Nachbarschaftshilfe

1 Bild

Rotierender Nachbarschaftstreff "Aktive Nachbarschaft" in Altona-Altstadt

Benedikt Ernst
Benedikt Ernst | Ottensen | am 17.06.2016 | 54 mal gelesen

Hamburg: Nachbarschaftstreff altoba | Mit gutem Teamwork lässt sich so gut wie jedes Problem lösen. Warum soll dieses Prinzip nicht auch für die eigene Nachbarschaft gelten? Beim neu gegründeten rotierenden Nachbarschaftstreff „Aktive Nachbarschaft“ – veranstaltet vom Stadtteilkulturzentrum HausDrei e.V., der Freiwilligenagentur altonavi sowie den Bauvereinen BVE und altoba - können Sie Ihre NachbarInnen auf eine ganz neue Weise kennenlernen. Bei den...

6 Bilder

Wohnungsbau in Arbeit

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 03.11.2014 | 312 mal gelesen

Hamburg: Durchschnitt 24-32 | Unsere Hauswände haben Wärmedämmung. Das gefällt auch den Vögeln. Der Buntspecht hat Löcher reingehackt, aber dann gemerkt, das ist für ihn nicht tief genug, um darin ein Nest zu bauen. Deshalb sind dort im Frühjahr Stare eingezogen, um ihre Eier zu legen. Inzwischen ist November. Vor zwei oder drei Wochen waren 2 Arbeiter mit einem Hubsteiger hier, um die ganzen Löcher in den Wänden unserer Blocks wieder zuzumachen, damit...

1 Bild

Alle Jahre wieder: Die guten Vorsätze

Carola Klische
Carola Klische | Harburg | am 11.12.2013 | 145 mal gelesen

Harburg. Kennen Sie das auch? Das neue Jahr rückt näher, Sie ziehen Bilanz und denken: Habe ich die guten Vorsätze der letzten Silvesterfeier eigentlich umgesetzt? Im Fernsehen geht´s jetzt wieder los: Spendengala hier, Jahresrückblick mit allen Katastrophen dort. Sie denken vielleicht, ja, da muss man doch was tun! Aber was soll ein einzelner da bewirken können? Klar, Sie können ein paar Euro spenden! Aber, ist es das,...

1 Bild

Sommerhitze - eine Abkühlung gratis in der Bundesstraße

Katja H. Renfert
Katja H. Renfert | Rotherbaum | am 31.07.2013 | 134 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Kultursensibler Beistand am Lebensende und in der Trauer 1

Angela Reschke
Angela Reschke | Altona | am 28.03.2013 | 425 mal gelesen

Dem Hamburger Hospiz e.V., der in Altona, einem lebendigen, multikulturellen Stadtteil eingebettet ist, liegt viel daran, dass Nachbarschaftshilfe auch kulturübergreifend gelebt wird. In 2013 widmet sich das Hospiz daher in vier Veranstaltungen diesem Anliegen. Alle Veranstaltungen finden im Hamburger Hospiz, Helenenstraße 12 statt. Eine Anmeldung ist möglich unter info@hamburger-hospiz.de und 389075-0. Die Veranstaltungen...

Hilfe für Nachbarn

Karin Istel
Karin Istel | Rissen | am 22.01.2013 | 257 mal gelesen

Hamburg: Johannes-Kirchengemeinde | Lust, sich ehrenamtlich bei der Nachbarschaftshilfe „Johannes-Netzwerk“ zu engagieren? Dann sollte man sich bei Julia Arendt, Koordinatorin des Kirchen-Projektes, melden. Sie ist jeweils montags und mittwochs von 10 bis 11 Uhr in ihrem Büro, Gemeindehaus, Johannes-Kirche, Raalandsweg 5. Telefonisch ist sie in dieser Zeit unter Tel. 81 90 06 23 zu erreichen.

2 Bilder

Handfeste Hilfe, wenn das Chaos tobt

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 15.01.2013 | 409 mal gelesen

Freiwillige für das neue Nachbarschafts-Hilfswerk „Johannes-Netzwerk“ gesucht

1 Bild

"Nachbarschaftshilfe und die Befreiung vom professionellen Helfer"

Angela Reschke
Angela Reschke | Ottensen | am 27.09.2012 | 255 mal gelesen

Hamburg: Hamburger Hospiz im Helenenstift | Am Montag, 08.10.2012, lädt das Hamburger Hospiz zum Vortrag „ Die Befreiung vom professionellen Helfer“ ein. Es spricht und diskutiert mit den ZuhörerInnen der bekannte Buchautor und Mediziner Prof. Dr. Klaus Dörner. Vortrag mit Prof Dr Klaus Dörner im Hamburger Hospiz im Helenenstift Viele Menschen möchten Anderen in schweren Zeiten beistehen, beispielsweise während einer schweren Erkrankung oder nach dem Verlust eines...