Nachhaltigkeitsnetzwerk

3 Bilder

Stadtteilpreis für HARBURG21

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Alvesen | am 26.04.2015 | 119 mal gelesen

Am 20. April 2015 haben Dieter Jurgeit von der PSD Bank Nord und Frank Wieding von der Hamburger Morgenpost (MOPO) den Stadtteilpreis an 18 Gewinnerinnen und Gewinner (von 200 Bewerbungen) überreicht. Für den Förderverein HARBURG21 e.V. nahmen Gisela Baudy und Dr. Chris Baudy den Preis in Höhe von 2000,- Euro entgegen. "Eine nachhaltige Entwicklung – dafür setzt sich der Förderverein Harburg21 ein", heißt es kurz und...

1 Bild

Erste Harburger Netzwerk-Broschüre erschienen (kostenfrei)

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Altstadt | am 25.07.2014 | 134 mal gelesen

Ab sofort ist die neue HARBURG21-Broschüre "Gelebte Nachhaltigkeit im Bezirk Harburg – 22 Porträts zur zukunftsfähigen Entwicklung und 1. Harburger Nachhaltigkeitspreis" kostenfrei zu beziehen. Sie fußt auf zahlreichen Interviews, welche das NachhaltigkeitsNetzwerk HARBURG21 mit lokalen Initiativen und Einrichtungen über mehrere Monate hinweg durchführte. Der Interview-Band wurde beim ersten Harburger Netzwerktreffen am...

1 Bild

Harburger Nachhaltigkeitspreis - Teilnahme bis 30. September

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Alvesen | am 10.08.2013 | 176 mal gelesen

Arbeiten Sie zurzeit an einem Projekt, das zu einer nachhaltigen Entwicklung im Raum Harburg beiträgt und so die Lebensqualität heutiger und zukünftiger Generationen erhält? Wenn ja, dann haben Sie 2013 das erste Mal die Möglichkeit, einen Preis für Ihr Engagement zu gewinnen. Der Bezirk Harburg verleiht im November 2013 den ersten Nachhaltigkeitspreis in Höhe von 1.500 Euro. Kooperationspartner ist HARBURG21, Lokale...

Treffen der Lokale Agenda 21 beim Zukunftsrat

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Altstadt | am 22.07.2013 | 121 mal gelesen

Hamburg: Rudolf-Steiner-Haus | Am 13. Juni 2013 gaben sich vier aktive lokale Agenda 21-Initiativen der Metropolregion Hamburg beim 47. Ratstreffen des Zukunftsrats Hamburg ein Stelldichein. Ausführlich und länger als geplant präsentierten sie eine bunte Mischung bewusstseinsbildender und konkreter (Bau-) Maßnahmen und stellten sich den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Unter dem Motto "Nachhaltigkeit vor Ort - Lokale Agenda 21-Initiativen" hatte der...