Polizei

Auto gerammt – Zeugen gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 62 mal gelesen

Ein unbekanntes Fahrzeug hat einen weißen VW up beschädigt, der auf einem Parkstreifen der Altonaer Straße, in Höhe der Fahrschule/Nummer 5, stand. Die Tat wurde zwischen Freitag, 7. November, 18 Uhr und Sonnabend, 8. November, 13 Uhr begangen. Der Unfallverursacher fährt wahrscheinlich ein dunkelblaues Fahrzeug – er wollte, so die Vermutung, in die kleine Parklücke hinter dem VW up einparken. Es sind blaue Lackschäden...

3 Bilder

Saures für Temposünder

Miriam Kopf
Miriam Kopf aus Stellingen | vor 4 Tagen | 65 mal gelesen

Verkehrssicherheitsaktion von Polizei und Viertklässlern der Grundschule Schenefelder Landstraße

1 Bild

„Hallo Polizei!“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 07.11.2014 | 103 mal gelesen

Mit Oberkommissar Thorsten Hoog auf Fußstreife im Phoenix-Viertel.

1 Bild

Veddel: 112 Raser gehen der Polizei ins Netz

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 21.10.2014 | 191 mal gelesen

Blitzer-Aktion in der Harburger Chaussee soll wiederholt werden

2 Bilder

Messer, Schwerter und Knüppel 1

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 14.10.2014 | 326 mal gelesen

Polizei sichert mit Großaufgebot El-Imam-Mosche am Krummholzberg – 19 Tschetschenen festgenommen

1 Bild

Zwei Frauen retten einem Rentner das Leben

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 02.10.2014 | 101 mal gelesen

74-jähriger Nachbar hatte sich tagelang nicht mehr gemeldet – Bäckerei-Angestellte schauten nach

1 Bild

Er kümmert sich um die Opfer

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 30.09.2014 | 100 mal gelesen

Heiko Winter ist Opferschutzbeauftragter der Bundespolizei.

Unfall Schanzenstraße: Zeugen gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.08.2014 | 240 mal gelesen

Hamburg: Schanzenstraße / Lagerstraße | Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall an der Schanzenstraße / Ecke Lagerstraße am Montag, 11. August, gegen 21.10 Uhr. Eine 34-jährige Fußgängerin und ein 32-jähriger Radfahrer stießen zusammen. Die Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, der Mann hatte eine Platzwunde am Kopf. Zeugen können sich unter 428 65 16 10 im Polizeikommissariat Lerchenstraße melden. sr

Spielhalle überfallen – Zeugen gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.08.2014 | 137 mal gelesen

Erneut ist die Spielhalle an der Eimsbütteler Chaussee überfallen worden – der Täter entkam laut Polizei mit etwa 100 Euro Beute. Freitagabend, kurz vor 20 Uhr: Ein Mann spielt zunächst an den Geräten. Dann tritt er an den Tresen, bedroht die 36-jährige Angestellte mit einer Waffe. Die Frau öffnet die Kasse, der Täter schnappt sich das Geld und ihr Mobiltelefon und flüchtet in Richtung Altoner Straße. Die Polizei bittet...

1 Bild

Frau im Supermarkt geohrfeigt

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 29.07.2014 | 133 mal gelesen

Eine Mutter fasste ein Brötchen mit den Fingern an –  Unbekannter pöbelte, beschimpfte sie als Schlampe und schlug zu

4 Bilder

Feuer in der Harkortstraße

Peter Wulf
Peter Wulf aus Altona | am 21.07.2014 | 205 mal gelesen

Auf dem ehemaligen Gelände der Holsten-Brauerei an der Harkortstraße, brannte am Sonntag gegen 19:45 ein Lagerhaus. Zurzeit werden in dem Bereich die Sanierungsarbeiten für die „Neue Mitte Altona“ durchgeführt. Wodurch das Feuer ausbrach, war zum Zeitpunkt noch unklar. Die Hamburger Feuerwehr hatte alles schnell unter Kontrolle.

1 Bild

Trickbetrüger ergaunert 880 Euro

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 08.07.2014 | 108 mal gelesen

Rentnerin (86) wurde erst betrogen, dann auch noch bestohlen

2 Bilder

„Wir brauchen Parkplätze!“ 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.06.2014 | 224 mal gelesen

Hamburg: Grädenerstraße | Eimsbüttel: Anwohner wehren sich gegen Verbote

Fahrraddieb an der Bismarckstraße

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 10.06.2014 | 242 mal gelesen

Aufmerksame Zeugen haben am Dienstagmittag vergangener Woche beobachtet, wie ein Mann mit zwei Fahrrädern ein Wohnhaus in der Bismarckstraße verließ. Als dieser bemerkte, dass er beobachtet wurde, ließ er ein Damenrad zurück und verschwand mit einem Rennrad. Kurz darauf kehrte der Verdächtige zurück und begutachtete abgestellte Fahrräder. Ein Zeuge alarmierte die Polizei. Diese stellte fest, dass in dem Mehrfamilienhaus...

Tod in Stellingen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.05.2014 | 320 mal gelesen

Die Polizei verdächtigt einen 50-Jährigen, seine Lebensgefährtin (39) am Freitagvormittag getötet zu haben. Der Mann hatte Rettungskräfte zu seiner Wohnung an der Kieler Straße gerufen, da die Frau nicht mehr reagierte. Die Rettungskräfte stellten ihren Tod fest und informierten die Polizei. Nach ersten Ergebnissen einer rechtsmedizinischen Untersuchung besteht der Verdacht, dass die Frau an den Folgen von Verletzungen...

2 Bilder

Diebe klauen Beamer

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 06.05.2014 | 640 mal gelesen

Einbruch im Jugendraum des Schützenvereins Moorwerder – Wer kann ein Ersatzgerät spenden?

1 Bild

„Kriminell gute Musik“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 02.05.2014 | 140 mal gelesen

Hamburg: Ohnsorg Theater | Karten für Konzert des Polizeiorchesters im Ohnsorg-Theater zu gewinnen!

Pfeffersprayeinsatz der Hamburger Polizei während der Demonstration „Freedom of Movement now“

Katrin Bela
Katrin Bela aus Altona | am 02.05.2014 | 227 mal gelesen

30. April 2014 …als der Demonstrationszug die Reeperbahn erreicht verhindern dicht hintereinander geparkte Einsatzfahrzeuge der Polizei am Straßenrand, dass wir die Fahrbahn verlassen können. Die starke Polizeipräsenz wirkt provokativ. Einige friedliche Demonstranten quetschen sich zwischen den Einsatzwagen hindurch, um auf den Bürgersteig zu kommen. Ein im Fahrzeug sitzender Polizist, der sich hierdurch offenbar bedroht...

Messerattacke in der Warteschlange

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 22.04.2014 | 189 mal gelesen

Eine lange Warteschlange hatte sich am Karfreitag um 9.45 Uhr in einer Konditorei am Langenfelder Damm gebildet, als sich ein Mann (35) vordrängeln wollte. Er geriet in einen Streit mit einem 44-Jährigen, der mit seiner Tochter (13) gewartet hatte. Plötzlich zog der Drängler ein Messer und schnitt seinem Kontrahenten in die linke Wange. Der Familienvater musste in ein Krankenhaus gebracht und operiert werden. Der...

1 Bild

Wem gehört diese Leiter?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 22.04.2014 | 157 mal gelesen

Einbrecher stiegen mit Alu-Leiter in Getränkemarkt ein – Polizei sucht Hinweise

1 Bild

Spanien-Fan

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.04.2014 | 190 mal gelesen

Vorgestellt: Peter Quaak, Leiter des Kriminalkommissariats Harburg

8 Bilder

Große Bergstraße gesperrt, wegen Gasleck.

Michael Borkowski
Michael Borkowski aus Altona | am 09.04.2014 | 219 mal gelesen

Hamburg: Große Bergstraße | Am Dienstagmorgen, 8. April, um ca. 7:40 Uhr in der Frühe, wurde die Große Bergstraße von der Polizei weitgehend für Fußgänger, Rad- und Autofahrer gesperrt. Sie mussten große Umwege in Kauf nehmen –  ein Gasleck einer maroden Hausanschlussleitung in einem Mehrfamilienhaus, das sich gegenüber dem IKEA-Baukomplex befindet, war die Ursache der Sicherheitsabsperrungen. Die Familien und die Betreiber der Gewerbeflächen des...

Polizei in der NS-Zeit

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 124 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Zum Thema „Polizei, Verfolgung und Gesellschaft im Nationalsozialismus“ lädt der Buchladen in der Osterstraße für Mittwoch, 16. April, zu einer Buchvorstellung und zu Vorträgen ein. Herbert Diercks referiert ab 20 Uhr in der Osterstraße 171 über „Die Hamburger Gestapo 1933 bis 1945“, Dagmar Lieske über „Die Hamburger Kriminalpolizei und die vorbeugende Verbrechensbekämpfung“. Diercks und Lieske sind Autoren der von der...

Codieraktion

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 164 mal gelesen

Hamburg: Kommissariat 23 | Interessierte können ihre Fahrräder am Sonnabend, 12. April, von 10 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz des Polizeikommissariats 23, Troplowitzstraße 3, gegen Diebstahl codieren lassen. da

„Zu laut“: 19-Jähriger angeschossen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 255 mal gelesen

Vor der Haspa-Filiale an der Osterstraße/Ecke Heußweg angeschossen, weil er sich angeblich zu laut unterhalten hatte? Diese Sichtweise könnte der Grund dafür gewesen sein, dass ein 19-Jähriger am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr durch einen Schuss in den Oberkörper verletzt wurde. Der Heranwachsende soll sich längere Zeit vor der Bankfiliale mit mindestens einem Begleiter unterhalten haben, als der Schuss fiel. Der Jugendliche...