Lesung

3 Bilder

Lesung Ludger Bollen „Das kalte Licht“ am Sonntag, den 19. November 2017

Anneli Dierks
Anneli Dierks | Altstadt | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Hamburg: Kleinhuis Restaurant | Eine Leiche zum Menü Am Sonntag, den 19. November 2017 liest der Hamburger Autor Luder Bollen im Baseler Hof aus seinem historischen Hamburger Roman. „Das kalte Licht“ spielt im Februar des Jahres 1670. Im Fleet liegt die Leiche eines Ratsherrn. Der Medizinstudent von Leyden wird mit der Aufklärung der Todesumstände beauftragt und fröstelt: Die Händen des Toten leuchten! Seine Ermittlungen führen von Leyden zu Kaufleuten und...

2 Bilder

(Bilder-) Reise durch Indien

Karin Istel
Karin Istel | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 14 mal gelesen

Sven J. Olsson liest in der Bücherhalle Elbvororte aus seinem Buch „No Problem, Sir!“

1 Bild

Literatur trifft Natur: Am Ende des Archipels. Alfred Russel Wallace

Martina Mistera
Martina Mistera | Rotherbaum | am 09.11.2017 | 16 mal gelesen

Hamburg: Zoologisches Museum | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Literatur trifft Natur“ lädt das Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg am Dienstag, 14. November, um 19 Uhr zu der Lesung „Am Ende des Archipels. Alfred Russel Wallace“ ein. Prof. Dr. Matthias Glaubrecht beschreibt in seinem Wissenschaftskrimi die Entdeckung der Evolutionstheorie und die Expeditionen dieses verwegenen Naturforschers vor rund 160 Jahren nach Amazonien und auf...

Auf der Kreuzfahrt ins Glück…

Hans Wiedehopf
Hans Wiedehopf | Eissendorf | am 09.11.2017 | 28 mal gelesen

Hamburg: MehrWertKultur | Zogen Kreuzfahrer einst in die Fremde, um dort ihr Glück (sprich: vor allem Beute) zu suchen, so ziehen Kreuzfahrer heute über’s Meer, um… ja, was eigentlich zu finden?? …ein literarischer Abend um das Thema „Kreuzfahrt“. Der Ich- Erzähler des Romans Ocean King. Was einer unter Deck erleben kann will der Tristesse einer Pariser Banlieue entkommen. Mehr aus Jux meldet er sich auf eine Stellenanzeige einer...

1 Bild

"Ännchen von Tharau" | Gudo Mattiat liest Gedichte aus dem 17. Jahrhundert am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt am Donnerstag, 23.11.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 07.11.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Rezitation mit Musik im Kulturcafé Komm du "Ännchen von Tharau" - Gedichte aus dem 17. Jahrhundert vorgetragen von Gudo Mattiat, am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt Donnerstag, 23. November 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende In ihrem Programm haben der Schauspieler und Lehrer a.D. Gudo Mattiat und Thomas Rutt, Kinderarzt und Musiker in verschiedenen Jazzbands,...

1 Bild

"Immer das artigste Kind" - Ein Weg aus dem Alkohol zurück ins Leben | Autorenlesung mit Hermann Gebhardt am Donnerstag, 30.11.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 07.11.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Autorenlesung im Kulturcafé Komm du "Immer das artigste Kind" Autorenlesung mit Hermann Gebhardt Wie Hermann zum Alkoholiker wurde. Und warum er seit über 30 Jahren trocken ist. Donnerstag, 30. November 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Wie wird man Alkoholiker? Wie wird man trocken? Und wie bleibt man es? In eindrucksvollen Worten, unterstützt durch Bilder und...

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im November 2017

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 02.11.2017 | 30 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Veranstaltungen im November 2017 Konzerte, Lesungen, Kabarett, Vorträge, Puppentheater, Performance und eine Ausstellung Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße...

1 Bild

Stephan Roiss & Nathalie Keigel & Sascha Preiß

Ella Marouche
Ella Marouche | Altstadt | am 30.10.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Bergedorfer Schloss | Schnappschuss

1 Bild

"Lyrik auf Rezept" | Gedichte von Volker Maaßen und Musik von Jürgen Preuß (Akkordeon) am Donnerstag, 16.11.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Autorenlesung mit Musik im Kulturcafé Komm du Volker Maaßen - "Lyrik auf Rezept" Musikalische Begleitung: Jürgen Preuß (Akkordeon) Donnerstag, 16. November 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Wer die Gedichte von Ringelnatz, Kästner, Morgenstern und nicht zuletzt von Robert Gernhardt liebt, wird auch an den Texten von Volker Maaßen seine Freude haben. In seinem...

1 Bild

"Ost-Erfahrung" - Per Rad von Bochum zum Baikalsee in Sibirien und zurück | Bildervortrag von Nicola Haardt am Donnerstag, 9.11.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 27.10.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | Lesung/Vortrag im Kulturcafé Komm du "Ost-Erfahrung" Per Rad zum bis Baikalsee in Sibirien und zurück Ein Bildervortrag von Nicola Haardt Donnerstag, 9. November 2017, 20:00 Uhr Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg Eintritt frei / Hutspende Lange war es nur ein Traum, aber dann packt Nicola Haardt ihr Fahrrad und fährt los - immer gen Osten. Ihr Ziel ist der Baikalsee, mehr als 6.000 km Luftlinie von der...

1 Bild

Midissage: Dorothea Kyrieleis

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 26.10.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Ottensen. Die Künstlerin Dorothea Kyrieleis stellt vom Do. ( 2. Nov) bis So., (5.11.) in den Räumen der Alten Druckerei Ottensen ihre aktuellen Werke aus. Dorothea Kyrieleis hat die Wieder-Entstehung der Alten Druckerei als feinsinnige Künstlerin von Anfang an begleitet. Ihr Umgang mit den sowohl durchscheinenden als auch robusten Materialien von Blättern in allen Herbstfarben passt wunderbar in den Raum der Alten...

1 Bild

Erik Satie – Der Zauberer aus dem Wandschrank

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 26.10.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Ottensen. Er lebte in einem Zimmer, groß wie ein Kleiderschrank. Nur im Liegen, auf seinem Bett, konnte er komponieren. Irrlichternde Klavierstücke, Träume in strengen Akkorden. Verborgen hinter Ironie, arm an Geld aber reich an Witz, Freundschaften und Feindschaften, verwandelte er 9 m³ Enge in einen Reichtum für die Musik. Hans Heller, Astrid Kramer und Natascha Böttcher am Klavier und Akordeon machen ihn lebendig. Mit...

1 Bild

LESUNG mit MARIA HARTMANN: „Ja, unsere Kreise berühren sich …“

Heiko Langanke
Heiko Langanke | Ottensen | am 25.10.2017 | 7 mal gelesen

Hamburg: Alte Druckerei Ottensen | Ottensen. Die Alte Druckerei Ottensen ist auch ein literarischer Ort. Und Gastgeberin ist niemand Geringeres als die Schauspielerin Maria Hartmann. Heute zusamen mit Astrid Kramer. Die aus TV-Serien wie „SOKO Wismar“ oder „Tatort“ bekannte Schauspielerin Maria Hartmann liest seit Anfang des Jahres regelmäßig in der Alten Druckerei Ottensen. Heute: „Ja, unsere Kreise berühren sich“ (Werke von Christa Wolf und...

1 Bild

„Tote lügen nicht“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Blankenese | am 24.10.2017 | 68 mal gelesen

Rechtsmediziner Klaus Püschel stellte sein neues Buch vor

Die Lesezeichen - Gemeinsam Literatur verstehen

Michael Wendland
Michael Wendland | Eimsbüttel | am 16.10.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Deutsches Rotes Kreuz - "Servicezentrum" | Gaito Gasdanow: "Das Phantom des Alexander Wolf" Das Deutsche Rote Kreuz Eimsbüttel lädt alle Interessierten zu einer literarischen Entdeckung ein. Der Autor Gaito Gasdanow baut in seinem 1947 erschienenen Roman einen unerhörten Spannungsbogen auf. Liebe und Tod umwittern den Protagonisten Alexander Wolf aller Orten. Wolf ist eine der aufregendsten Figuren der Weltliteratur. Das Werk des 1903 in St. Petersburg...

1 Bild

Hamburger Gast & Gäste 3

Ella Marouche
Ella Marouche | Moorburg | am 12.10.2017 | 22 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Am 14.10.2017 um 18:00 Uhr lädt der diesjährige HAMBURGER-GAST wieder Schriftsteller-Kollegen zu einer gemeinsamen Lesung ein. Nach seinen ersten beiden Hamburger Stadtschreiber-Stationen im Bergedorfer Schloss und im Schmidt Theater an der Reeperbahn residiert und arbeitet der österreichische Autor Stephan Roiss derzeit in den Räumen der KulturWerkstatt am Harburger Binnenhafen. Intensiv nutzt er die Gelegenheit, den...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Läden der Poesie VI

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Eimsbüttel | am 11.10.2017 | 13 mal gelesen

Hamburg: Konditorei Karen Özer | Viola Livera Idee, Regie / In Hamburg lebende syrische, türkische und italienische Künstler_innen Lesung, Musik Die Theatergruppe Die Delikaten taucht mit ihrem Publikum in einer Konditorei in die poetische Welt eines syrischen Dichters Adonis ein, hört in einer Schneiderei türkische Gedichte von Nazim Hikmet und lauscht in einem Teeladen poetischen Worten des italienischen Dichters Giuseppe Ungaretti. Begleitet von Musik,...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Unter einem Dach

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Ottensen | am 11.10.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik | Amir Baitar, Henning Sußebach Lesung Ende 2015 nahmen die Sußebachs den aus Syrien geflüchteten Studenten Amir Baitar in ihrem Haus am Hamburger Stadtrand auf. Fortan hatten sie viele Fragen: Wie soll ein Muslim im kleinen Gästebad die rituelle Reinigung vollziehen? Dürfen sich Eltern vor den Augen ihrer Kinder küssen? Kann man abends Tatort gucken, wenn zeitgleich über Gräueltaten in Syrien berichtet wird? Über ihren...

1 Bild

eigenarten - Interkulturelles Festival / Premiere: Der Spaziergänger von Aleppo

Peter Engelhardt
Peter Engelhardt | Altona | am 11.10.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: Zentralbibliothek Bücherhallen | Dinan Hesso (Tochter des Autors) Lesung auf Arabisch / Nikola Duric Lesung der deutschen Übersetzung / Aladdin Haddad Gitarre / Stefan Weidle, Larissa Bender, Dinan Hesso Gespräch Statt zu fliehen, bleibt der syrische Schriftsteller Niroz Malek in Aleppo. Schreibend verteidigt er das Terrain des Spaziergängers gegen die ihn umgebende Welt aus Scharfschützen, Sprengfallen und Checkpoints. In bestürzenden Bildern und...

1 Bild

Jens Eisel liest fürs Ledigenheim

Verein Ros e.V.
Verein Ros e.V. | Altona | am 05.10.2017 | 18 mal gelesen

Hamburg : Ledigenheim | Der Schriftsteller Jens Eisel liest am Montag, den 20. November um 19 Uhr im Erdgeschossraum des Ledigenheims Rehhoffstraße 1 - 3 aus seinem Roman „Bevor es hell wird“. Von zwei Brüdern, die bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen Als Alex aus dem Knast kommt, ist alles anders. Er erinnert sich gut an die schönen Tage in seiner Kindheit, in denen er mit seinem Bruder Dennis um die Backstein-häuser im Viertel...

1 Bild

Steampunk-Lesung & -Konzert: „Songs & Stories“ mit Autor Marco Ansing und Singer-Songwriter Albert Freeman im ViaCafélier

Leonie Neumann-Semerow
Leonie Neumann-Semerow | Bahrenfeld | am 05.10.2017 | 9 mal gelesen

Hamburg: ViaCafelier | Hamburg-Bahrenfeld: Am Donnerstag, den 02.11.2017 steht das ViaCafélier unter Dampf. Marco Ansing präsentiert humorige Steampunk-Geschichten, musikalisch begleitet von Albert Freeman. Los geht‘s um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. „Endlich: Verturium löst das Energieproblem des 19. Jahrhunderts.“ Doch der rasende Reporter Johann Krieger traut dem schönen Schein nicht. Der Protagonist aus der Feder des Schriftstellers...