Diskussion mit Wiebke Hansen von "Unser Hamburg - Unser Netz" und Günter Hörmann von der Verbraucherzentrale Hamburg. Anschließend Zeit für Gespräche bei Brezeln, Wasser und Wein.

1 Bild

Bürgerschaft lehnt Volksinitiative "Unser Hamburg - Unser Netz" ab - SPD legt eine Alternative vor

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 19.12.2011 | 772 mal gelesen

Die Rekommunalisierung des Hamburger Stromnetzes kommt – aber nicht zu 100%! Die Hamburgische Bürgerschaft hat in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr die Planungen der Volksinitiative hinterfragt. Mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP und gegen die Stimmen von der GAL und der LINKEN wurde diese abgelehnt und stattdessen dem Konzept der SPD nach einer strategischen Beteiligung von 25,1% zugestimmt. Die Volksinitiative kann nun...