Mexiko

1 Bild

Veranstaltung zur Menschenrechtslage in México

Paulina Feierabend
Paulina Feierabend | Wilhelmsburg | am 24.11.2014 | 106 mal gelesen

Hamburg: Wohnprojekt Schipperort | „Lebend wurden sie uns genommen, lebend wollen wir sie wieder haben!“ Die Arbeit von pbi (peace brigades international) in México vor dem Hintergrund der verschwundenen Studenten eines LehrerInnenkollegs im Bundesstatt Guerrero. pbi-Mitglied Karim Jah berichtet nach seinem Besuch im pbi México-Projekt, über Oaxaca, Chihuahua und Guerrero. Außerdem gibt er einen Überblick über die aktuelle Menschenrechtslage in...

1 Bild

Einsatz für Menschenrechte in Coahuila, Mexiko

Virginija Lickunaite
Virginija Lickunaite | Eimsbüttel | am 03.09.2013 | 769 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Der Bundesstaat Coahuila in Mexiko zählt zu den Regionen in denen Gewalt und organisierte Kriminalität besonders hoch sind. Diese Region genießt auf internationaler Ebene wesentlich weniger Aufmerksamkeit als der Süden Mexikos. Themen wie Verschwindenlassen von Menschen, Straflosigkeit und Migration bestimmen den Alltag in Coahuila. Auf Grund seiner strategischen Lage zur Grenze in die USA dient diese Region als Zwischenstop...

Infos zur Lage in Mexiko

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 12.03.2013 | 231 mal gelesen

Hamburg: Centro Sociale | Der mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto galt für viele als Hoffnungsträger, als er 2012 das Amt übernahm. Wie sieht es heute aus? Auf Einladung des Vereins Zapapres berichtet Horacio Martinez, ein Vertreter der Studenten-Bewegung, am Freitag, 15. März, im Centro Sociale, Sternstraße 2, über monatelange Protestaktionen auf den Straßen seiner Heimat und über Kampagnen gegen den Kandidaten der früheren Staatspartei PRI....

1 Bild

Mexiko - Gewalteskalation und Menschenrechtsverletzungen

peace brigades international Deutscher Zweig e.V.
peace brigades international Deutscher Zweig e.V. | Altona | am 25.04.2012 | 230 mal gelesen

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Menschenrechtsverletzungen in Mexiko: pbi und Amnesty International laden ein zur Infoveranstaltung in Hamburg am 3. Mai Die Mexiko- und Zentralamerika-Kogruppe von Amnesty International (CASA) und peace brigades international (pbi) laden zu einer Info-Veranstaltung mit Filmausschnitten ein. Zu Besuch sind zwei Menschenrechtsverteidigerinnen aus Mexiko. Die beiden Referentinnen Maria Luisa Aguilar Rodríguez und Nora R....

1 Bild

Diskussion: Die Rückkehr der Staatspartei - Präsidentschaftswahlkampf 2012 in Mexiko

Hamburg: W3 | Mit Albert Sterr (Autor) „Du überlegst dir, die PRI, die Partei der institutionalisierten Revolution, zu wählen? Wir führen die Bücher, die dir helfen, dich an die Ergebnisse der Politik von fast 70 Jahren Staatspartei zu erinnern“. Mit diesem Werbeslogan versucht die Buchhandlung `Ghandi´ die ahistorische Idealisierung der PRI-Herrschaft durch einen Teil der mexikanischen Bevölkerung zu durchbrechen. Die PRI verdankt...