Prävention

1 Bild

Welt Tai Chi und Qigong Tag - ein Verein stellt sich vor

Angela Plarre
Angela Plarre | Nienstedten | am 18.04.2016 | 28 mal gelesen

Hamburg: Jenischpark beim Jenisch Haus | WELT TAI CHI UND QIGONG TAG Im Jenischpark (Elbseite vom Jenischhaus) am 30. April ab 10:00 Uhr Der gemeinnützige Tai Chi und Qigong Verein e.V. bietet am „World Tai Chi Day“ allen Interessierten einen Einblick in die Welt des Tai Chi und Qigong. Es wird die traditionelle 103’er Yang Form, Waffen (Schwert/Säbel) des Tai Chi und Push Hands (Partnerübung) vorgestellt. Zum Aufwärmen werden Qigong Übungen...

1 Bild

Tai Chi und Qigong Verein in Hamburg Osdorf

Angela Plarre
Angela Plarre | Osdorf | am 18.04.2016 | 25 mal gelesen

Hamburg: Schule Goosacker | Tai Chi und Qigong Verein e.V. - die Hamburger Elbvororte haben einen neuen gemeinnützigen Verein Willkommen beim Verein zur Ausübung und Verbreitung von Tai Chi und Qigong Gegründet Ende 2015 mit einer Gruppe begeisterter Tai Chi und Qigong Teilnehmer ist unser Ziel die Ausübung und Verbreitung von Tai Chi und Qigong unter dem Aspekt der Prävention und Gesundheitsförderung mit Tai Chi und Qigong Hier finden Sie...

Wassergymnastik - mit Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen

Svenja Christiansen
Svenja Christiansen | Stellingen | am 15.03.2016 | 17 mal gelesen

Hamburg: Bewegungsbad der Seniorenresidenz an der Mühlenau | Sie erwartet Bewegung, Spaß und Entspannung im Wasser. Dabei kräftigen Sie auf sehr gelenkschonende Weise Ihre Muskulatur, trainieren Ihr Herz-Kreislauf-System und stärken Ihr Immunsystem. Durch Wassergymnastik erfährt der Körper Geschmeidigkeit ohne Anstrengung, die Stabilität und Standsicherheit werden verbessert. Ganz nebenbei wird das Wohlbefinden gesteigert und Stress abgebaut. Der nächste Kurs startet am...

1 Bild

Charity Yoga Event - Thema Brustkrebs

Sunita Ehlers
Sunita Ehlers | Altona | am 27.10.2015 | 69 mal gelesen

Hamburg: Inner Smile Yoga | Yogareich meets Maria Wolke und InnerSmile Yoga Erlebe eine wunderbare Yogastunde - für alle Level geeignet - und im Anschluss erfährst Du mehr über Stressreduzierung und wie sich Stress auf die Hormonbildung auswirkt und erhältst viele wertvolle Informationen zum Thema Prävention. Anmeldung und Einzelheiten unter www.yogareich.de

Leben ohne Alkohol

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.04.2015 | 64 mal gelesen

Die Beratungsstelle Frauenperspektiven startet am Donnerstag, 16. April, eine neue sogenannte „Rückfallpräventionsgruppe“ für Frauen. Das Angebot an der Charlottenstraße 26 richtet sich an alkoholabhängige Frauen, die momentan nicht trinken und langfristig ohne Alkohol leben möchten. Anmeldungen und Informationen unter 432 96 00. DA

1 Bild

„Saluto Genese“: Am 12. April lädt der ETV zum Gesundheitstag

ETV Hamburg
ETV Hamburg | Eimsbüttel | am 08.04.2015 | 137 mal gelesen

Hamburg : ETV Sportzentrum an der Bundestraße | Bewegung, Ernährung, Entspannung: Auf diesen drei Säulen ruht die Veranstaltung, die der ETV am 12. April allen Mitgliedern und Interessierten anbietet. Im Mittelpunkt steht der Vortrag über die Entstehung von Gesundheit des renommierten Kieler Professors Dr. med. Burkhard Weisser. An diesem Tag erlässt das ETV-Studio zudem die Startgebühr in Höhe von bis zu 99 Euro. Der Gesundheitstag, der das Motto „Saluto Genese“...

Alkohol-Ausrutscher-Rückfälle vermeiden!

Wolfgang Lütjens
Wolfgang Lütjens | Stellingen | am 18.12.2014 | 106 mal gelesen

Hamburg: Guttempler | Ausrutschgefahr für Suchtkranke sehr groß In der Advents-und Weihnachtszeit sowie zum Jahreswechsel passiert es immer wieder,das Alkoholabhängige auf Weihnachtsmärkten Glühwein, Bier, Sekt oder Schnaps trinken. „Bei Menschen mit Suchtproblemen kann das in dieser Risikozeit zu Rückfällen führen“, so Wolfgang Lütjens von den Hamburger Guttemplern. Die Menschen wollen sich nicht als Außenseiter fühlen und trinken wider...

3 Bilder

Expertenteam lädt zum Thema Lungenkrebs ein!

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar | Stellingen | am 06.06.2014 | 325 mal gelesen

Hilfe zur Selbsthilfe bei LungenkrebsAm 14. Juli 2014 findet um 18.00 Uhr im Universitätsklinikum Eppendorf, Haus O35, Curschmann-Saal, 1. Obergeschoss, eine Veranstaltung zum Thema Lungenkrebs statt. Diese wird durchgeführt von der Selbsthilfegruppe Lungenkrebs Hamburg und den medizinischen und wissenschaftlichen Kapazitäten, Privatdozent Professor Dr. med. Andreas Krüll, Strahlentherapeut, Ambulanzzentrum des UKE und von...

Infos zum Schutz vor Einbrüchen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Rotherbaum | am 15.10.2013 | 204 mal gelesen

Hamburg: Polizeikommissariat 17 | Das Polizeikommissariat 17, Sedanstraße 28, lädt für Mittwoch, 23. Oktober, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Einbruchprävention“ ein. Dabei wird die Polizei Möglichkeiten erläutern, einen Einbruch zu erschweren – beispielsweise durch effektives Sichern von Türen und Fenstern. Die Veranstaltung dauert von 18.30 bis zirka 19.30 Uhr, um Anmeldung wird unter 428 65 17 17 gebeten. STE

1 Bild

Der Müllvollberg

Petra Meussel
Petra Meussel | Altona | am 12.09.2013 | 198 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Ein lehrreiches Theaterstück für Kindergarten- und Vorschulkinder! Die arme Mutter Erde ist voller Müll. Sie droht zu ersticken. Doch zum Glück gibt es Herbie und Dorofee, die beiden Helden der Geschichte, die der Mutter Erde helfen wollen. Sie spielen fantasievoll mit dem Müll auf dem Müllberg und sprechen mit der Erde. Auf diese Weise erfahren sie, wie sie Müll vermeiden können, und wohin welcher Müll gehört und wie...

1 Bild

Lernen, Nein zu sagen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 20.06.2013 | 252 mal gelesen

Theaterstück gegen sexuellen Missbrauch: Pilotprojekt in Katholischer Schule Am Weiher

1 Bild

Wie viel Nähe ist erlaubt?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.01.2013 | 174 mal gelesen

Wie viel Nähe ist zwischen Jungen und Mädchen erlaubt? Was ist freundschaftlich - und wo beginnt der Übergriff? Um Fragen wie diese geht es bei dem Theaterstück „Ein Tritt ins Glück“ (Foto: pr). Die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück ist am Mittwoch, 20. Februar, von 17 bis 20 Uhr im Gymnasium Kaiser- Friedrich-Ufer, Kaiser-Friedrich-Ufer 6, mit ihrem Präventionsprojekt zu Gast. Veranstalter ist der Eimsbütteler...

Polizei-Kampagne: Einbruchschutz

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.10.2012 | 206 mal gelesen

Einbruch, Diebstahl: Solche Delikte gehören zu den häufigsten Straftaten. Die Polizei Hamburg setzt nun ihre Kampagne gegen Haus- und Wohnungseinbrüche fort. Das Kommissariat 17, Se-danstraße 28, bietet am Dienstag, 23. Oktober, von 10 bis 13 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema an. Die Polizei ist außerdem am Donnerstag, 11. Oktober, vor dem Bezirksamt Eimsbüttel, Grindelberg 66, sowie am Montag, 15. Oktober, am...

1 Bild

Das Burnout Syndrom - "sicher motiviert sein" ein Vortrag von Dirk Toboll

Sandra Mittendorf
Sandra Mittendorf | Blankenese | am 06.02.2012 | 398 mal gelesen

Hamburg: Blankeneser Bahnhofstr. 2 | Ihr Erfolg – sie bekommen viel Geld, sie sind anerkannt, sie werden bestätigt, sie kennen viele Menschen und viele Menschen kennen sie – und trotz allem stellt sich das Gefühl von Zufriedenheit, oder gar Glück, nicht ein. Im Gegenteil, sie befinden sich in einer Burnout Abwärtsspirale. Wie kann das sein? Neben einer Unzahl von ungünstigen, äußeren, Bedingungen, können unerfüllte Bindungswünsche eine Ursache der...

Vortrag und Gespräch: Gefahr von Rechts

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 24.01.2012 | 208 mal gelesen

Hamburg: Michaeliskirche | Neugraben Was können Bürger gegen die Gefahr von Rechts tun? Über dieses Thema hält Dr. Manfred Murck, Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz Hamburg am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr, einen Vortrag. Anschließend gibt es ein Gespräch. Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Michaeliskirche, Cuxhavener Straße 323. AP

1 Bild

Komplette Liberalisierung des Glückspiels in Schleswig-Holstein - aber nicht in Hamburg

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | am 06.01.2012 | 474 mal gelesen

Droht an Hamburgs westlicher Grenzen ein Eldorado des Glückspiels? Während 15 der 16 Bundesländer einen Staatsvertrag zur Neuregelung und Begrenzung des Glückspiels geschlossen haben, hat Schleswig-Holstein diesen nicht unterzeichnet. Bereits zum 1. Januar 2012 tritt dort eine weitgehende Liberalisierung des Glücksspiels in Kraft. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Anne Krischok ist über diese Entwicklung jenseits der...

3 Bilder

Tai Chi und Qigong - neue Anfängerkurse

Angela Plarre
Angela Plarre | Osdorf | am 03.01.2012 | 434 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilschule Goosacker | vital und entspannt mit Tai Chi und Qigong Neue Anfänger-Kurse ab Februar 2012 Beginn Mittwoch 1.2.2012 um 20 Uhr Samstag 4.2.2012 um 9 Uhr als Präventions-Angebot von den Krankenkassen gefördert Für Jedermann geeignet, keine Voraussetzungen nötig Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die heute vorwiegend zur Gesundheitspflege und zur Entspannung ausgeübt wird. Alle Bewegungen werden langsam und...

Förderung für Präventionsprojekte

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 26.09.2011 | 164 mal gelesen

Aufgabe der Sicherheitskonferenz Altona ist es, durch die Unterstützung präventiver Maßnahmen der Entstehung von Gewalt oder Kriminalität vorzubeugen. Modellhafte Vorhaben im Bereich der Gewalt- und Kriminalitätsprävention können gefördert werden. Interessierte finden Informationen zu den Fördergrundsätzen, sowie Antragsformulare im Internet finden unter www.hamburg.de/navigation-foerdermassnahmen/. Telefonische Infos gibt es...