parkplätze

1 Bild

Keine Besserung: Striepenweg ist zugeparkt

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 2 Tagen | 80 mal gelesen

Und im P+R-Haus Neuwiedenthal gähnt die Leere

3 Bilder

Bewohner-Parken? Weg damit!

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller aus Altona | am 05.11.2014 | 129 mal gelesen

Wer die Jahresgebühr schon bezahlt hat, bekommt sie zurück.

2 Bilder

Markt oder Mietwagen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 28.10.2014 | 156 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | U-Bahn Schlump: Hochbahn beharrt auf Parkplätzen für Leihautos auf Wochenmarktfläche – Händler dringen auf Alternativen

2 Bilder

„Das ist nicht akzeptabel!“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 26.08.2014 | 98 mal gelesen

Neugraben: Das P+R-Haus steht leer – aber Besucher des BGZ dürfen dort nicht ihr Auto abstellen

I K E A wir lieben Dich 4

Katrin Bela
Katrin Bela aus Altona | am 29.06.2014 | 216 mal gelesen

Ist schon raffiniert, was IKEA und das Bezirksamt Altona sich überlegt haben, um der prekären Parkplatzlage rund um den Einrichtungsriesen Herr zu werden. Anwohner- oder auch Bewohnerparkzonen heißt das Konzept und es sieht vor, dass Anwohner für 30 Euro Gebühr im Jahr einen Benutzerausweis erwerben müssen, wenn sie zukünftig wohnungsnah parken möchten. Damit haben sie zwar keinen Anspruch auf einen eigenen Parkplatz, können...

2 Bilder

„Wir brauchen Parkplätze!“ 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.06.2014 | 235 mal gelesen

Hamburg: Grädenerstraße | Eimsbüttel: Anwohner wehren sich gegen Verbote

1 Bild

Hickhack um Parkzeiten

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 28.03.2014 | 334 mal gelesen

Hagenbeckstraße: Bezirk änderte Parkregeln – Anwohner unzufrieden

4 Bilder

Bangen um einen Ahornbaum

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 04.03.2014 | 300 mal gelesen

Hamburg: Langbein Stiftung | Gärtnerstraße 28: Tauziehen vor Gericht um Grün im Vorgarten

1 Bild

Osterstraße: Was soll besser werden? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 25.02.2014 | 228 mal gelesen

Hamburg: Osterstraße | Viele Fragen, viele Wünsche, Sorgen und Kritik: Der geplante Umbau der Osterstraße bewegt die Eimsbütteler. So viel ist klar: Es gibt noch keine fertigen Pläne, diese sollen erst in der zweiten Jahreshälfte entstehen. Das Elbe Wochenblatt beantwortet die wichtigsten Fragen. Wo geht es los? In dem Abschnitt zwischen Schulweg und Heußweg, voraussichtlich im August 2015. Bauzeit: Etwa ein halbes Jahr. Der zweite Abschnitt...

1 Bild

Umbau der Osterstraße: Was zu sagen? 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 11.02.2014 | 495 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Demnächst gibt es Informationsveranstaltungen

1 Bild

Containerdorf – gab es wirklich keinen anderen Standort?

Albert Weisshaar
Albert Weisshaar aus Stellingen | am 29.01.2014 | 257 mal gelesen

Klar, irgendwo müssen die Flüchtlinge untergebracht werden. Aber gab es wirklich keinen anderen Standort, als die Park-and-Ride-Fläche an der U-Bahn-Station Hagenbecks Tierpark? Gäste soll man auch als Gäste behandeln und keiner beschwert sich über das Mit- und Nebeneinander im Hinblick auf die Gegenwart der Flüchtlinge. Darin ist nicht das Problem zu sehen. Vielmehr liegt der Hase woanders im Pfeffer. Wer die...

2 Bilder

Parken bald kostenpflichtig 2

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | am 10.01.2014 | 416 mal gelesen

Ab Juli erhebt die Stadt Gebühren für das Park+Ride-Haus – ADAC: „Senat sendet ein falsches Signal“

1 Bild

Weniger Parkplätze am Rimbertweg

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 27.11.2013 | 695 mal gelesen

Neubau der Schiffszimmerer Genossenschaft: Probleme mit sumpfigem Untergrund

1 Bild

Neue Wohnungen, aber keine Parkplätze – kann das gut gehen? 2

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 19.11.2013 | 1573 mal gelesen

Wohnungsbau: Senat lockert Vorschriften für Bauherren – Bedenken in Eimsbüttels Bezirkspolitik

1 Bild

Neue Park&Ride-Anlage in Rissen könnte schon in vier Jahren Realität werden 1

Anne Krischok
Anne Krischok aus Rissen | am 07.11.2013 | 228 mal gelesen

Hamburg will das Park-and-Ride-Angebot ausweiten – von bislang 9.300 um hamburgweit 2.200 weitere Stellplätze. Auch in Rissen soll ein entsprechendes Angebot in den kommenden Jahren neu gebaut werden. Das Prinzip lautet nämlich: Streichung von innerstädtischen Park-and-Ride-Anlagen und Schaffung von entsprechenden Angeboten am Stadtrand. Die Verkehrsbehörde und P+R-Betriebsgesellschaft treiben die Planungen vor Ort voran....

1 Bild

Wie wird Lokstedt lebenswerter?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 465 mal gelesen

Nach Klagen aus dem Viertel will die Bezirkspolitik die Wohnqualität verbessern

2 Bilder

Schilderstreich in Stellingen?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 06.11.2013 | 148 mal gelesen

Hamburg: Hagenbeckstraße | Hagenbeckstraße: Dauerparken verboten – Autos verstopfen Nebenstraßen

1 Bild

Markt Schlump: In der Schwebe

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 29.10.2013 | 350 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | Bezirk prüft Parkplatzpläne der Hochbahn – Markthändler fühlen sich vertröstet

1 Bild

Wochenmarkt Schlump: Das sagen Leser

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 24.10.2013 | 461 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | Streit um Mietautos: Anwohner und Kunden machen sich einhellig für den Markt stark

5 Bilder

Parkplatzpläne am Schlump: „Lasst den Markt in Ruhe!“ 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 15.10.2013 | 376 mal gelesen

Hamburg: U Schlump | Anwohner und Händler kämpfen für den Wochenmarkt Gustav-Falke-Straße in Eimsbüttel

Parkplatz: NXP plant angeblich nichts

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.09.2013 | 227 mal gelesen

Kalte Füße bekommen? Von den Parkplatzplänen des Unternehmens NXP in Lokstedt ist plötzlich keine Rede mehr. Anwohner hatten erfahren, dass es vom Bezirksamt Eimsbüttel im Prinzip eine Zusage für eine zusätzliche Einfahrt zum Firmenparkplatz gibt (das Wochenblatt berichtete). Über die Herlingsburg, eine kleine Seitenstraße, wären dann vermutlich Hunderte Autos zu den Stellplätzen gefahren. Dagegen protestierten Anwohner der...

Mieter retten Baum!

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 17.09.2013 | 109 mal gelesen

Baumstreit in der Gärtnerstraße 28: Erfolg für Bewohner

4 Bilder

Parkplatzpläne: Anwohner überrumpelt

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 10.09.2013 | 357 mal gelesen

Unternehmen NXP will zweite Zufahrt zu Parkplatz – Anwohner befürchten mehr Verkehr

2 Bilder

Hier parken jetzt Pendler

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 06.08.2013 | 289 mal gelesen

Eigentümer vermietet ehemals öffentliche Plätze am Fähranleger

4 Bilder

Trickst der Bauherr in der Gärtnerstraße 28?

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | am 16.07.2013 | 439 mal gelesen

Hamburg: Friedrich und Dorothea Langbein-Stiftung | Hoheluft: Mieter fanden heraus, dass ein Baum in Bauplänen falsch eingezeichnet ist