Polizei

Rissener Polizei zieht um

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Othmarschen | am 10.06.2015 | 38 mal gelesen

Rissen: Die Außenstelle Rissen der Osdorfer Polizei zieht am Freitag, 12. Juni, in die Rissener Landstraße 212. Ab Montag, 15. Juni, gelten hier die gewohnten Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und sonnabends von 8 bis 13 Uhr. Außerdem ist die Polizei wie immer jeden Dienstag mit einem Infomobil auf dem Wochenmarkt vertreten. Grund für den vorübergehenden Umzug ist der geplante Neubau am alten Standort. MIK

Zwei Männer rauben Supermarkt aus

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 09.06.2015 | 52 mal gelesen

Zwei maskierte Männer haben am Sonnabend, 6. Juni, gegen 22.30 Uhr einen Supermarkt an der Kieler Straße ausgeraubt. Einer der Gangster bedrohte eine Angestellte (31) mit einer Pistole, deren 51-jährige Kollegin fiel in Ohnmacht. Die Täter flüchteten mit rund 500 Euro Beute in Richtung Parkplatz. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern. Der erste Räuber ist 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß. Er hat eine...

Supermarkt-Überfall - schon wieder!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.06.2015 | 61 mal gelesen

Zwei maskierte Männer haben am Donnerstag, 28. Mai, um 20.50 Uhr einen Supermarkt in der Fruchtallee überfallen. Einer der Täter bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe. Derweil nahm sein Komplize rund 200 Euro aus der Kasse. Anschließend flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Die 19-jährige Kassiererin und eine weitere 21-jährige Angestellte standen nach der Tat unter Schock, beide mussten in ein Krankenhaus...

Sprayer am Tatort eingeschlafen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 03.06.2015 | 59 mal gelesen

Aus den Träumen gerissen: Die Polizei hat am Freitag, 29. Mai, gegen 22.15 Uhr drei um die 20 Jahre alte Graffiti-Sprayer in einem Nachtzug in Langenfelde geweckt und festgenommen. Das Trio hatte den Zug zuvor besprüht und sich dann für ein Nickerchen in die Schlaf- abteile gelegt, darunter das auf dem Foto abgebildete. Ein Bahmitarbeiter entdeckte das frische Graffito und informierte die Bundespolizei. Diese durchsuchte...

1 Bild

Schlappe vor Gericht

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 19.05.2015 | 76 mal gelesen

Gefahrengebiete der Polizei werden als verfassungswidrig eingestuft

Polizei sucht die beiden „Netto“-Räuber

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.05.2015 | 62 mal gelesen

Die Polizei fahndet nach zwei maskierten Männern, die am Freitag, 8. Mai, gegen 21.50 Uhr einen „Netto“-Supermarkt in der Fruchtallee überfallen haben. Ein Täter bedrohte den 26-jährigen Mitarbeiter des Supermarktes mit einer Schusswaffe. Hierbei schob er zwei Kunden beiseite. Der zweite Täter raubte aus der Kasse rund 300 Euro, dann flüchtete das Duo in Richtung Sandweg/Eduardstraße. Der erste Gangster ist rund 1,80 Meter...

Tipp von Zeuginnen: Diebe festgenommen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.04.2015 | 47 mal gelesen

Aufmerksame Zeugen halfen der Polizei: In der Großen Bahnstraße beobachteten zwei Frauen, wie vier Leute von einem Grundstück wegrannten und in ein Auto einstiegen. Die beiden Zeuginnen riefen die Polizei, notierten das Auto-Kennzeichen und fotografierten die Flüchtenden. Dank der Hinweise konnten Polizisten den gesuchten Wagen ausfindig machen und ihn mit sieben Funkstreifenwagen stoppen. Die Insassen versuchten, zu Fuß zu...

Auch Radfahrer missachten Rot

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 29.04.2015 | 81 mal gelesen

Die Polizei Hamburg hat vorige Woche an mehreren Stellen in der Stadt Radfahrer kontrolliert – an der Osterstraße/ Ecke Eppendorfer Weg. am Neuen Pferdemarkt und auf der Reeperbahn. Insgesamt wurden 180 Verkehrsverstöße von Radfahrern festgestellt, hinzu kamen 30 Verkehrsverstöße von Autofahrern. Im Einzelnen: 163 Radfahrer fuhren bei Rot über die Ampel, acht tefonierten während der Fahrt mit dem Handy. Zudem hatten fünf...

Fahrradcodierung und Polizei-Info

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 22.04.2015 | 52 mal gelesen

Hamburg: Eidelstedt Center | Fahrraddiebstahl ist besonders ärgerlich, weil viele Besitzer kein Geld haben, um sich ein neues Zweirad zu leisten und die Aufklärungsrate ziemlich niedrig ist. Am Sonnabend, 25. April, können Eigentümer im Eidelstedt Center zwischen 9 und 12 Uhr ihr Rad gegen eine Gebühr mit einer Code-Nummer versehen lassen. Darüber hinaus informiert die Polizei zwischen 10 und 13 Uhr zum Thema Kriminalprävention. RS

1 Bild

Ein Stadtteil steht unter Schock

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 21.04.2015 | 165 mal gelesen

Schüler ersticht Mitschüler - das Opfer: Samyullah Y. (17)

5 Bilder

Wer erkennt Omas Ring?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 15.04.2015 | 126 mal gelesen

Polizei bittet um Mithilfe: Bei Wohnungsdurchsuchungen Uhren und Schmuck und andere Beute aus Einbrüchen in Lurup gefunden.

Vorsicht, falsche Kriminalbeamte!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 64 mal gelesen

Die Polizei warnt vor Anrufern, die sich als Kriminalbeamte ausgeben und sensible persönliche Daten auskundschaften wollen. Unbekannte riefen ältere Personen an und behaupteten, von der Kriminalpolizei zu sein. Sie täuschten vor, dass ein Wohnungseinbruch bevorstehen würde und versuchten herauszufinden, ob im Haus oder in der Wohnung Wertgegenstände oder Bargeld vorhanden waren. Die Polizei rät: Misstrauisch sein bei...

Schüler ersticht Mitschüler

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 14.04.2015 | 148 mal gelesen

Täter von Polizei festgenommen

1 Bild

„Die Polizei kümmert sich einen Dreck!“

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 14.04.2015 | 81 mal gelesen

Gehbehinderter Neuenfelderin wurden die Autoreifen zerstochen – Polizei weigerte sich hinzukommen

1 Bild

Tschüss, Stellingen – hallo Eidelstedt!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.04.2015 | 129 mal gelesen

Sabine Rumpel ist die neue Stadtteilpolizistin

Hotel-Einbrecher geflüchtet

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.03.2015 | 56 mal gelesen

Ein Hotelgast hörte am Montag, 16. März, um 20.20 Uhr verdächtige Geräusche an seiner Zimmertür an der Schäferkampsallee. Als er nachsah, bemerkte er ein Bohrloch in Höhe des Türdrückers. Er öffnete die Tür und sah einen Unbekannten. Dieser sagte, dass er sich in der Tür geirrt habe und verschwand. Zwei vom Gast alarmierte Hotelangestellte versuchten, den mutmaßlichen Einbrecher festzuhalten, doch der Mann besprühte sie mit...

Frau attackiert: Zeugenaufruf

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 25.03.2015 | 54 mal gelesen

Eine 39-jährige Frau wollte am Sonntag, 15. März, um kurz nach 1.30 Uhr von der Unnastraße in Richtung Heckscherstraße gehen. In der Quickbornstraße riss sie ein Unbekannter zu Boden. Als die Attackierte schrie, flüchtete der Täter in Richtung Unnastraße. Die Frau wurde bei dem Angriff, dessen Motiv noch unklar ist, leicht verletzt. Das Fachdezernat für Sexualdelikte hat die Ermittlungen übernommen, die Polizei wertet derzeit...

3 Bilder

Tempo 30 an der Bundesstraße: Geschafft!

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.03.2015 | 170 mal gelesen

Hamburg: Bundesstraße | Eimsbüttel: Polizei will spätestens im Sommer neues Tempolimit einführen

1 Bild

Er sagt Tschüss zu Eidelstedt

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 18.03.2015 | 81 mal gelesen

Stadtteilpolizist Siegmund Sowart geht in den Ruhestand

8 Bilder

Rettungswege zugeparkt - Russisch Roulette in Altona

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | am 12.03.2015 | 188 mal gelesen

Fahrräder abstellen in der Feuerwehrzufahrt verboten! LKWs sind für die Polizei aber kein Problem. Ein LKW parkt im Halteverbot, gegen die Fahrtrichtung, blockiert die Fahrbahn neben einer Baustelle und deren Zufahrt, verdeckt die Sicht auf Verkehrsschilder und behindert Rettungswege sowie die Feuerwehrzufahrt. Nicht nur für kurze Zeit, sondern von ca. 18:00 Uhr bis zum nächsten Morgen. So geschehen am 11. März und nicht zum...

1 Bild

Brandstifter sind eine polizeibekannte Gruppe

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 10.03.2015 | 113 mal gelesen

Neun junge Männer zwischen 16 und 21 Jahren stehen im Verdacht, Max-Brauer-Schule und Mopo-Verlagshaus angezündet zu haben.

1 Bild

201 Autofahrer zu schnell unterwegs

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 25.02.2015 | 179 mal gelesen

Groß angelegte Radarkontrolle im Hamburger Westen

1 Bild

Mann, war der wütend, Mann!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 24.02.2015 | 131 mal gelesen

Unbekannter randaliert und wirft Mobiliar aus einem Dachgeschossfenster auf die Straße.

2 Bilder

Stellinger wollen Tempo 30

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Stellingen | am 18.02.2015 | 276 mal gelesen

Hamburg: Basselweg | Ein Tempolimit am Basselweg wird seit Jahren gefordert - doch es gleicht einem Kampf gegen Windmühlen

4 Bilder

Demo für Tempo 30 - was passiert nun?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 17.02.2015 | 323 mal gelesen

Hamburg: Bundesstraße | Bundesstraße: Bürger und Politiker machen sich für ein Tempolimit stark