pflanzen

1 Bild

BienenArt

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 20.08.2014 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Aus alt mach neu

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 20.08.2014 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fahrradständer vor der Kreuzkirche in HH-Kirchdorf

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 20.08.2014 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lecker lecker

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 16.07.2014 | 161 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ausflug zum "Garten der Seele" in der Grindelhochhausanlage

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 04.07.2014 | 92 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Achtung, giftige Pflanzen!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 12.06.2014 | 131 mal gelesen

Bezirksamt bittet um Unterstützung im Kampf gegen Herkulesstaude und drüsiges Springkraut

1 Bild

Gewässerführung an der Düpenau

U1 Ing5
U1 Ing5 aus Altona | am 14.05.2014 | 113 mal gelesen

Hamburg: Luruper Moorgraben | Die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) lädt zu einer Gewässerführung an der Düpenau am 23. September 2014 ein! Gemeinsam mit dem Diplombiologen Wolfram Hammer und Markus Brüning vom Bezirksamt Altona informiert die BSU über Zustand und Entwicklungspotential der Düpenau sowie über aktuelle und zukünftige Maßnahmen zu ihrer Aufwertung. Welche Fische und Kleinlebewesen leben in der Düpenau? Was für Pflanzen...

1 Bild

Margeritenwiese an der Elbe

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 14.05.2014 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Frühling naht

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 02.02.2014 | 165 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hier wuchert schon Unkraut auf die Wege.... wie traurig.

Marco Klinger
Marco Klinger aus Neugraben | am 18.01.2014 | 59 mal gelesen

Hamburg: Falkenbergsweg/Fischbecker Holtweg | Schnappschuss

1 Bild

Herbstschönheiten 1

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 04.11.2013 | 81 mal gelesen

Hamburg: Planten&Blomen | Schnappschuss

3 Bilder

Gartenschau-Flop: Suche nach Ursachen 1

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 22.10.2013 | 333 mal gelesen

Die igs ist vorbei und hat einen Riesenverlust eingefahren

1 Bild

Leergut im Diebsteich

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert aus Rotherbaum | am 19.08.2013 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rundgang: Botanik am Weiher

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 09.07.2013 | 388 mal gelesen

Hamburg: Park Am Weiher | Am Eimsbütteler Weiher wachsen mehr als 60 verschiedene Blütenpflanzen und Gehölze. Über 100 Bäume und zahlreiche Sträucher sorgen für schattige Plätze. Parkexperte Gerhard Höfer (Foto) bietet am Sonnabend, 20. Juli, eine botanische Führung rund um den Eimsbüttler Weiher. Er zeigt Interessierten einen nordamerikanischen Tulpenbaum, führt die „Atmungsknie“ einer Sumpfzypresse vor und informiert über den Götterbaum, Drüsiges...

1 Bild

Diese Pflanze ist gefährlich!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.05.2013 | 167 mal gelesen

Bezirksamt warnt vor dem Riesenbärenklau

1 Bild

Schwarze Hände mit grünen Daumen

Margerita Schmidt
Margerita Schmidt aus Altona | am 29.04.2013 | 295 mal gelesen

Hamburg: Kinderhaus Stenvort | Pünktlich zum Start des guten Wetters fanden dank fleißiger Kinderhände über 400 Pflanzen im Garten des Kinderhaus Stenvort ein neues Zuhause. Erschöpft aber glücklich – so saßen Kinder und Eltern des Kinderhauses Stenvort in Altona-Nord nach getaner Arbeit zwischen Weiden, Birnenbäumchen und Bambus in der warmen Frühlingssonne. In den Stunden zuvor wurde fleißig gebuddelt, viele verschiedene Pflanzen behutsam in die Erde...

1 Bild

Gartenschau: Schnee endlich weg, jetzt wird gepflanzt!

Claudia Pittelkow
Claudia Pittelkow aus Wilhelmsburg | am 09.04.2013 | 119 mal gelesen

Endlich Frühling! Die letzten Schneereste sind weggetaut, Krokusse und Schneeglöck-chen sprießen überall aus dem Boden. Auf dem Gelände der internationalen Gartenschau arbeiten Hunderte Gärtner und Bauarbeiter jetzt auf Hochtouren. Stiefmütterchen, Wald-Vergissmeinnicht, Primeln oder Gänseblümchen: Nachdem der erneute Wintereinbruch das Pflanzen um rund drei Wochen verzögert hat, kommen in diesen Tagen mehr als 200.000...

Buthan - Königreich der Blütenpflanzen

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 08.11.2012 | 167 mal gelesen

Hamburg: Biozentrum Grindel | Buthan, im östlichen Himalaya: Mehr als 7000 Blütenpflanzen sind für das Land, das nur wenig größer als die Schweiz ist, beschrieben worden. Göntje und Peter Jürgens halten am Mittwoch, 14. November, im Biozentrum Grindel, Martin-Luther-King-Platz 3, den Vortrag „Buthan - ein Königreich auch der Blütenpflanzen“. Beginn: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. sd

Was wächst denn da?

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 11.10.2012 | 160 mal gelesen

Hamburg- Klein Flottbek: Botanischer Garten | von Karla Groth - Christa Kulik führt am Sonntag, 21. Oktober, unter dem Motto „Herbst-Impressionen“ durch den Botanischen Garten. Die Führung beginnt um 10 Uhr am Eingang des Botanischen Gartens, Ohnhorststraße 18. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

1 Bild

Grüne Werbung

Michael Lembke
Michael Lembke aus Osdorf | am 08.10.2012 | 175 mal gelesen

Hamburg: Am Osdorfer Born | Schnappschuss

12 Bilder

Multi-Kulti in der Pflanzenwelt

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 21.08.2012 | 256 mal gelesen

Reportage: Gerhard Höfer bietet botanische Führungen an – ein Ausflug nach Eimsbüttel

5 Bilder

Er lüftet Geheimnisse der Pflanzenwelt

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 31.07.2012 | 574 mal gelesen

Hamburg: Park Am Weiher | Botanik-Experte Gerhard Höfer bietet Führungen am Eimsbütteler Weiher an

4 Bilder

Anwohner verschönern Grün – Bezirksamt Eimsbüttel schreitet ein 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 30.07.2012 | 1226 mal gelesen

Skurriler Streit um eine vorbildliche Eigen-Initiative von Bürgern

1 Bild

Natur in Moorwerder

Michael Lembke
Michael Lembke aus Osdorf | am 20.07.2012 | 186 mal gelesen

Hamburg: Heuckenlock | Schnappschuss

"Wir sind alle eins"- Die Erde braucht uns nicht zum Überleben, aber wir diese Erde!

Vera Plinz
Vera Plinz aus Blankenese | am 05.06.2012 | 222 mal gelesen

"Wir sind alle eins!" So sagt die Quantenphsik Quantenenergie kennen wir seid einiger Zeit aus alternativen Heilmethoden, mit mitunter revolutionärem Erfolg. Doch Quantenenergie für jeden - von der Theorie in die praktische Umsetzung für jeden zum Thema Umweltschutz? Das ist neu! Und hochaktuell! Die Erde braucht uns nicht zum Überleben. Aber wir brauchen diese Erde. Was ist, wenn wir unsere Erde mit kleinem Aufwand...