Radfahren

Der Dank der Radfahrer 24

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 15.09.2016 | 375 mal gelesen

Der Hamburger Senat hat für Hamburg die Fahrradstadt ausgerufen. Er folgt damit immer mehr den Forderungen des ADFC, Hamburg, dessen Pressesprecher Dirk Lau, erst kürzlich im Elbe Wochenblatt Tempo 30 auf allen Hauptverkehrsstraßen und die gleichzeitige Einrichtung von Radfahrstreifen forderte. Und die Radfahrer danken dies auf Ihre Weise. Nachts sind sie schwarz gekleidet ohne Licht unter wegs. Rote Ampeln stören nur,...

1 Bild

Goebenstraße wird Fahrradzone

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.09.2016 | 107 mal gelesen

Wie der Bezirk Eimsbüttel seine Velorouten verbessern will

1 Bild

Gut Radfahren – wie gehts?

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 23.08.2016 | 36 mal gelesen

Hamburg will Wege und Routen ausbauen und verbessern – die Pläne für Süderelbe

1 Bild

Gut Radfahren – wie gehts in Eimsbüttel?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.06.2016 | 129 mal gelesen

Hamburg will Wege und Routen ausbauen und verbessern – reicht das aus?

1 Bild

Gut Radfahren – wie gehts?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 29.06.2016 | 74 mal gelesen

Hamburg will Wege und Routen ausbauen – was sich in Lurup und Eidelstedt verbessern muss

1 Bild

Radfahren mit Kindern – aber sicher!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.05.2016 | 64 mal gelesen

Straße? Radweg? Bürgersteig? Das Elbe Wochenblatt suchte nach Antworten

1 Bild

Die Tour fürs Leben – Filmabend, Fr. 29.4.16, 18h & 21h, Lichtmeß-Kino

Thomas Thalheim
Thomas Thalheim | Ottensen | am 24.04.2016 | 15 mal gelesen

Hamburg: Lichtmeß-Kino | Rad statt Rollstuhl - Der Mutmacherfilm Die Dokumentation von Christian Gropper und Barbara Struif erzählt die Geschichte des Projektes „Rad statt Rollstuhl“ und den Kampf gegen Multiple Sklerose. Der Radsportverein Altona (RV-Altona) freut sich, den Film als Hamburg Premiere zeigen zu dürfen. Es gibt Menschen, die ergeben sich ihrem Schicksal, wenn sie erfahren, dass sie an einer furchtbaren Krankheit leiden. Doch es...

1 Bild

Per Rad von Finkenwerder nach China – und zurück

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 23.02.2016 | 77 mal gelesen

Karina und Tim Poser radelten um die halbe Welt – und waren von der Gastfreundschaft sehr beeindruckt

1 Bild

Gut vernetzt: Wedel Marketing, der Regionalpark Wedeler Au und das Elbmarschenhaus wieder auf der „Reisen Hamburg“

Merle Kuhlmann
Merle Kuhlmann | Blankenese | am 19.02.2016 | 82 mal gelesen

Hamburg: Messehallen | Wissen die Hamburger eigentlich, welches Kleinod sie vor der Haustür haben? Vom Rest der Welt mal ganz zu schweigen? Die Hamburger werden es vermutlich inzwischen wissen, denn Wedel Marketing war in den vergangenen Jahren stets auf der alljährlichen Messe „Reisen Hamburg“ in den Messehallen (Bezirk Eimsbüttel) mit einem Stand vertreten. Der Rest der Welt sieht aber jedes Mal anders aus und deshalb ist ein Stand auf der Reisen...

2 Bilder

Radweg-Posse in Ottensen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | am 15.09.2015 | 869 mal gelesen

An der Ottenser Hauptstraße ist Radeln verboten – nur weiß das noch niemand

1 Bild

Anhalten, die Radler kommen!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 01.09.2015 | 101 mal gelesen

Tausende Teilnehmer bei Critical Mass

1 Bild

Ab jetzt radeln sie mit Fahrradengel

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 07.07.2015 | 187 mal gelesen

100 Kinder und Jugendliche lernten am Aktionstag – 50 Räder für Sieversstücken

1 Bild

Radfahrer, absteigen! 1

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 17.03.2015 | 444 mal gelesen

Bahnhof Altona Polizei verbietet das Radfahren. Bezirk sucht nach Alternativen

Der Unfug mit den Radfahrstraßen 2

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 14.01.2015 | 278 mal gelesen

Der Senat setzt auf den Ausbau der Radfahrstraßen. Den Anfang dieser jüngsten Initiative macht die Einrichtung von Radfahrstraßen rund um die Außenalster. Begonnen wurde am Harvestehuder Weg, trotz erheblicher Widerstände. Engstirnig setzte sich der Senat dabei darüber hinweg, dass entlang des Harvestuder Weges ein intakter Radweg existiert. Um die Radfahrer auf die Straße zu zwingen, sollte dieser aufgegeben, renaturiert,...

Förderung des Radverkehrs: Keine Einbahnstraße für die Nutzer

Günter Dorigoni
Günter Dorigoni | Eimsbüttel | am 21.10.2014 | 110 mal gelesen

Radfahren soll in Hamburg attraktiver werden. Dafür werden die gesamten 1.500 km Radwegenetz auf den Prüfstand gestellt. Außerdem soll das Radfahren auf der Straße forciert werden, indem Radfahrstreifen auf die Fahrbahnen aufgetragen werden. In manchen Fällen nimmt dies nicht nachzuvollziehende Formen an, wie z. B. im Kreuzungsbereich Hallerstr./Beim Schlump/Grindelberg, wo die Radfahrspur in der Fahrbahnmitte geführt wird...

1 Bild

Frauen aufs Fahrrad

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Altona | am 13.05.2014 | 119 mal gelesen

Von Christiane Handke. Fahrradfahren lernt man nur als Kind? Es geht auch anders: Frauen, die (noch) nicht Radfahren können, haben jetzt die Chance, es zu lernen. Der Altonaer Turnverband bietet einen einwöchigen Kurs an, in dem die zertifizierte Radfahrlehrerin Shirin Frauen zeigt, wie sie auf zwei Rädern nicht nur einwandfrei die Balance halten, sondern auch noch flott vorankommen können. Schritt für Schritt und mit...

1 Bild

Fahrradfahren im Treppenviertel 3

Heiner Fosseck
Heiner Fosseck | Blankenese | am 07.07.2013 | 332 mal gelesen

Fahrradfahren im Treppenviertel? Gib es doch wohl nicht. Wie soll das gehen? Doch es geht. Neuerding ist dies sogar als Video bei Youtube zu sehen. Da rauscht eine Gruppe halbstarker Fahrradrabauken mit Karacho durch das Blankeneser Treppenviertel. Ob durch die längste Treppe von Blankenese, die Strandtreppe, zum Strandweg oder durch den Baurs Park.Auch über die Elbterrasse und Süllbergsterrasse fährt man halsbrecherisch an...

1 Bild

Wo bleiben die Millionen für die Osterstraße?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 11.06.2013 | 358 mal gelesen

Bezirksamt Eimsbüttel und Politiker verkünden Umbau der Straße – aber das Geld ist noch gar nicht bewilligt

Rad fahren und Klima schützen

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 11.06.2013 | 80 mal gelesen

Neugraben Ein Mal im Jahr, am bundesweiten Aktionstag „Mobil ohne Auto“, treffen sich in vielen Städten Deutschlands Radfahrer zu Sternfahrten. In diesem Jahr steht die Fahrradsternfahrt am Sonntag, 16. Juni, die in der Hamburger Innenstadt beginnt, unter dem Motto „Rad fahren, Klima schützen“. Die Neugrabener Michaelisgemeinde lädt an diesem Tag um 10 Uhr zu einem Fahrradgottesdienst in die Cuxhavener Straße 323....

3 Bilder

Jetzt wird wieder geschraubt

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 05.03.2013 | 1254 mal gelesen

Gute Nachricht für Fahrradfahrer: In Hausbruch und Neugraben gibt’s neue Werkstätten

1 Bild

"Helm oder nicht-Helm"

Joerg Harms
Joerg Harms | Bahrenfeld | am 18.02.2013 | 187 mal gelesen

Hamburg: Freilichtbühne Altonaer Volkspark | Schnappschuss

1 Bild

Harte Zeiten für Radler 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.01.2013 | 407 mal gelesen

Schnee auf Radwegen, Schlingerpisten: eine Glosse

1 Bild

Radspur auf der Osterstraße – das sagen Leser 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 04.01.2013 | 1168 mal gelesen

Pläne der Bezirkspolitik werden überwiegend befürwortet

Alle Jahre wieder ... 5

Anne Alter
Anne Alter | Eimsbüttel | am 12.12.2012 | 726 mal gelesen

Es ist immer dasselbe: Im Winter schneit es. Das ist völlig normal, war schon immer so und sollte kein Grund zur Aufregung sein. Doch jedes Jahr entsteht ein neuer medialer Hype über die sensationelle Tatsache, dass da weißes Zeug vom Himmel fällt. Dabei haben wir es in Hamburg noch gut; meist sind es nur ein paar Zentimeter, die liegen bleiben. Angesichts der Berichterstattung fragt man sich allerdings, wie Menschen in...

2 Bilder

Radspur auf der Osterstraße? 4

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.11.2012 | 1324 mal gelesen

Neue Pläne: Bezirkspolitik will Platz für Radler auf etlichen Straßen in Eimsbüttel schaffen