Polizei

Messerattacke in der Warteschlange

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 2 Tagen | 90 mal gelesen

Eine lange Warteschlange hatte sich am Karfreitag um 9.45 Uhr in einer Konditorei am Langenfelder Damm gebildet, als sich ein Mann (35) vordrängeln wollte. Er geriet in einen Streit mit einem 44-Jährigen, der mit seiner Tochter (13) gewartet hatte. Plötzlich zog der Drängler ein Messer und schnitt seinem Kontrahenten in die linke Wange. Der Familienvater musste in ein Krankenhaus gebracht und operiert werden. Der...

stellingen, Polizei
1 Bild

Wem gehört diese Leiter?

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 2 Tagen | 72 mal gelesen

Einbrecher stiegen mit Alu-Leiter in Getränkemarkt ein – Polizei sucht Hinweise

Wilhelmsburg, Polizei, Diebstahl, Einbruch, ermittlungen, Leiter
1 Bild

Spanien-Fan

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.04.2014 | 73 mal gelesen

Vorgestellt: Peter Quaak, Leiter des Kriminalkommissariats Harburg

Polizei, Kripo, Peter Quaak, KK Harburg, Erster Kriminalhauptkommissar
8 Bilder

Große Bergstraße gesperrt, wegen Gasleck.

Michael Borkowski
Michael Borkowski aus Altona | am 09.04.2014 | 114 mal gelesen

Hamburg: Große Bergstraße | Am Dienstagmorgen, 8. April, um ca. 7:40 Uhr in der Frühe, wurde die Große Bergstraße von der Polizei weitgehend für Fußgänger, Rad- und Autofahrer gesperrt. Sie mussten große Umwege in Kauf nehmen –  ein Gasleck einer maroden Hausanschlussleitung in einem Mehrfamilienhaus, das sich gegenüber dem IKEA-Baukomplex befindet, war die Ursache der Sicherheitsabsperrungen. Die Familien und die Betreiber der Gewerbeflächen des...

altona, Polizei, feuerwehr, Große Bergstraße, Gasleck

Polizei in der NS-Zeit

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 56 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Zum Thema „Polizei, Verfolgung und Gesellschaft im Nationalsozialismus“ lädt der Buchladen in der Osterstraße für Mittwoch, 16. April, zu einer Buchvorstellung und zu Vorträgen ein. Herbert Diercks referiert ab 20 Uhr in der Osterstraße 171 über „Die Hamburger Gestapo 1933 bis 1945“, Dagmar Lieske über „Die Hamburger Kriminalpolizei und die vorbeugende Verbrechensbekämpfung“. Diercks und Lieske sind Autoren der von der...

Polizei, Geschichte, Nationalsozialismus

Codieraktion

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 113 mal gelesen

Hamburg: Kommissariat 23 | Interessierte können ihre Fahrräder am Sonnabend, 12. April, von 10 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz des Polizeikommissariats 23, Troplowitzstraße 3, gegen Diebstahl codieren lassen. da

Polizei, Fahrradcodierung

„Zu laut“: 19-Jähriger angeschossen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 185 mal gelesen

Vor der Haspa-Filiale an der Osterstraße/Ecke Heußweg angeschossen, weil er sich angeblich zu laut unterhalten hatte? Diese Sichtweise könnte der Grund dafür gewesen sein, dass ein 19-Jähriger am Sonntagmorgen gegen 5.15 Uhr durch einen Schuss in den Oberkörper verletzt wurde. Der Heranwachsende soll sich längere Zeit vor der Bankfiliale mit mindestens einem Begleiter unterhalten haben, als der Schuss fiel. Der Jugendliche...

Polizei, ärger, osterstraße, Lärm, Schüsse

24-Jährige vergewaltigt – Täter gefasst

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 08.04.2014 | 46 mal gelesen

Morgens um 3.30 Uhr ist eine 24-Jährige am Sonntag auf Höhe des Schwimmbads Elbgaustraße von zwei Männern überfallen worden. Die junge Frau war vom Bahnhof kommend durch die Unterführung gegangen, als die Männer sie attackierten. Sie raubten zuerst ihre Geldbörse, danach schleifte der ältere der beiden die Frau in ein Gebüsch und vergewaltigte sie, während der jüngere Schmiere stand. Nach der Attacke bat die 24-Jährige...

Polizei, Vergewaltigung
18 Bilder

Hamburg nach der Gewalt - Suche nach Dialog

Max Bryan Bericht
Max Bryan Bericht aus St. Pauli | am 17.02.2014 | 556 mal gelesen

Es war ein ambitioniertes Vorhaben, dass Pastor Torsten Morche unlängst der Öffentlichkeit vorstellte. Mit dem Ziel zwischen Regierung und politischen Akteuren zu vermitteln, organisierte Morche eine Diskussionsrunde, zu der insbesondere auch Vertreter des Senats, der Hamburger Polizei und der Roten Flora eingeladen waren. Ein Bericht von Max Bryan Vertreter des Hamburger Flüchtlingsrat sagten ihre Teilnahme bereits...

Polizei, Rote Flora, Demo, gefahrengebiet, pastor, St. Johannis, debatte, Krawalle, Torsten Morche, Katja Falkenbach, Martin Schäfer, Christian Ernst

Überfall auf Supermarkt: Zeugen gesucht

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 13.02.2014 | 164 mal gelesen

Die Polizei Hamburg fahndet nach zwei Männern, die am Mittwoch, 5. Februar, bei einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Vogt-Wells-Straße 2.300 Euro geraubt haben. Eine 49-jährige Angestellte hatte um 22 Uhr gerade ihre Kasse abgerechnet und die Eingangstür des Geschäftes abgeschlossen, als sie im Lager plötzlich von einem Mann angegriffen wurde. Der Mas-kierte hielt ihr den Mund zu und zwang sie in das Büro. Dort...

Polizei, überfall

Polizei informiert über „Enkeltrick“

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 11.02.2014 | 135 mal gelesen

Hamburg: ASB-Sozialstation | Über den „Enkeltrick“ und weitere Betrugsmaschen informiert eine Expertin der Polizei am Mittwoch, 19. Februar, von 16.30 bis 17.30 Uhr. Senioren können dann in der ASB-Sozialstation Eimsbüttel/Eppendorf, Langenfelder Damm 61, auch ihre Fragen stellen. Der Eintritt ist frei. Interessierte melden sich an: unter 480 03 40 oder im Langenfelder Damm. da

Polizei, Senioren, Betrug
8 Bilder

Brandstiftung von Altona: Jugendlicher gesteht Ermittlern die Tat

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 07.02.2014 | 527 mal gelesen

Eimsbütteler Straße: Drei Menschen starben bei einem Feuer – ein 13-Jähriger soll den Brand gelegt haben

Polizei, Feuer, Brandstiftung, flüchtlingsunterkunft, Eimsbütteler Straße
1 Bild

CDU Eimsbüttel will das Gefahrengebiet 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.02.2014 | 486 mal gelesen

Hamburg: Bezirksamt Eimsbüttel | Debatte um Randale am Grindelberg: "Erlebnisorientierte Jugendliche mit Markenklamotten"

Politik, Polizei, kritik, gefahrengebiet, kontrollzonen
4 Bilder

Wenn Falschparker die Feuerwehr blockieren....

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 04.02.2014 | 137 mal gelesen

Polizei auf Kontrolltour durch den Osdorfer Born.

Polizei, osdorfer-born, feuerwehr, Parken
2 Bilder

Gefahrengebiet: War das wirklich nötig?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 04.02.2014 | 377 mal gelesen

Was die Polizei bei ihren Kontrollen fand - Reaktionen in der Lokalpolitik

Polizei, Bezirksversammlung Altona, gefahrengebiet
4 Bilder

Und wer macht das jetzt weg?!

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 04.02.2014 | 131 mal gelesen

Eine riesige Tragetasche mit Baumüll liegt auf dem Gras – keiner fühlt sich für die Entsorgung zuständig

Polizei, Stadtreinigung, BOD, Bauschutt, Big Bag

Überfall auf Tankstelle – Fahndung

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.01.2014 | 132 mal gelesen

Die Polizei fahndet nach einem jungen Mann, der am Sonntag, 26. Januar, mit einem 16-jährigen Tatverdächtigen eine Tankstelle an der Vizelinstraße überfallen hat. Das maskierte Duo betrat um 20.33 Uhr den Verkaufsraum. Sofort bedrohten die beiden den Tankstellenangestellten mit Schusswaffen. Während der 17-Jährige von einem Räuber bedroht wurde, stahl der zweite Täter Geld aus der Kasse und flüchtete. Der Komplize sprühte...

Polizei, lokstedt, überfall

Betrunkener tanzte auf S-Bahngleisen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 23.01.2014 | 183 mal gelesen

Hamburger Bundespolizisten haben am Sonntag (19. Januar) gegen 22.15 Uhr einen betrunkenen Mann in der S-Bahnstation Sternschanze in Gewahrsam genommen. Zuvor hatte der 36-Jährige auf S-Bahngleisen getanzt. Während der Verhaftete in der Gewahrsamszelle der Bundespolizei ausnüchterte – ein Atemalkoholtest ergab 1,85 Promille –, leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein. Dabei erfuhr die Bundespolizei, dass der...

Polizei, S-Bahn

Spielhalle überfallen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 23.01.2014 | 184 mal gelesen

Die Hamburger Polizei fahndet nach einem Mann, der am Dienstag, 14. Januar, um 21.20 Uhr die Angestellte einer Spielhalle an der Eimsbütteler Chaussee überfallen hat. Der Unbekannte hatte zunächst als Besucher in der Spielhalle längere Zeit an mindestens einem Automaten gespielt. Nachdem er von der Toilette zurückgekehrt war, ging er direkt hinter den Kassentresen und drückte der Angestellten ein kleines Küchenmesser links in...

Polizei, überfall

Emilienstraße: Zeugen gesucht für Kiosk-Überfall

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.01.2014 | 126 mal gelesen

Ein Kioskbetreiber an der Emilienstraße ist am Montag, 6. Januar, beraubt worden. Ein Mann klopfte um 18.05 Uhr mit einem Gegenstand an die Glasscheibe des Kiosks, wo- raufhin der 58-Jährige nach draußen ging, um den Unbekannten zur Rede zu stellen. Sofort erhielt der Inhaber einen Faustschlag ins Gesicht. Gleichzeitig griff ein zweiter Täter durch das Fenster des Kiosks: Er stahl erst aus der geöffneten Kasse rund 300 Euro,...

Polizei, Zeugenaufruf
3 Bilder

Klobürsten und Kontrollen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 14.01.2014 | 470 mal gelesen

Polizei hebt umstrittenes Gefahrengebiet auf – Protest hat ein witziges Symbol gefunden

Polizei, Protest, kritik, Rote Flora, gefahrengebiet, Stadtentwicklung
1 Bild

Gefahrengebiet-Sammelkarten

Jens Natter
Jens Natter aus Eimsbüttel | am 11.01.2014 | 239 mal gelesen

Hamburg: Schanzenviertel | Schnappschuss

Polizei, St.Pauli, Reeperbahn, gefahrengebiet, Schanze, Davidwache
1 Bild

Gefahrengebiet verkleinert – und aufgehoben! 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 10.01.2014 | 447 mal gelesen

Polizei beschränkte umstrittene Kontrollzone auf Umfeld von drei Kommissariaten

altona, Polizei, St. Pauli, sternschanze, gefahrengebiet
1 Bild

10.000 Euro Belohnung für Hinweise

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 07.01.2014 | 110 mal gelesen

Von René Dan, St. Pauli. Der Druck auf den Angreifer, der am Sonnabend, 28. Dezember, gegen 23 Uhr in der Hein-Hoyer-Straße einen Polizisten schwer verletzt hat, ist gestiegen. Generalstaatsanwalt Lutz von Selle hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 8.000 Euro ausgesetzt. Die Deutsche Polizeigewerkschaft hat diese Summe auf 10.000 Euro erhöht. Der Unbekannte hatte...

Polizei, Gewalt, Davidwache, Belohnung
3 Bilder

Achtung, Kontrolle! 4

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 07.01.2014 | 608 mal gelesen

Polizei richtet auf unbestimmte Zeit Hamburgs größtes Gefahrengebiet ein.

Polizei, Gewalt, gefahrengebiet, Davidwache, kontrolle, Autonome