Nationalsozialismus

1 Bild

Gedenkmonat in Eimsbüttel

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 21.04.2016 | 25 mal gelesen

Bürger erinnern an Opfer des NS-Regimes – eine Übersicht

2 Bilder

„Mensch ist Mensch, ob Christ, Moslem oder Jude“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 09.02.2016 | 193 mal gelesen

Schüler der Goethe-Schule-Harburg eine Woche auf Spurensuche zum Thema „Der letzte Rabbiner Harburgs“

2 Bilder

Fußball unterm Hakenkreuz

Gaby Pöpleu
Gaby Pöpleu | Altona | am 07.01.2016 | 442 mal gelesen

Sportvereine im Nationalsozialismus: Vorträge zu einer lange verklärten Geschichte

Gedenkmonat: Aktuelle Termine

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Lurup | am 27.05.2015 | 91 mal gelesen

Hamburg: Franzosenkoppel | Veranstaltungsreihe zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkmonat: Seminare, Rundgänge, Vorträge

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.05.2015 | 64 mal gelesen

Mit einer Veranstaltungsreihe in Eimsbüttel wird an Opfer des Nationalsozialismus erinnert

2 Bilder

Gymnasium erinnert an NS-Opfer

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.05.2015 | 134 mal gelesen

Hamburg: Helene-Lange-Gymnasium | Schüler des Helene-Lange-Gymnasium gedenken jüdischen Opfern des Nationalsozialismus

1 Bild

Gedenkmonat: Aktuelle Termine

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 06.05.2015 | 86 mal gelesen

Hamburg: Platz der Bücherverbrennung | Mit einer Veranstaltungsreihe wird an Opfer des Nationalsozialismus erinnert

1 Bild

Kriegsende in Hamburg: Aktionstag im Bunker

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.04.2015 | 138 mal gelesen

Hamburg: Bunker Eidelstedter Weg | Lokstedt: Verein Hamburger Unterwelten lädt zu Führungen und Vorträgen ein

1 Bild

Gedenkmonat in Eimsbüttel: Aktuelle Termine

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 28.04.2015 | 98 mal gelesen

Mit einer Veranstaltungsreihe wird an Opfer des Nationalsozialismus erinnert

Vortrag zum KZ Neuengamme

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.04.2015 | 59 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Das ehemalige Konzentrationslager im Dorf Neuengamme – woran erinnern sich die Menschen, die in seiner unmittelbaren Umgebung lebten? Antworten auf diese Frage stehen im Mittelpunkt des Vortrages „Das Lager im Dorf lassen“ am Dienstag, 28. April, in der Galerie Morgenland / Geschichtswerkstatt Eimsbüttel. Die Kulturhistorikerin und Neuengammerin Gesa Anne Trojan referiert um 19.30 Uhr an der Sillemstraße 79. Der Eintritt...

1 Bild

Monat des Gedenkens in Eimsbüttel: Vorträge, Aktionen, Rundgänge

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.04.2015 | 148 mal gelesen

Mit einer Veranstaltungsreihe wird an Opfer des Nationalsozialismus erinnert

1 Bild

Wie eine jüdische Familie enteignet und vertrieben wurde 1

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eidelstedt | am 22.04.2015 | 111 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Eidelstedt | "Geraubte Immobilien": Vortrag im Bürgerhaus Eidelstedt

Diskussion über Gedenkstätten

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 15.04.2015 | 74 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Mit Gedenkstätten und Geschichtspolitik befassen sich Experten am Mittwoch, 22. April, im Buchladen in der Osterstraße, Osterstraße 171. Unter der Fragestellung „Beunruhigende Orte oder Inszenierungen erfolgreicher Vergangenheitsbewältigung?“ diskutieren Historiker über die Bewältigung der Nazi-Diktatur und des DDR-Regimes. Beginn: 20 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Es diskutieren: Detlef Garbe, Direktor der...

1 Bild

Trauer um Steffi Wittenberg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 13.04.2015 | 309 mal gelesen

Jüdische Zeitzeugin und Antifaschistin ist verstorben

Hamburgs Blick auf die NS-Zeit

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 07.04.2015 | 76 mal gelesen

Hamburg: Galerie Morgenland/Geschichtswerkstatt Eimsbüttel | Die Frage, wie sich die Hamburger Öffentlichkeit in den letzten 70 Jahren mit der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt hat, steht am Dienstag, 14. April, im Fokus eines Vortrages in der Galerie Morgenland, Sillemstraße 79. Um 19.30 Uhr referiert Professor Dr. Malte Thießen, Juniorprofessor für europäische Zeitgeschichte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, unter dem Titel „Hamburgs ‘zweite Geschichte’ des...

3 Bilder

Schülerin sucht Zeitzeugen

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.01.2015 | 309 mal gelesen

Hamburg: Ehemalige Volksschule Schwenckestraße | Wer weiß etwas über die Volksschule in der Schwenckestraße 98/100 in der NS-Zeit?

1 Bild

Auf dem Weg in den Krieg

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 27.08.2014 | 205 mal gelesen

Hamburg: Ida-Ehre-Schule | Buchvorstellung: Die Eimsbütteler Jahnschule im Nationalsozialismus

Rundgang: Lurup unter den Nazis

sabine deh
sabine deh | Eidelstedt | am 19.08.2014 | 59 mal gelesen

Das Stadtteilarchiv Ottensen bietet am Sonntag, 24. August, den Rundgang „Lurup unter dem Nationalsozialismus II“ an. Los geht es um 10 Uhr an der Bushaltestelle Jevenstedter Straße (Metrobus Linie 21). Kosten: sechs Euro, ermäßigt vier Euro.

1 Bild

Warum musste Hermann sterben?

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | am 22.07.2014 | 159 mal gelesen

Finkenwerder Gymnasiastinnen auf Spurensuche des NS-Opfers Hermann Quast

Stolperstein für Widerstandskämpfer

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.07.2014 | 144 mal gelesen

Für den Hamburger Reeder und Widerstandskämpfer Johann-Nilsen Jebsen wird am Sonnabend, 12. Juli, in der Hartungstraße 7a ein sogenannter „Stolperstein“ eingeweiht. Die Zeremonie beginnt um 11.30 Uhr. Johann-Nilsen Jebsen lebte bis zum Beginn seines Jura-Studiums in der Hartungstraße. Der junge Mann schloss sich als Mitarbeiter der deutschen Abwehr der Widerstandsgruppe um Hans von Dohnanyi an. Er half Verfolgten, über...

1 Bild

Gedenkmonat in Eimsbüttel: aktuelle Termine

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 06.05.2014 | 499 mal gelesen

Hamburg: Platz der Bücherverbrennung | Bis Ende Mai wird in Eimsbüttel und Umgebung mit vielen Veranstaltungen der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Es gibt Vorträge, Rundgänge, Theater, Aktionen und Diskussionen. Hier die Übersicht für die kommenden Tage. – 14. Marathonlesung zur Erinnerung an die Bücherverbrennungen vor 81 Jahren, Platz der Bücherverbrennung, Kaiser-Friedrich-Ufer/Ecke Heymannstraße, Donnerstag, 15. Mai, 11 bis 18 Uhr. –...

Erinnern an NS-Opfer

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Eimsbüttel | am 30.04.2014 | 132 mal gelesen

Gedenkmonat in Eimsbüttel: Termine.

Erinnern an NS-Opfer

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.04.2014 | 134 mal gelesen

Gedenkmonat in Eimsbüttel: aktuelle Termine

Polizei in der NS-Zeit

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 153 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Zum Thema „Polizei, Verfolgung und Gesellschaft im Nationalsozialismus“ lädt der Buchladen in der Osterstraße für Mittwoch, 16. April, zu einer Buchvorstellung und zu Vorträgen ein. Herbert Diercks referiert ab 20 Uhr in der Osterstraße 171 über „Die Hamburger Gestapo 1933 bis 1945“, Dagmar Lieske über „Die Hamburger Kriminalpolizei und die vorbeugende Verbrechensbekämpfung“. Diercks und Lieske sind Autoren der von der...

1 Bild

Eimsbüttel erinnert an Opfer des Nationalsozialismus

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 08.04.2014 | 293 mal gelesen

Lesungen, Vorträge, Aktionen: Monat des Gedenkens – eine Übersicht