Nachtwanderung

1 Bild

Ostereierzählen im Wildpark

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Neugraben | am 22.03.2016 | 10 mal gelesen

VAHRENDORF. Auch eine kleine Maus macht anscheinend bei der Osteraktion im Wildpark Schwarze Berge mit und zählt (Baiser-) Ostereier! Auch für kleine und große Beucher heißt es am Ostersonntag und Ostermontag: Ostereierzählen. Einfach am Ende des Rundgangs die Anzahl notieren und mit etwas Glück Freikarten für den nächsten Wildpark-Besuch gewinnen! Eintritt: Kinder ab drei Jahren acht Euro, Besucher ab 15 Jahren zehn Euro....

Nachtwanderung im Wald

DWJ HH
DWJ HH | Neugraben | am 26.11.2015 | 61 mal gelesen

Hamburg: Rudolf Steiner Schule Harburg | Liebe Abenteurer, Nachtwanderer, Neugierige, Naturbegeisterte, Die Waldjugend möchte euch zu einer Abenteuerwanderung im nächtlichen Wald einladen. Mit allen Sinnen wollen wir den Wald im dunklen Erforschen und kennen lernen. Es gibt viel zu Entdecken. Anschließend gibt es Stockbrot am Lagerfeuer. Um es besonders aufregend zu machen, bitten wir euch auf Taschenlampen und ähnliches zu verzichten. Für den Notfall haben die...

1 Bild

Nachtwanderung im Wald

DWJ HH
DWJ HH | Neugraben | am 15.11.2015 | 74 mal gelesen

Hamburg: Rudolf Steiner Schule | Liebe Abenteurer, Nachtwanderer, Neugierige, Naturbegeisterte, Die Waldjugend möchte euch zu einer Abenteuerwanderung im nächtlichen Wald einladen. Mit allen Sinnen wollen wir den Wald im dunklen Erforschen und kennen lernen. Es gibt viel zu Entdecken. Anschließend gibt es Stockbrot am Lagerfeuer. Um es besonders aufregend zu machen, bitten wir euch auf Taschenlampen und ähnliches zu verzichten. Für den Notfall haben...

Wenn der Wachtelkönig krächzt

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 11.06.2013 | 41 mal gelesen

Die Naturschutzorganisation BUND bietet am Freitag, 14. Juni, eine Nacht-Wanderung nach Klein Moor und Gut Moor zum Thema „Das Krächzen des Wachtelkönigs“ an. Die Teilnehmer treffen sich um 22.30 Uhr am S-Bahnhof Harburg. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 600 38 70.

1 Bild

Abendwanderung mit Tierstimmen-Imitator

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski | Neugraben | am 05.06.2012 | 277 mal gelesen

Hamburg: Naturschutz-Informationshaus "Schafstall" | Fischbek Für Freitag, 8. Juni, lädt das Naturschutzinfohaus „Schafstall“ zu einer Abendwanderung in der Fischbeker Heide mit dem Biologen und Tierstimmen-Imitator Uwe Westphal ein. Auf dem Weg zur geheimnisvoll illuminierten „Feenwiese“ lauschen die Teilnehmer nächtlichen Tierlauten und begegnen sicherlich auch einigen Fledermäusen. Dazu erzählt Westphal spannende Geschichten. Treffpunkt ist am Schafstall, Fischbeker...