rathaus-harburg

1 Bild

Verleihung des 4. Harburger Nachhaltigkeitspreises und Plakatausstellung

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Harburg | am 17.11.2016 | 33 mal gelesen

Harburg: Rathaus Harburg | Am 25. November 2016 ist es wieder so weit: Die Bezirksversammlung Harburg lädt die Öffentlichkeit zur Verleihung des 4. Harburger Nachhaltigkeitspreis in das Harburger Rathaus ein. Einlass ist um 18:00 Uhr. Mit der Preisverleihung ehrt die Bezirksversammlung zum vierten Mal nachhaltige Aktivitäten im Bezirk Harburg. Der Preis ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert. 17 Initiativen aus dem Bezirk Harburg nahmen ihre...

2 Bilder

Vortrags- und Diskussionsabend „Plastikfrei – sei dabei"

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Harburg | am 24.06.2016 | 28 mal gelesen

Harburg: Rathaus Harburg | Wussten Sie, dass allein in Deutschland jährlich sechs Milliarden Plastiktüten beim täglichen Einkauf ausgeben werden? Das macht 71 Plastiktüten pro Kopf und Jahr. Oder ist Ihnen bekannt, dass Mehrwegtaschen aus recycelbaren Kunststoffen eine ebenso gute Ökobilanz wie solche aus Naturfasern haben? Und dass umgekehrt Einwegtüten aus Kunststoff wie Einwegtüten aus Papier der Umwelt am meisten schaden? Laut der Deutschen...

2 Bilder

Amnesty International eröffnet im Harburger Rathaus Ausstellung gegen Folter

Kirsten Niemann
Kirsten Niemann | Eissendorf | am 02.02.2016 | 142 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | "Folter ist nichts aus dem Mittelalter, wie manche denken. In 141 Ländern der Welt wird Artikel 5 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte nicht ernstgenommen. Das heißt, es wird dort gefoltert." Mit diesen Worten eröffnete Martin Strohsal, 76, Amnesty-International-Mitglied seit 20 Jahren, die Ausstellung zum Thema "Stop Folter", die vom 1. bis 12. Februar im repräsentativen Treppenhaus des Harburger Rathauses zu...

1 Bild

Amnesty International eröffnet Ausstellung im Harburger Rathaus

Kirsten Niemann
Kirsten Niemann | Harburg | am 26.01.2016 | 151 mal gelesen

Harburg: Rathaus Harburg | Am 1. Februar 2016 um 16.30 Uhr findet die Ausstellungseröffnung zum Thema "Stop Folter" im Foyer des Harburger Rathauses statt. Die Harburger Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat eine Ausstellung zum Thema "Folter beenden" zusammengestellt. Mit eindrücklichen Texten werden ganz alltäglichen Gegenständen präsentiert, die in vielen Ländern der Welt für Folterungen benutzt werden. Zum Beispiel...

1 Bild

Hamburg International - Ausstellung im Harburger Rathaus

Kontakt UOG
Kontakt UOG | Neustadt | am 17.10.2014 | 98 mal gelesen

Hamburg: Harburger Rathausplatz | Vom 31. Oktober bis zum 8. Dezember 2014 findet einen Foto-Ausstellung zum Thema: "Hamburg International - Erfolgsgeschichten Hamburger Unternehmer" im Harburger Rathaus statt. Gezeigt werden Portraits von Unternehmerinnen und Unternehmer aus insgesamt 16 verschiedenen Ländern, die in Hamburg erfolgreich ihr Unternehmen gegründet haben. Die Unternehmergeschichten erzählen ihre ganz individuellen Lebenswege. Ihre erfolgreiche...

Sprechstunde im Rathaus

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 22.04.2014 | 58 mal gelesen

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch bietet am Mittwoch, 7. Mai, wieder eine Bürgersprechstunde an. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr können Interessierte in seinem Büro im Harburger Rathaus, Harburger Rathausplatz 1, Anregungen und Kritikpunkte ansprechen. Eine Anmeldung ist notwendig am Mittwoch, 30. April von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 428 71 28 72.

1 Bild

Sehen - Gesehen - Ungesehen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 15.04.2014 | 76 mal gelesen

Bildermacherin Marion Göhring stellt bis 23. Mai im Rathaus aus

2 Bilder

Neue Bezirks-E-Klasse

Baudy Chris
Baudy Chris | Eissendorf | am 06.09.2013 | 172 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Kurz vor eins parkt am 3. September 2013 auf dem Innenhof des Rathausplatzes ein weißer Smart, flankiert von je einem ebenfalls weiß lackierten viertürigen Mitsubishi-i-Mievs. Auf jeder der Fahrerseiten prangt die neue Wort-Bild-Marke des City-Managements "HARBURG. Hamburgs starker Süden". Diese jüngste und klimafreundlichste Gruppe der 41 geleasten bezirklichen PKWs wartet mit offen stehenden Türen darauf, öffentlich...

Rathaus-Rundgang

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 21.05.2013 | 78 mal gelesen

Gästeführerin Ingrid Sellschopp bietet am Dienstag, 28. Mai, den Rundgang „Harburg - Das Rathaus!“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 15.15 Uhr am Eingang zum Rathausforum an der Knoopstraße und erkunden dann gemeinsam das Gebiet rund um das 120 Jahre alte Rathaus. Erwachsene zahlen zehn Euro, Kinder fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

8. Bildungsmesse Harburg 2013 Messe für Ausbildung, Jobs, Weiterbildung und Lebenslanges Lernen

Bildungsmesse Harburg
Bildungsmesse Harburg | Eissendorf | am 06.05.2013 | 209 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Ausbildung? Studium? Zukunft mit Beruf? Hier gibt es Antworten! Für Schülerinnen und Schüler, Schulabgänger/innen mit und ohne Abschluss und arbeitsuchende Jugendliche bis 25 heißt das: Direkt und unkompliziert gibt es vor Ort aktuelle Informationen über freie Ausbildungsplätze 2013 und 2014 zu Studiengängen und Studieneinstieg zur Berufsvorbereitung und Ausbildungsunterstützung über Möglichkeiten Schulabschlüsse...

1 Bild

Im Rathaus wird jetzt „Ja“ gesagt

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 08.04.2013 | 363 mal gelesen

Zwei Trauzimmer für 360.000 Euro eingerichtet - Standesamt war am Freitag geschlossen: zu viele Mitarbeiter krank

Rundgang: Harburg im Dritten Reich

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 16.11.2012 | 116 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Stadtteilkenner Burkhard Kleinke bietet am Sonnabend, 24. November, wieder den spanndenen Rundgang „Harburg im Dritten Reich zu Fuß“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr vor dem Rathaus Harburg, Harburger Rathausplatz 1. Der Rundgang kostet je nach Geldbeutel zwischen acht und zehn Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stadtrundgang durch Heimfeld

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 04.10.2012 | 149 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Der Bund der Antifaschisten veranstaltet am Sonnabend, 13. Oktober, einen Stadtteilrundgang durch Heimfeld, bei dem die Judenverfolgung und die Deportation der Roma und Sinti thematisiert wird. Los geht es um 11 Uhr vor dem Rathaus, Harburger Rathausplatz 1. Die Teilnahme ist kostenlos.

Klimaschutz in Harburg, 04.06.2012, 19 Uhr

Christine Stecker
Christine Stecker | Eissendorf | am 25.05.2012 | 199 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Zum Auftakt der Harburger Aktionstage RIOplus20 (4. - 10. Juni 2012) hält der renommierte Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum Kiel einen Vortrag zum Klimawandel. Außerdem stellen Harburger Schülerinnen und Schüler ihre Aktivitäten im Rahmen des Projekts "Klimaschutz an Schulen" des Hamburger Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung (Behörde für Schule und Berufsbildung BSB) vor. Zum...

Rundgang zur Geschichte Harburgs

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 07.05.2012 | 133 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Rundgang zur Geschichte Harburgs Die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes veranstalten amSonnabend, 12. Mai, einen Rundgang zur jüngeren Geschichte Harburgs. Los geht es um 11 Uhr vor dem Harburger Rathaus, Harburger Rathausplatz 1. Die Teilnahme ist kostenlos.

Rundgang: Harburg im Dritten Reich

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 26.03.2012 | 165 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Gästeführer Burkhard Kleinke bietet am Montag, 9. April, wieder seinen beliebten Rundgang „Harburg imDrittenReich“ an. Los geht es um 14 Uhr vor dem Haupteingang des Harburger Rathauses, Harburger Rathausplatz 1. Die Teilnahme kostet je nach Geldbeutel zwischen acht und zehn Euro. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Sprechstunde bei Bezirksamtsleiter Thomas Völsch

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 24.02.2012 | 314 mal gelesen

Harburg: Rathaus Harburg | Thomas Völsch, Leiter des Bezirksamtes Harburg, lädt ein für Dienstag, 6. März, zu einer Bürgersprechstunde, die in der Zeit von 18 bis 20 Uhr in seinem Büro im Harburger Rathaus, Harburger Rathausplatz 1, stattfindet. Anmeldungen sind möglich am Freitag, 2. März, von 10 bis 12 Uhr unter Telefon: 428 71 28 70.

Rundgang: "Harburg im Dritten Reich"

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 09.01.2012 | 310 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Gästeführer Burkhard Kleinke veranstaltet am Sonnabend, 14. Januar, wieder den beliebten Rundgang „Harburg imDrittenReich“. Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr vor dem Rathaus Harburg, Harburger Rathausplatz 1. Die Kosten betragen je nach Geldbeutel zwischen acht und zehn Euro.

1 Bild

Rathaus Harburg: Sitzungssaal ist jetzt viel schicker

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 30.12.2011 | 652 mal gelesen

Zwei Harburger Tischlermeister schenken der Bezirksversammlung ein Rednerpult und einen Podiumstisch

1 Bild

Wo geht es zum Harburger Hafen?

Dagmar Capell
Dagmar Capell | Eissendorf | am 28.12.2011 | 406 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Diese Frage höre ich oft zur Feierabendzeit im der S-Bahnstation Harburg Rathaus, denn auch bei der kürzlich erfolgten neuen Ausschilderung wurde der Binnenhafen leider wieder nicht mit berücksichtigt. Anreisende, die erstmals mit der S-Bahn zur Szene-Gastronomie, zu den zahlreichen Firmen oder auch zum TU-Bereich im Harburger Hafen mit der S-Bahn kommen, irren auf dem Bahnsteig oder am Ausgang Neue Straße umher. Sie...

Rundgang "Harburg im Dritten Reich"

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 02.12.2011 | 285 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Gästeführer Burkhard Kleinke bietet am Sonnabend, 10. Dezember, wieder den Rundgang „Harburg im Dritten Reich“ an. Los geht es um 13 Uhr vor Rathaus Harburg, Harburger Rathausplatz 1. Die Teilnahme kostet je nach Geldbeutel zwischen sieben und zehn Euro.

Stadtteilrundgang: "Harburg im Dritten Reich"

Burkhard Kleinke
Burkhard Kleinke | Eissendorf | am 21.11.2011 | 277 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Am Samstag, 26.11.2011, steht noch einmal der Rundgang "Harburg im Dritten Reich" auf dem Programm.Die Teilnehmer erfahren wichtiges über das Harburger Theater, der Harburger Presse, über Arbeiterwiderstand und der Synagoge.Der Rundgang beginnt um 13 Uhr vor dem Rathaus Harburg und endet 90 Minuten später vor der Paulus-Kirche , in der Nähe der S-Bahn Heimfeld. Die Kosten sind variabel zwischen 7 und 10 Euro je nach...

Diskussion: Bebauungsplan Harburg 63

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 18.11.2011 | 380 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Der Stadtplanungsausschuss der Bezirksversammlung Harburg lädt ein für Donnerstag, 24. November, zu einer öffentlichen Diskussion über den Bebauungsplan 63, die um 19.30 Uhr im großen Saal des Harburger Rathauses, Harburger Rathausplatz 1, beginnt. Das Plangebiet liegt zwischen Buxtehuder Straße und Hannoversche Sträße südöstlich des östlichen Bahnhofskanals.

Stadtteilrundgang: "Harburg im Dritten Reich"

Burkhard Kleinke
Burkhard Kleinke | Eissendorf | am 20.10.2011 | 291 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Harburg war bis 1937 eine eigene Stadt und wurde danach durch das Groß-Hamburg-Gesetz ein Stadtteil von Hamburg. In diesem Rundgangerfahren die Teilnehmer interessantes über die Harburger Presse, über den jüdischen Friedhof, das Harburger Theater und das schlechte Verhältnis der evangelischen Kirche zu den damaligen Machthabern im Dritten Reich.

Rundgang "5 K´s in Harburgs Zentrum"

sabine deh
sabine deh | Eissendorf | am 07.10.2011 | 302 mal gelesen

Hamburg: Rathaus Harburg | Gästeführer Wolfgang Böge bietet am Freitag, 14. Oktober, wieder den Rundgang „5 K´s in Harburgs Zentrum“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr vor dem Haupteingang des Harburger Rathauses, Harburger Rathausplatz , und begeben sich auf die Spuren von Kirchen, Kunst, ganz besondere Kleider und genießen zum Schluß Kaffee und Kuchen in der Helms-Lounge. Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder vier Euro. Eine Anmeldung ist nicht...