Pädagogische Arbeit

1 Bild

Märchenwald im Wälderhaus

Jana Nöske-Beyling
Jana Nöske-Beyling | Kirchdorf | am 31.10.2014 | 108 mal gelesen

Hamburg: Wälderhaus Wilhelmsburg-Inselpark | Mitmachprogramm für die ganze Familie. Märchenhafte Waldspiele hat die SDW im und um das Wälderhaus für große und kleine Fans spannender, altbekannter, unbekannter, gruseliger oder lustiger Geschichten aufgebaut. Acht Stationen stehen jeweils unter dem Motto eines Märchens, hier werden Aufgaben gemeinschaftlich gelöst. Spaß ist garantiert. Nach dem Besuch aller Stationen gibt es kleine Preise. Dieser Tag ist die...

1 Bild

Fortbildung für Pädagogen: Zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen psychisch kranker Eltern

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 30.10.2014 | 180 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Für die Kinder psychisch erkrankter Mütter oder Väter bedeuten die Krisenzeiten ihrer Eltern oft mächtige Einschnitte in der eigenen Biographie. Was brauchen diese Kinder und Jugendlichen, um sich von familiären Sorgen zu erholen, um neues Vertrauen und Zuversicht zu entwickeln? In der eintägigen Fortbildung gibt die Pädagogin und Psychologische Psychotherapeutin Gyöngyvér Sielaff Einblicke in die Erlebniswelt seelisch...

Märchenwald im Wälderhaus - Mitmachprogramm für die ganze Familie

Jana Nöske-Beyling
Jana Nöske-Beyling | Kirchdorf | am 29.10.2014 | 88 mal gelesen

Hamburg: Wälderhaus Wilhelmsburg-Inselpark | Märchenhafte Waldspiele hat die SDW im und um das Wälderhaus für große und kleine Fans spannender, altbekannter, unbekannter, gruseliger oder lustiger Geschichten aufgebaut. Acht Stationen stehen jeweils unter dem Motto eines Märchens, hier werden Aufgaben gemeinschaftlich gelöst. Spaß ist garantiert. Nach dem Besuch aller Stationen gibt es kleine Preise. Dieser Tag ist die Auftaktveranstaltung für die...

Märchenwald im Wälderhaus - Mitmachprogramm für die ganze Familie

Jana Nöske-Beyling
Jana Nöske-Beyling | Kirchdorf | am 28.10.2014 | 81 mal gelesen

Hamburg: Wälderhaus Wilhelmsburg-Inselpark | Mitmachprogramm für die ganze Familie. Märchenhafte Waldspiele hat die SDW im und um das Wälderhaus für große und kleine Fans spannender, altbekannter, unbekannter, gruseliger oder lustiger Geschichten aufgebaut. Acht Stationen stehen jeweils unter dem Motto eines Märchens, hier werden Aufgaben gemeinschaftlich gelöst. Spaß ist garantiert. Nach dem Besuch aller Stationen gibt es kleine Preise. Dieser Tag ist die...

1 Bild

Für Pädagogen: Vorstellung des Anti-Gewalt-Trainings „Cool in School“

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 02.10.2014 | 174 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Gewalttätige Schüler „schmeißen“ ganze Stunden und fallen durch delinquentes Verhalten auf dem Schulhof und in der Freizeit auf. Um den Teufelskreis aus Ermahnungen und Disziplinarmaßnahmen zu durchbrechen, hat die Hamburger Bürgerschaft 2008 ein breit angelegtes „Handlungskonzept gegen Jugendgewalt“ beschlossen. Ein Baustein ist der Trainingskurs „Cool in School“, bei dem Schule und Jugendhilfe eng zusammenarbeiten. In...

1 Bild

Fortbildung für Pädagogen: Kompetenzeinschätzungen in Kitas und Grundschulen

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 22.07.2014 | 180 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Die Fortbildung unterstützt den Übergang von der Kita in die Grundschule und verbessert die frühe Diagnostik und individuelle Förderung an dieser Schnittstelle. Anhand der Protokollbögen A und B schätzen pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschulen im Vorstellungsverfahren für Viereinhalbjährige die Kompetenzen von Kindern ein und bieten den Eltern bei Bedarf frühe Unterstützung an. Gemeinsame Referenzmaßstäbe in der...

1 Bild

Fortbildung für Pädagogen: Umgang mit extremen Verhaltensweisen von Kindern

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 22.07.2014 | 164 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Die Fortbildung hilft Pädagogen in Kita, Schule und Jugendhilfe, wirkungsvoll auf Grenzüberschreitungen sowie verbale und handgreifliche Verletzungen zu reagieren. Die Teilnehmenden erhalten eine Einführung in „erzieherische Präsenz und gewaltfreien Widerstand in der Erziehung“. Das Konzept von Haim Omer und Arist von Schlippe beschreibt zentrale Elemente „Neuer Autorität“. Anschließend üben die Teilnehmenden anhand von...

1 Bild

Einschulung, Vorschule, Kita-Brückenjahr - was ist das Beste für mein Kind?

Christian Martens
Christian Martens | Eimsbüttel | am 26.06.2014 | 450 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Haus | Im August ist wieder Einschulung. Viele Eltern fragen sich: Ist mein Kind schon schulreif? Ist es noch ein Jahr in der Kita am besten aufgehoben oder vielleicht in der Vorschule? Über die Fragen wird Frau Petra Use (Kitaleiterin der Kita "Pünktchens Tintenklecks" und frühere Vorschullehrerin) auf der Sitzung des Bezirkselternausschuss Eimsbüttel (BEA) informieren. Sie berichtet auch über die neuen Einschätzungsbögen zur...

1 Bild

Bildung braucht Vernetzung vor Ort

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Neugraben | am 09.05.2014 | 182 mal gelesen

Die Projekte „heimspiel. Für Bildung“ und „Lernen vor Ort“ bieten Eltern-Infos, Fortbildungen und fachlichen Austausch In der Bildung und Erziehung von Kindern ist die Zusammenarbeit und abgestimmtes Handeln aller Akteure aus Bildung und Erziehung außerordentlich wichtig. Mit dem Projekt „heimspiel. Für Bildung“ unterstützen die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und die Joachim Herz Stiftung Bildungsakteure in Neuwiedenthal...

1 Bild

Fortbildung für Pädagogen: Umgang mit Herausforderungen und Konflikten

Alexander Bätz
Alexander Bätz | Hausbruch | am 02.05.2014 | 220 mal gelesen

Hamburg: Regionales Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe | Herausforderungen und Konflikte sind im pädagogischen Umfeld alltäglich. Dabei ist wichtig: Wer eine schwierige Situation meistern will, muss sich selbst kontrollieren können. Die Teilnehmenden dieses Workshops trainieren gezielt Fähigkeiten, um sich mit aggressiven Kindern und Jugendlichen sowie deren Erziehungsberechtigten auseinanderzusetzen. Die Referenten Derk Langkamp und Norbert Ziebarth vom Institut für...

1 Bild

Freiwilligendienst an der Nelson-Mandela-Schule

Carsten Froemchen
Carsten Froemchen | Kirchdorf | am 30.07.2013 | 256 mal gelesen

Hamburg: Nelson-Mandela-Schule | - Sie sind zwischen 18 und 27 alt und können sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistern? - Sie möchten Schule von innen kennenlernen, sich einbringen und den Schulalltag mitgestalten? - Sie haben Spaß an neuen Herausforderungen und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen? Dann ist ein Freiwilligendienst an der Nelson-Mandela-Schule genau das Richtige für Sie! Als "Freiwilligendienstler" an der...