Museumshafen Oevelgönne

1 Bild

Rückblick 2015: Ein Leuchtturm wird verschifft

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 29.12.2015 | 87 mal gelesen

Oevelgönne – Da hängt er nun mit seinen zehn Tonnen Gewicht am Haken des Schwimmkranes! Der Leuchtturm zog von seinem ehemaligen Standort an der Südspitze der Elbinsel Pagensand in den Museumshafen Oevelgönne (Foto: mik) um. Für die 15 Männer war es Maßarbeit. Ihnen blieben nur anderthalb Stunden, den Turm zu verladen. Denn nur bei Hochwasser kam der Schwimmkran so dicht an die Elbinsel heran, dass die Arbeiten vonstatten...

7 Bilder

Als der Nikolaus Oevelgönne besuchte

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | am 08.12.2015 | 172 mal gelesen

Am Sonntag den 6.Dezember um 15 Uhr bekam der Museumshafen in Oevelgönne prominenten Besuch. Das Festmacherboot FIETE legte dort an und brachte den Nikolaus höchstpersönlich mit. Obwohl an diesem Tag sein Terminkalender überfüllt war, nahm er sich etwas Zeit für die Kinder, die schon vor Ort ungeduldig auf ihn warteten. Als der Nikolaus von Bord ging, waren die Kiddies kaum noch zu halten und stürmten sofort hin, denn er...

2 Bilder

Neue Heimat für einen Leuchtturm

Miriam Kopf
Miriam Kopf | Rissen | am 11.02.2015 | 497 mal gelesen

Museumshafen Oevelgönne bereitet Verschiffung vor – Umzug voraussichtlich im April

1 Bild

Flaggen - 350 Jahre Altona im Museumshafen Övelgönne

Joerg Harms
Joerg Harms | Bahrenfeld | am 25.08.2014 | 127 mal gelesen

Hamburg: Museumshafen | Schnappschuss

1 Bild

Museumshafen Övelgönne - 350 Jahre Altona - Dänisch und Kutter

Joerg Harms
Joerg Harms | Bahrenfeld | am 25.08.2014 | 68 mal gelesen

Hamburg: Museumshafen | Schnappschuss

1 Bild

Hafengold 2 - Eine Ausstellung von Dieter Goebel

Die Bedürfnisanstalt
Die Bedürfnisanstalt | Othmarschen | am 16.08.2014 | 290 mal gelesen

Hamburg: Die Bedürfnisanstalt | Arbeiten aus dem Museumshafen Oevelgönne, die sich im Fokus mit dem Begriff “Wasser” auseinandersetzen. Die Eindeutigkeit aus der Distanz verändert sich möglicherweise in eine interpretierbare Vielfalt. Das Alltägliche, das Eigentliche wird zum Besonderen. Vernissage am 22.08.2014, 19.00 Uhr Geöffnet am: 22.08. von 19 bis 21 Uhr 23.08. von 19 bis 21 Uhr 24.08. von 18 bis 20 Uhr