Planungsausschuss

Wird die Bürgerbeteiligung ausgehebelt?

Günter Schmidt-Fischer
Günter Schmidt-Fischer | Othmarschen | am 30.04.2015 | 209 mal gelesen

Hamburg: Innenhof | Im Bebauungsplanverfahren "Ottensen 60" wendet sich die Firma Otto Wulff an den Wohnungsbaukoordinator. Scheitert dadurch die Absprache zwischen Politik und Bürgern? Beginn der Auseinandersetzungen Als die Verwaltung 2013 den neuen Bebauungsplanentwurf für das Gebiet Behringstraße/Hohenzollernring/Friedensallee und Große Brunnenstraße vorstellte, stieß der auf großen Unmut bei den Anwohnern. Ihr Kritikpunkte: zu hoch,...

BI Volkspark: Nur die SPD ist für die neue Durchgangsstraße

Angela Banerjee
Angela Banerjee | Ottensen | am 19.05.2014 | 190 mal gelesen

Hamburg: Altonaer Rathaus | Anlässlich der Wahl zur Bezirksversammlung hat die BI Volkspark den Parteien in Altona 6 Fragen zu diesen Themen gestellt. Grüne, Linke und Piraten stimmen in allen Punkten mit den Forderungen der BI überein. Die CDU stimmt auch in fast allen Punkten mit den Forderungen der BI überein. Nur in Bezug auf autoarmes Wohnen antwortet die CDU mit neutral. Die geringste Übereinstimmung zeigt die SPD, die die Straße ohne...

Stadtteilschule Lurup: Neubau

sabine deh
sabine deh | Halstenbek-Krupunder | am 08.04.2014 | 52 mal gelesen

Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Altona bietet am Mittwoch, 16. April, um 19.30 Uhr, in der Aula der Stadtteilschule Lurup, Luruper Hauptstraße 131, einen öffentliche Anhörung zum Thema „Aktuelle Plaung für den Neubau der Stadtteilschule Lurup“ an.

1 Bild

Was wird aus der Brammerfläche?

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 20.11.2012 | 330 mal gelesen

Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Altona wird ein Nutzungskonzept für die Brammerfläche vorstellen und eine öffentliche Anhörung dazu veranstalten. Diese findet am Mittwoch, 28. November, um 18 Uhr im Kollegiensaal des Rathauses Altona, Platz der Republik 1, statt. Das Nutzungskonzept setzt Wünsche und Vorschläge aus dem Schanzenviertel um. Es sieht unter anderem eine Kombination von Mietwohnungen mit sozialem...