Philosophie

1 Bild

Richtig und falsch gibt es hier nicht

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 08.09.2015 | 104 mal gelesen

Im BücherParadies Iserbrook ergründen Kinder ab fünf Jahren die großen Fragen des Lebens

1 Bild

Philosophischer FrauenSalon

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 09.03.2015 | 57 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Thema der Reihe: Be-WEG-te Frauen verändern die Welt Heute: Feministische Proteste: Der Zorn der Frauen „Die Philosophen haben die Welt bisher nur männlich interpretiert. Es kommt aber darauf an, sie auch weiblich zu interpretieren, um sie menschlich verändern zu können.“ (Irmtraud Morgner) - Der Philosophische FrauenSalon ist ein Ort, wo Philosophinnen, ihr Denken und ihre Sicht auf die Welt vorgestellt und...

Wilhelmsburger Folklore - Meine Lieblingsdekoration zu Weihnachten 1

raimund samson
raimund samson | Wilhelmsburg | am 22.12.2013 | 132 mal gelesen

Es glitzert und blinkt in vielen Fenstern und Vorgärten - gezeigt wird bunt-gestylte Massenware. Man sieht nur selten Weihnachtsschmuck, der selbst hergestellt wurde. Im Vogelhüttendeich fand ich ein Haus mit bemerkenswerten Figuren - schlicht, lustig und herzlich. Kein übertriebener Bombast. Dazu philosophische Bemerkungen ...

Philosophischer FrauenSalon

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 07.11.2012 | 223 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Thema: Frauen gestalten die Welt: Wohn- und Lebensformen Salonière: Gaby Loebus mit Gästinnen Eintritt: 5 Euro Kooperation DENKtRÄUME/FRAUENSTUDIEN HAMBURG e.V.

Philosophischer FrauenSalon

Elsbeth Müller
Elsbeth Müller | Rotherbaum | am 05.10.2012 | 252 mal gelesen

Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Thema: Geschlechtergerechte Sprache: Notwendig? Nervig? Salonière: Gaby Loebus - Kontakt: gaby.loebus@web.de Eintritt: 5 Euro Der Salon beginnt mit einem kurzen Einführungsvortrag. Kooperation DENKtRÄUME/FRAUENSTUDIEN HAMBURG e.V.

Philosophie, geschüttelt

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | St. Pauli | am 18.04.2012 | 106 mal gelesen

Hamburg: Café Munck | Mitdenken und mitlachen am Freitag, 20. April, von 20.30 bis 22 Uhr beim „Philosophischen Tumbler“ im Café Munck, Gilberstraße 60: Didine van der Platenvlotbrug und Blessless Mahoney verbinden bei Musik und Getränk alle Arten philosophischer Gedankensprengsel miteinander. Sinnlos? Sinn stiftend!