Prostitution

1 Bild

Bundestag beschließt drei wichtige Gesetze zum Schutz von Frauen: Sexualstrafrechtsreform, Prostituiertenschutzgesetz und Gesetz gegen Menschenhandel

SPD Altona
SPD Altona | Altona | am 08.07.2016 | 129 mal gelesen

Neben der Reform des Sexualstrafrechts („Nein heißt Nein“) und dem Prostituiertenschutzgesetz verabschiedete der Bundestag heute das Gesetz gegen Menschenhandel. Dr. Matthias Bartke, Berichterstatter der SPD-Fraktion zur Bekämpfung des Menschenhandels, betont das gemeinsame Ziel aller drei Gesetze: „Besonders Frauen werden dadurch besser vor Ausbeutung und sexueller Gewalt geschützt und in ihrer Selbstbestimmung...

1 Bild

Sexarbeit – Eine Welt für sich

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 181 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Einblicke … in den Berufsalltag von Sexarbeiter_innen Wie leben Frauen und Männer, die mit Sex-Dienstleistungen ihren Lebensunterhalt verdienen – auf St. Pauli und anderswo? Die Antworten sind so vielfältig wie die Erfahrungen und Arbeitsfelder im Sexgewerbe. In einer szenischen Lesung tragen die Schauspieler_innen Ulrike Johannson und Andree Knura zehn Milieugeschichten aus dem Buch „Sexarbeit – Eine Welt für sich“...

1 Bild

Vom Recht auf Selbstbestimmung - Sexarbeit und Migration

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 12.05.2014 | 90 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Sexarbeiter_innen wird oft unterstellt, dass sie unfreiwillig oder gar unter Zwang ihre Erwerbsarbeit ausüben. Eine selbständige und freiwillige Entscheidung wird ihnen ebenso aberkannt, wie die eigene Handlungsfähigkeit. Insbesondere der Online-Appell von Alice Schwarzer gemeinsam mit der EMMA Ende 2013 hat die undifferenzierte Diskussion über Sexarbeit angeheizt und alle Sexarbeiter_innen zu "Zwangsprostituierten"...

1 Bild

Feminismus 2.0?

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 03.03.2014 | 103 mal gelesen

Hamburg: Werkstatt 3 | Wer braucht noch Feminismus? Stehen uns nicht mittlerweile über alle Geschlechtergrenzen hinaus alle Möglichkeiten offen? Trotzdem kommt es zum Aufschrei gegen den alltäglichen Sexismus, zu nacktem Protest vor Moscheen und auf der Reeperbahn. Lady Bitch Ray schreibt Bücher mit der Forderung nach vaginaler Selbstbestimmung, das Missy Magazine druckt das Interview mit ihr ab und die Redaktion der Zeitschrift Emma möchte...

1 Bild

Sexarbeit und Migration

Werkstatt 3
Werkstatt 3 | Ottensen | am 21.10.2013 | 129 mal gelesen

Hamburg: W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. | Bei der Migration aus Fluchtgründen steht der Wunsch nach einem besseren Leben im Vordergrund. Doch was erwartet die Geflüchteten in Europa? Gerade bei migrantischen Sexarbeiter_innen wird schnell von Menschenhandel, Zwangsprostitution und anderen ausbeuterischen Verhältnissen gesprochen. Stimmt diese Darstellung mit ihrem Selbstbild überein? Und welche Maßnahmen könnten ihre Situation erleichtern? Inwiefern weichen...

Hurenball im Hamborger Veermaster

Anu Zaccaria
Anu Zaccaria | St. Pauli | am 03.11.2011 | 681 mal gelesen

Hamburg: St. Pauli, Kiez | Die Schauspieler hatten ihren Spaß und nicht nur die. Zusammen mit ca. 150 Gästen feierte der „Hurenball“ Im Hamborger Veermaster ein Rauschendes Fest. Was jetzt wie eine Einladung zu einer eher halbseidenen Nacht klingt, entpuppt sich als Stehgreif Theater mit Mitmachfaktor. Es ist 1911 und Hurenball, der einzige Abend an dem die Damen der Straße mal so richtig die Puppen tanzen lassen können. Für die Theatermacherin...