Rathausmarkt

1 Bild

Der dritte Oktober - Jahrestag der Katastrophe vor der Küste von Lampedusa

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 06.10.2014 | 129 mal gelesen

Am 3. Oktober fand auf dem Rathausmarkt ein stummer Protest wegen der Flüchtlingskatastrophe vor der Küste von Lampedusa statt. Die Bedingungen für Flüchtlinge haben sich seitdem noch verschärft. Ein Einlenken des Senats gegenüber der Gruppe "Lampedusa in Hamburg" ist nicht in Sicht. Auch bundesweit wird es vom 13. bis zum 26. Oktober verschärfte Kontrollen gegen illegalisierte Menschen geben. Vermutlich vor allem an...

1 Bild

Der Museumshafen Övelgönne zu Gast beim Alstervergnügen

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 28.08.2014 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Was Hamburg von Kopenhagen lernen könnte...

Fran Kee
Fran Kee | Eimsbüttel | am 14.07.2014 | 232 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Schnappschuss

Lichterfahrt durch Hamburg

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 24.09.2013 | 132 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Am 18.Dezember 2013 unternimmt die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation per Bus eine Lichterfahrt durch das weihnachtlich erleuchtete Hamburg. Es gibt Kaffee und Kuchen.Plattdeutsche Geschichten werden vorgelesen und es gibt die Möglichkeit einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Preis: 28.-- Euro. Bei Anmeldung bitte zahlen. Noch gibt es Plätze Anmeldungen: Telefon: (040) 702 52 77Jürgen Lohse, Gründer u....

Die Freizeitgruppe Süderelbe für die ältere Generation bietet an:

Jürgen Lohse
Jürgen Lohse | Neugraben | am 16.09.2013 | 97 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Lichterfahrt durch HAMBURG Per Reisebus durch das weihnachtliche Hamburg. Zuerst geht es zum weihnachtlichen Kaffeetrinken.Anschließend Weiterfahrt mit fachkundiger Führung durch das weihnachtlich erleuchtete Hamburg.Außerdem haben Sie die Möglichkeit einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Sie wollen mit ? Datum: 18.Dezember 2013 (Mittwoch) Abfahrtsort: S-Bahnhof Neugraben Treffpunkt: SEZ (SüderelbeEinkaufsZentrum)...

1 Bild

Bald schon ist Weihnachten……

Torsten Regner
Torsten Regner | Neugraben | am 19.11.2011 | 400 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Hamburg | Schnappschuss

1 Bild

Nachdenklicher Mann

Susann Schwichtenberg
Susann Schwichtenberg | Heimfeld | am 10.11.2011 | 234 mal gelesen

Hamburg: Rathausplatz Hamburg | Schnappschuss

1 Bild

Heimat-Foto, Schatten auf dem Rathausmarkt

Rudolf Beyer
Rudolf Beyer | Eimsbüttel | am 18.10.2011 | 267 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Schnappschuss

1 Bild

Die Zukunft verträgt keine Energiekonzerne

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Altona | am 13.10.2011 | 436 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Unter diesem Motto schließt sich die Altonaer Initiative "Moorburgtrasse stoppen" dem Bündnis "Echte Demokratie Jetzt!" an. Versammlung auf dem Rathausmarkt. Unter der Diktatur der Finanzmärkte zum Vorteil der Konzerne und zur sog. Rettung von Banken wird eine Politik gegen die Interessen der Mehrheit der Bevölkerung durchgesetzt - entgegen jeder demokratischen Legitimation, so der Aufruf. Was die Energiekonzerne...

1 Bild

Heimat-Foto. Dieses Bild ist auf dem Hamburger Rathausmarkt um 5 Uhr letzten Jahres entstanden.

Penelope Petrausch
Penelope Petrausch | Harburg | am 10.10.2011 | 496 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Schnappschuss

3 Bilder

Lichtermeer für Deutschlands behinderte Kinder

Arnold Schnittger
Arnold Schnittger | Altstadt | am 05.10.2011 | 618 mal gelesen

Hamburg: Rathausmarkt | Am 28. Oktober findet in Hamburg wieder ein ganz besonderer Laternenlauf statt: der bisher einzige bundesweite Laternenumzug für behinderte Kinder, initiiert vom Verein "Nicos Farm e.V. Unter dem Motto "Ein Licht von Kind zu Kind" haben bereits im Vorfeld Hamburger Kindergärten und Schüler fleißig Laternen gebastelt. Um 17:30 werden diese liebevoll gestalteten Laternen auf dem Hamburger Rathausmarkt an behinderte Kinder...

12 Bilder

Die silberne Verführerin vom Rathausmarkt

Matthias Greulich
Matthias Greulich | St. Pauli | am 09.09.2011 | 1983 mal gelesen

Apfelfrau Katja Lukic arbeitet als Straßenkünstlerin