Musikkabarett

1 Bild

Musikkabarett: "Telzeitrebellin Try Out" im ViaCafélier

Leonie Neumann-Semerow
Leonie Neumann-Semerow | Bahrenfeld | am 25.04.2017 | 22 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | „Teilzeitrebellin“: Musikkabarett von Turid Müller & Stephan Sieveking Hamburg-Bahrenfeld: Die Teilzeitrebellin lässt bitten! Am Dienstag, den 09.05.2017, ab 19:30 Uhr hat die „Teilzeitrebellin“ im ViaCafèlier ein exklusives Try Out von Neuerungen in Ihrem Kabarettprogramm: In dieser neuen Version der Show legt Turid Müller ihre Kunstfigur Anne-Marie Figgen ab, und gewährt einen Blick auf den Menschen dahinter: Worunter...

1 Bild

"Ursache und Nebenwirkung" | Musikkabarett mit dem "Basspoeten" Axel Burkhardt am Donnerstag, 21.7.2016 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 29.06.2016 | 4 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Musikkabarett im Kulturcafé Komm du "Basspoet" Axel Burkhardt: "Ursache und Nebenwirkung" Ein literarisch-satirisch-jazziges Amüsierprogramm Donnerstag, 21. Juli 2016, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Der "Basspoet" Axel Burkhardt ist ein ausgewiesener Sprachspieler und Wortakrobat. In seinem kabarettistischen Amüsierprogramm verbindet der gelernte Jazz-Bassist und...

1 Bild

Sonja Wilts: Größenwahn verpflichtet!

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 14.07.2015 | 115 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | „Größenwahn verpflichtet!“ Das ist Musik-Kabarett der feineren Sorte. Mit Pöbeleien und Lamentieren über die Ungerechtigkeit der Welt hält sich Sonja Wilts gar nicht erst auf. Statt dessen setzt sie auf Charme, Augenzwinkern, Phantasie, Ironie und Frechheit gepaart mit trockenem Humor. Das sind die Zutaten aus denen sich ihr ganz persönlicher Größenwahn zusammensetzt. Hinzu kommen ein attraktives Erscheinungsbild und eine...

1 Bild

Schmattes, Schlager und Schangsons

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 30.09.2014 | 90 mal gelesen

Musikkabarett vom Feinsten am Freitag, 3. Oktober in der Kulturwerkstatt Harburg