monsun theater

1 Bild

Der Revisor - Theater

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Ottensen | am 02.10.2016 | 25 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Das Ensemble von Mook Wat@Jumbo spielt einen Klassiker von Nikolai Gogol. Die bevorstehende Ankunft eines Revisors versetzt die korrupte Obrigkeit eines Provinzstädtchens in Aufruhr. Der kleine Beamte Chlestakow wird versehentlich für eben jenen Revisor gehalten und genießt dadurch bisher unbekannte Aufmerksamkeit und Zuwendung. Aus dieser Ausgangslage entsteht eine schelmische Komödie, die mit viel Witz durchaus...

1 Bild

Über Alles Hinaus - Theater

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Ottensen | am 02.10.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | »Ich bin der letzte Mensch. Ich werde es bleiben bis zum Ende! Ich kapituliere nicht!« Diese Theaterproduktion basiert auf Ionescos Theaterstück »Die Nashörner« – eine Parabel auf die Entstehung extremistischer Bewegungen. Flagrant versucht zu verstehen, wie und warum Menschen in den Bann extremistischer Organisationen geraten. Die Darstellenden sind Menschen mit einem Migrations- und Fluchthintergrund, sowie deutscher...

1 Bild

Das Geheimnis ist gelüftet

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 10.06.2015 | 92 mal gelesen

Françoise Hüsges ist neue Intendantin des Monsun Theaters

1 Bild

Sommernachtstraum im Januar...

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 20.01.2015 | 160 mal gelesen

Das Monsun Theater zeigt den Klassiker in neuem Gewand

1 Bild

Theater: Die Nadel der Kleopatra

Amateur-Theater Altona BGSS
Amateur-Theater Altona BGSS | Bahrenfeld | am 02.09.2014 | 136 mal gelesen

Hamburg: Stadtteilschule Bahrenfeld | Freuen Sie sich auf hochwertiges Amateurtheater. NEW YORK: Bei der jungen Sophie und ihrem Freund Marc herrscht Ebbe im Portemonnaie. Sie, eine Jungschauspielerin ohne Engagement, hofft auf den großen Durchbruch als Darstellerin. Während er sich charmant durchs Leben mogelt. Der schlechte Einfluss seines zwielichtigen Kumpels Jeff tut sein Übriges. Da entdeckt das Trio eine Zeitungsanzeige, in der eine ältere Dame eine...

1 Bild

Shakespeare im Monsun

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Altona | am 12.08.2014 | 99 mal gelesen

Im Shakespeare-Jahr 2014, anlässlich des 450. Geburtstages des großen Dramatikers, startet das Monsun Theater in der Friedensallee 20 mit seinem„Sommernachtstraum“ in die neue Saison. Die klassische Shakespeare- Komödie trifft hier auf einen ausgefallenen Inszenierungsstil, auf Video- und Soundinstallationen. Die Geschichte selbst wird von Torsten Diehl neu erzählt: Die Handwerker werden zur Mädchenclique, Theseus und...

Die Vögel im Monsun-Theater

sabine deh
sabine deh | Altona | am 10.06.2014 | 65 mal gelesen

Hoch verschuldet und den gesellschaftlichen Normen überdrüssig verlässt Ratefreund mit seinem Bekannten Hoffegut seine Heimatstadt. Auf der Suche nach einem Ort, an dem ein wahrhaftiges Leben möglich ist, treffen sie im Reich der Vögel ein, wo sie zunächst wenig willkommen sind. Aber der listige Ratefreund überzeugt die Vögel, sich über Menschen und Götter zu erheben und eine Stadt zwischen Himmel und Erde zu erbauen, um das...

1 Bild

»Warum sind wir, wie wir sind? « - Schüler der Bugenhagenschule im Hessepark führen ›Götterolympiade‹ im monsun theater auf

Arndt Streckwall
Arndt Streckwall | Ottensen | am 28.03.2014 | 247 mal gelesen

Hamburg: Monsun Theater | Warum sind wir, wie wir sind? So ganz und gar verschieden. Warum sind wir, wie wir sind und nicht alle gleich?« Diese Fragen stehen im Zentrum des Schülermusicals ›Götterolympiade‹ von Johannes und Cäcilia Overbeck. Aber diese Fragen stellen sich auch Schülerinnen und Schüler mit und ohne Handicap der Bugenhagenschule im Hessepark in Blankenese. Deshalb proben sie auch mit großer Begeisterung seit Anfang dieses Schuljahres...

1 Bild

Musical „Die Götterolympiade“

Joerg Harms
Joerg Harms | Ottensen | am 26.03.2014 | 214 mal gelesen

Hamburg: Monsun Theter | „Warum sind wir, wie wir sind? So ganz und gar verschieden. Warum sind wir, wie wir sind und nicht alle gleich? " - diese Frage stellen sich die Menschen auf der ganzen Welt. Schüler der Bugenhagenschule Blankenese werden während der Aufführung im Monsun Theater am 01.04.14 die Frage beantworten, oder zumindest der Frage auf den Grund gehen. Den Ursprung soll es bei den griechischen Göttern geben... Um 18:00 findet im...

Luigi Nono und Heiner Müller

sabine deh
sabine deh | Altona | am 21.01.2014 | 126 mal gelesen

Der Dramaturg Mark Rabe und die Regisseurin Bettina Ehrhardt widmen sich am Mittwoch, 29. Januar, um 20 Uhr im Rahmen von Film, Vortrag, Gespräch und Lesung dem Thema „Luigi Nono 90 - Heiner Müller 85“. Anlässlich der runden Geburtstage des Komponisten Nono und des Dramatikers Müller wollen die beiden Gastgeber im Monsun Theater, Friedensallee 20, die kaum erforschte Beziehung der befreundeten Künster beleuchten. Der Eintritt...

1 Bild

Neue Spielzeit im Monsun

Karin Istel
Karin Istel | Blankenese | am 20.08.2013 | 261 mal gelesen

Theater eröffnet die Saison mit „12“ von Torsten Diehl

1 Bild

Follown spielt Trans Vest

sabine deh
sabine deh | Altona | am 20.02.2013 | 113 mal gelesen

Am Mittwoch, 20., und am Donnerstag, 21. Februar, spielt das Theatre Follown jeweils um 20 Uhr im monsun Theater, Friedensallee 20, das Stück „Trans Vest“. Follown ist ein Projekt von afrikanischen und europäischen Künstlern unterschiedlicher Sparten. Gemeinsam beschäftigen sie sich mit Themen wie Integration, Identität und Europa. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 16 Euro, erm. 13,50 Euro.

Was macht eigentlich Dornröschen?

Nora Rubens
Nora Rubens | Ottensen | am 18.12.2012 | 120 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Kein Märchen: Dornröschens Wachküsser entpuppt sich nach der Hochzeit als Alptraumprinz.. Da wundert es nicht, wenn die amtierende Weltrekordhalterin im Dauerschlaf inzwischen unter Schlafstörungen leidet. Und weil Dornröschen wieder mal kein Auge zukriegt, erzählt sie alles das, was die Gebrüder Grimm sonst immer unterschlagen. Ein märchenhaftes Solo für eine virtuose Komödiantin. Regier: Thomas Rau Eine Produktion von...

Was macht eigentlich Dornröschen?

Nora Rubens
Nora Rubens | Ottensen | am 18.12.2012 | 120 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Kein Märchen: Dornröschens Wachküsser entpuppt sich nach der Hochzeit als Alptraumprinz.. Da wundert es nicht, wenn die amtierende Weltrekordhalterin im Dauerschlaf inzwischen unter Schlafstörungen leidet. Und weil Dornröschen wieder mal kein Auge zukriegt, erzählt sie alles das, was die Gebrüder Grimm sonst immer unterschlagen. Ein märchenhaftes Solo für eine virtuose Komödiantin. Regier: Thomas Rau Eine Produktion von...

Was macht eigentlich Dornröschen?

Nora Rubens
Nora Rubens | Ottensen | am 18.12.2012 | 143 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Kein Märchen: Dornröschens Wachküsser entpuppt sich nach der Hochzeit als Alptraumprinz.. Da wundert es nicht, wenn die amtierende Weltrekordhalterin im Dauerschlaf inzwischen unter Schlafstörungen leidet. Und weil Dornröschen wieder mal kein Auge zukriegt, erzählt sie alles das, was die Gebrüder Grimm sonst immer unterschlagen. Ein märchenhaftes Solo für eine virtuose Komödiantin. Regier: Thomas Rau Eine Produktion von...

Theatertipp: Anton Tschechow "Das Geld wird immer weniger, mein Bart immer grauer."

Antje Temler
Antje Temler | Ottensen | am 30.08.2012 | 173 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | An das eingeschränkte Demonstrationsrecht in Russland wollen sich die jungen russischen Frauen Maschenka und Daschenka nicht halten. Deshalb verschlägt es sie nach Hamburg, dem Tor zur Welt. Hier wollen sie die Redefreiheit in vollen Zügen genießen und holen aus zu ihrer eigentlichen Mission. Doch etwas verstört sie: Wer ist dieser Mann mit dem Saxophon? Da hilft nur eins: In der Not liest der Russe Tschechow. (Altes...

Göhre liest statt Ani

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 18.04.2012 | 150 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Der Schriftsteller Friedrich Ani musste seinen Auftritt im Monsun Theater im Rahmen der Reihe „Lesetage selber machen - Vattenfall Tschüss sagen" am Sonnabend, 21. April, absagen. Stattdessen liest Frank Göhre aus seinen Hamburg-Romanen „Die Kiez-Trilogie“ und „Der Auserwählte" Zeit: 20 Uhr. Ort: Friedensallee 20.

Axel Pätz im Monsun

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 18.04.2012 | 137 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Sonnabend, 28. April, 20 Uhr, Monsun-Theater, Friedensallee 20: Axel Pätz, Ottensens eigener Barde, singt, spielt und erzählt „Die ganze Wahrheit“ zwischen Geburtstrauma und Seniorenresidenz. Er präsentiert sich als erfahrener Lebensberater, der mit Worten und Liedern bereitwillig Auskunft gibt, und sich dabei virtuos auf Piano, Akkordeon, Concertina und Eierschneider begleitet. Alle Einnahmen dieses virtuosen Tastenkabaretts...

Soirée im Monsun Theater

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 19.03.2012 | 193 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Nach erfolgreicher Premiere im Logensaal der Hamburger Kammerspiele präsentiert Dieter Rita Scholl nun im Monsun Theater in der Friedensallee 20, begleitet von René Mense am Klavier, "Paris-Berlin - eine Soirée mit Salondame". Zu Gehör kommen Chansons von Dalida, Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Joe Dassin, Marlene Dietrich, Claire Waldoff, Zarah Leander, Hildegard Knef und Milva sowie Texte von Erich Kästner, Kurt Tucholsky,...

Judith Tellado als Rosita Serrano auf der Monsun-Bühne

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 24.01.2012 | 199 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | In drei Aufführungen ist Judith Tellado als gefeierte Sängerin Rosita Serrano im neuen Theaterstück „Und die Musik spielt dazu“ von David Chotjewitz zu erleben: vom 1. bis 3. Februar, jeweils um 20 Uhr im Monsun Theater, Friedensallee 20. Rosita Serrano wurde in Nazi-Deutschland als Gesangsstar gefeiert, fiel jedoch später beim Regime in Ungnade. Nach dem Krieg konnte sie nicht wieder an ihre alten Erfolge anknüpfen.

In Balance mit Taiji und Qigong

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 27.12.2011 | 273 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Ab Montag, 9. Januar, bietet die Senioren Bildung Hamburg e.V. einen Kurs für alle an, die etwas für ihr Koordinationsvermögen und Gleichgewicht tun möchten. Mit Taiji- und Qigong-Elementen soll in zwölf Terminen von elf bis zwölf Uhr im Monsun Theater, Friedensallee 20, die Muskulatur gestärkt werden. Der Preis wird zwischen 72 und 85 Euro liegen; ein Zuschuss der Krankenkasse ist möglich. Infos / Anmeldung: Tel 391 06 36.

Krimilesung mit Musik

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 23.11.2011 | 298 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Der Hamburger Journalist Sebastian Knauer und die Pianistin Christiane Behn präsentieren am Sonntag, 4. Dezember, um 18 Uhr eine Krimi-Lesung, begleitet von den Bachschen Goldberg-Variationen. „Tödliche Kantaten“ heißt das neue Buch von Sebastian Knauer. Es ist die Geschichte einer Leidenschaft: Der US-Milliardär Napoleon Newman sammelt besessen verschollene Manuskripte des Komponisten Johann Sebastian Bach. Dafür geht er...

Film zu Bruno Gröning

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 02.11.2011 | 286 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | Bruno Gröning wurde in den fünfziger Jahren als „Heiler“ bekannt und hat auch lange nach seinem Tod noch viele aktive Anhänger, die behaupten, dass es durch Gröning weiter zu Heilungen kommt. Regelmäßig zeigen sie einen überlangen Film zum Leben des Mannes, den sie verehren, während er damals wie heute im allgemeinen als Scharlatan und seine Anhängerschaft als Sekte gilt. Der Film wird, jeweils mit zwei Pausen, gezeigt im...

Krimilesung mit Musik

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 18.10.2011 | 290 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | „Tango in den Tod“ heißt der neueste Krimi von Katrin McClean. Nach der Ermordnung eines Tanzlehreres macht sich ihre Ermittlerin Veronika Dorn in Ottensen auf die Suche nach dem Täter. Tatort ist das Café Buenos Aires (im Buch: Café Argentino) in unmittelbarer Nähe des Monsun Theaters. Dort, im Monsun Theater, Friedensallee 20, findet die Lesung der Krimiautorin statt, begleitet von Ulrich Kodjo Wendt auf dem diatonischen...

Neues Stück über Rosita Serrano

Christiane Handke-Schuller
Christiane Handke-Schuller | Ottensen | am 18.10.2011 | 339 mal gelesen

Hamburg: monsun theater | „Und die Musik spielt dazu – Die Karriere der Rosita Serrano in Deutschland“ hat im Monsun Theater, Friedensallee 20, am heutigen Mittwoch, 19. Oktober, um 20 Uhr Premiere. Weitere Vorstellung am 20. Oktober sowie am 2. und 3. November. Verfasser des Stücks ist der Altonaer Schriftsteller David Chotjewitz, der auch Regie führt. Die Sängerin Rosita Serrano, „chilenische Nachtigall“ genannt, war einer der gefeierten...