Melanchthonkirche Groß Flottbek

1 Bild

Bei feurigem Chili nett plauschen

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | am 14.06.2016 | 24 mal gelesen

Die Melanchthonkirchengemeinde bietet einmal im Monat ein gemeinsames Mittagessen

Wort und Musik

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 17.12.2013 | 57 mal gelesen

In der Melanchthonkirche, Ebertalle 30, wird am 1. Weihnachtstag, Mittwoch, 25. Dezember, um 17 Uhr die Veranstaltung „Wort und Musik zur Weihnacht“ geboten. Es erklingt das „Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns. Pastor Heiko Jahn liest weihnachtliche Geschichten.

Mit der Kirche nach Travemünde

sabine deh
sabine deh | Blankenese | am 02.07.2013 | 35 mal gelesen

Die Melanchthonkirchen-Gemeinde, Ebertallee 30, unternimmt am Mittwoch, 10. Juli, einen Ausflug nach Travemünde an der Ostsee. Vor Ort gibt es Kaffee und Kuchen im Casino-Café. Außerdem sind ein Spaziergang über die Strand-Promenade entlang der Ostsee und ein Abstecher in die Innenstadt geplant. Pro Person kostet die Teilnahme 22 Euro. Anmeldung bitte persönlich im Gemeindebüro oder unter Telefon 89 13 06.

Kinderkleidung und Räder gesucht

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 25.06.2013 | 33 mal gelesen

Die Melanchthonkirche, Ebertallee 30, sucht gut erhaltene Kinderkleidung und gebrauchte Fahrräder für die Mädchen und Jungen aus Tschernobyl, die sich jedes Jahr in den Elbvororten erholen. Spender können ihre Gaben im Gemeindebüro während der Öffnungszeiten abgeben.

Requiem am Totensonntag

sabine deh
sabine deh | Groß Flottbek | am 11.11.2011 | 296 mal gelesen

Hamburg: Melanchthonkirche | In der Melanchthonkirche Groß Flottbek, Ebertallee 30, wird am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr das „Requiem“ von Karl Jenkins aufgeführt. Es singt „Der Kleine Chor“ der Kirchengemeinde mit der Sopranistin Sibylle Feyerabend. Es spielt ein Orchester aus Freundinnen und Freunden der Kirchenmusik unter der Leitung von Burkhard Nehmiz. Der Eintritt ist frei.